Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Datenspeicher am Drucker?

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    35
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, Gemeinde!

    Ich habe folgenden Fall:
    Drucker ZM400 von Zebra, nicht speicherfähig
    USB-Endgerätestecker

    Ich möchte einen USB-Stick mit 2 .bmp-Bildern anschließen, benötige dazu allerdings einen Adapter. Gibt es einen solchen überhaupt?

    OLDDRAGON

    For fümpf Jahren wussste ich noch nich mal wie mann INSCHINÖR schreibt - un häute bin ich ainer!

    X: Was machst'n heute?
    Y: Nix!
    X: Haste doch gestern schon getan.
    Y: Bin noch nicht fertig!!!
    Zitieren Zitieren Datenspeicher am Drucker?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    ja, in form eines PC mit der zebra-software

    jetzt im ernst, der drucker braucht ja auch die information was mit den bmp-bildchen passieren soll.
    die bildchen + die beschreibung wie das label aussehen soll muss in den drucker übertragen werden.
    dazu kann z.b. die zebra-software auf dem PC verwendet werden.

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    35
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, tnt369,

    danke für die Info, aber ich habe keinen PC am Drucker sondern nur eine SPS. In den Datenbausteinen sind meine
    variablen Daten gespeichert; Zusätzlich miuß ich 2 Logos mitdrucken, die ich auf dem Drucker ablegen wollte.
    Scheint aber nicht zu gehen, da der notwendige Adapter nicht existiert bzw die Schnittstelle wahrscheinlich nicht
    aktiv ist.
    Ich habe jetzt aber schon einen anderen Lösungsansatz:
    Bild in Zebradesigner laden
    Drucken in Datei (x.pgn)
    Datei öffnen mit txt-Programm
    Daten in einen DB hacken

    Ist zwar mühsam, funktioniert aber!

    Nochmal Danke

    OLDDRAGON

    For fümpf Jahren wussste ich noch nich mal wie mann INSCHINÖR schreibt - un häute bin ich ainer!

    X: Was machst'n heute?
    Y: Nix!
    X: Haste doch gestern schon getan.
    Y: Bin noch nicht fertig!!!

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Datenspeicher der 750-880er SPS
    Von Andy082 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 19:22
  2. BX8000 Datenspeicher
    Von sablitos im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 12:00
  3. Datenspeicher S7-300 CPU313C-2DP
    Von bernd67 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 13:59
  4. NOVRAM - Datenspeicher bei Stromausfall
    Von forellengarten im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 15:12
  5. Wert im Datenspeicher mit Datum speichern
    Von alex_1704 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 14:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •