Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Putzmittel ins TFT gelaufen...

  1. #1
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    277
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mahlzeit...

    So ein verdammter Mist so ein blöder...
    Bei der wöchentlichen Reinigung meines Siemens Programmiergerätes ist mit ein wenig viel Sidolin auf das TFT gekommen, sodass dieses unten in zwischen die Abdeckung und das TFT gelaufen ist... Nicht nur das, das ist anscheinend irgendwie in das TFT gelangt, so dass ich nun im unteren Bereich einen ca. 5-8cm Breiten Streifen und Flecken im TFT habe, die schon ein wenig kleiner geworden sind... da ist also nun die Flüßigkeit dazwischen...
    Ich habe heut schnell ein neues Display bestellt (um die 200€), aber dennoch meine Frage: ist das noch irgendwie zu retten? Ausgebaut hatte ich das schon, da es aber verklebt ist wollte ich nicht weiter zerlegen.... Noch funktioniert es ja...

    Viele Grüße, Tobias
    Zitieren Zitieren Putzmittel ins TFT gelaufen...  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Nehm keine Reinigungmittel mehr für's TFT sondern nur noch feuchte (nicht nass) Tücher oder sowas! Mir auch schon passiert, aber da ist nichts mehr zu machen!

  3. #3
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    135
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von seeba
    Nehm keine Reinigungmittel mehr für's TFT...
    Das Siemens FieldPg hat nur IP30 da sollte man nach möglichkeit
    nicht mit Flüßigkeiten dran.

    mfg
    Josef

  4. #4
    Avatar von lefrog
    lefrog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    277
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Nundenn, ich habe nun diese schmerzhafte Erfahrung gemacht...
    Und ich hoffe das das neue Display bald ankommt, und das es passt...
    Eingebaut ist ein LTM14C500S von Toshiba, dieses habe ich über http://www.tdcomponents.com/ bestellt... ich bin gespannt...

    Viele Grüße, Tobias

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    zum Reinigen von TFTs sind am besten Tücher aus
    reiner Baumwolle geeignet, z. B. Trikotstoffe.

    Kücherrolle und sonstige Papiertücher oder Stofftücher
    mit Kunstfaser verkratzen die Oberfläche.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  6. #6
    Avatar von lefrog
    lefrog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    277
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So...
    Das neue TFT ist heut angekommen, ich habe das soeben montiert....
    Und siehe da, ich habe echt das Gefühl das dieses ein besseres Bild macht...

    Eingebaut war ein Toshiba LTM14C500S, nun ist ein Toshiba LTM14C446 eingebaut... ich bin beeindruckt... und das ganze für "nur" 240€ inkl. Versand - der Schaden hält sich also in Grenzen, wenn man bedenkt das wir für das Gerät 4260€ gezahlt haben... Gut, inkl. Software...

    Viele Grüße, Tobias

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •