Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: PC piept

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich habe ein Problem mit meinem PC, wenn ich ihn einschalte, piept er regelmässig im Abstand von 4 Sekunden.
    Auf dem Monitor habe ich kein Signal. (Verbindungskalbel geprüft)
    Könnt ihr mir helfen?


    Vielen dank
    Optimist: “Das Glas ist halb voll” Pessimist: “Das Glas ist halb leer” Der Ingenieur: “Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste”
    Zitieren Zitieren PC piept  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    je nach Bios gibts es unterschiedliche Codes für das piepen.
    In den meisten fällen sitzt die Grafikkarte oder ein Ram-Speicher nicht mehr richtig im Sockel.
    Mal denPC aufschrauben und alles auf festen Sitz prüfen.
    Wenn das nicht hilft erst einmal alle Geräte trennen, (Festplatte, CD,Diskette usw).

    Ansonsten mal nach den Codes suchen z.B. bei Phönix
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  3. #3
    Lehrling22 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Grafikkarte und Ram-Speicher sitzen noch richtig im Sockel.
    Dieses Piepen habe ich seit dem, als ich im PC den alten Ram-Speicher "StarRam 512MB, DDR, 400MHz, CL3" durch 2 neue von "CORSAIR 1024MB, 800MHz" ersetzt habe.
    Kann das sein, das die Frequenz, von einmal 400MHz zu jetzt 2x800MHz, etwas zerstöhrt hat?

    Betreffend der Code, was ist z.B. gemeint mit "1-1-3"?
    Optimist: “Das Glas ist halb voll” Pessimist: “Das Glas ist halb leer” Der Ingenieur: “Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste”

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Versuche mal nur ein neuen Ram-Riegel.

    Leider läuft nicht jedes Board mit jedem Speicher.

    Einige Hersteller haben extra Speicher als kompatibel gekennzeichnet.

  5. #5
    Lehrling22 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay, aber es geht auch mit dem alten Ram-Speicher nicht mehr. Kann es sein, dass ich da etwas zerstöhrt habe, indem ich die anderen Ram-Speicher eingesetzt habe?
    Optimist: “Das Glas ist halb voll” Pessimist: “Das Glas ist halb leer” Der Ingenieur: “Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste”

  6. #6
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Naja.. Hast du zum einbau des Speichers einen 2kg Hammer benutzt? Dann sage ich mal ja

    Schau mal ob der Speicher richtig im Sockel sitzt. Ob die Grafikkarte richtig im Sockel sitzt und ob alle Stecker und Kabel noch festsitzen.

    Wenn du so am schauen bist, schreib gleich mal Hersteller und Typenbezeichung der Hauptplatine auf..

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lehrling22 Beitrag anzeigen
    Okay, aber es geht auch mit dem alten Ram-Speicher nicht mehr. Kann es sein, dass ich da etwas zerstöhrt habe, indem ich die anderen Ram-Speicher eingesetzt habe?
    Offengestanden weiß ich nicht was du jetzt hören willst,
    logisch das du was zerstört haben könntest.
    Zum einen durch den falschen Ram-Riegel, zum anderen durch unsachgemäße Arbeitsweise "Elektrostatik" ...

    Was du jetzt allerdings mit dieser Information anfangen willst, weiß ich auch nicht.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Lehrling22 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Deltal
    Nein einen 2kg Hammer habe ich nicht gerade benutzt
    Grafikkarte und Ramspeicher sitzt im Sockel.
    Dies ist der Typ "Asus A7V400-MX"

    @MSB
    Wie meinst du durch den falschen Ram-Rigel? Heisst dass, wenn ich eine andere Marke, als Original vorgegeben einbaue, dass ich ihn somit zerstöhre?
    Optimist: “Das Glas ist halb voll” Pessimist: “Das Glas ist halb leer” Der Ingenieur: “Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste”

  9. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lehrling22 Beitrag anzeigen
    @MSB
    Wie meinst du durch den falschen Ram-Rigel? Heisst dass, wenn ich eine andere Marke, als Original vorgegeben einbaue, dass ich ihn somit zerstöhre?
    Ich würde das jetzt nicht an der Marke festmachen, aber jedem RAM-Riegel sind (unabhängig vom Hersteller) noch eine ganze Palette an Spezifikationen anhängig.

    Fakt ist, das Zitat Handbuch zu deinem Mainboard:
    "Long Beeps in an endless Loop" bedeutet, das dein Board keinen RAM-Riegel erkennt "No DRAM installed or detected"

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #10
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    kommst du noch in´s BIOS um die Einstellung zu prüfen?

    MfG

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •