Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Eingang / Taster mit Siemens Logo sperren

  1. #11
    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    92
    Danke
    11
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe I4 und I5 verwendet!!!
    Verdrahtung prüfen! Dann im Programm den richtigen Eingang wählen!
    Ansonsten: Negationen an B006 und B003 beachten!

    Zeit steht auch zum testen auf 10 sek. muss auch noch angepasst werden!
    Bedenken Sie bei der Sicherheit auch die mögliche Schwachstelle
    "Mitarbeiter" mit ein!
    Quelle: PDF Publikation "Mobilfunk Datenübertragung in der Industrie" Phoenix Contact


  2. #12
    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    92
    Danke
    11
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Bzgl. deiner PN:

    LOGO!.JPG
    Bedenken Sie bei der Sicherheit auch die mögliche Schwachstelle
    "Mitarbeiter" mit ein!
    Quelle: PDF Publikation "Mobilfunk Datenübertragung in der Industrie" Phoenix Contact


  3. #13
    KM1990 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Logo.JPG


    Hier meine gebaute Schaltung!

    DANKE!

  4. #14
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Coole Idee (:
    und gut umgesetzt!!

    danke das du uns dein Ergebnis mitteilst (:

  5. #15
    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    92
    Danke
    11
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    So, jetzt hab ich noch ein paar Anmerkungen/Fragen...Wenn man das Bild runterlädt, wirds auch vernünftig angezeigt.

    1. Q2 und Q3 bekommen gleichtzeitig über B010 ein Signal ; wie wird dein Tor genau angesteuert? Vermutlich 1 Impuls für auf und ein Imp. für zu?

    2. B008 muss gegen ein NAND mit Flanke ausgetauscht werden! Wenn der Impuls zu kurz sein sollte, Ausschaltverzögerung hinter B004 schalten.

    3. Wie lange muss das Signal für die Torsteuerung anstehen? B010 erscheint mir mit 3s sehr lang!

    4. B013 wird nicht nach der Zeit zurück gesetzt, sondern nur über die Eingänge 3 und 4. Wozu überhaupt eine "Zweihandbedienung" für den Reset?
    Die Lösung mit der Verzögerung gefällt mir gut und reicht doch völlig aus!

    5. B013 wird nicht nach 90s zurück gesetzt! Wenn dies geschehen soll, TRG- und nicht S-Eingang verwenden!

    Auf den ersten Blick wars das, was mir so aufgefallen ist!
    Ansonsten mal deine gewünschte Funktion deutlich formulieren!

    z.B.:

    Licht über Stromstoss
    Tor jeweils Impuls (t=xxsek) für auf und zu

    Wenn I1, dann Licht an für xx sek, Impuls Tor-Auf und Alarmausgang setzen
    Nach 90sek oder nach reset: Licht aus, Tor zu und Alarmausgang rücksetzen
    I2 schaltet Licht manuell
    Wenn I3 und 4 länger als 3 sek =1 , dann Reset


    MfG
    Bedenken Sie bei der Sicherheit auch die mögliche Schwachstelle
    "Mitarbeiter" mit ein!
    Quelle: PDF Publikation "Mobilfunk Datenübertragung in der Industrie" Phoenix Contact


  6. #16
    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke dafür Boeby (:
    auch noch mal sehr hilfreich (:

  7. #17
    KM1990 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    VIELEN DANK AN ALLE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Jetzt läuft alles,
    war ein Verdrahtungsfehler.
    Nach Beseitigung der Fehler in der Verdrahtung, läuft alles.

    VIELEN DANK!!!

    Bis demnächst....

    LLLG

  8. #18
    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    92
    Danke
    11
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    da dies ja ein Forum ist, wäre deine funktionierende Lösung ja vlt. für andere User von Interesse!
    Sei doch so gut und teile dein Ergebnis! Nur sich helfen lassen und die Lösung für sich behalten finde ich unfair
    dem Nächsten gegenüber.

    MfG
    Bedenken Sie bei der Sicherheit auch die mögliche Schwachstelle
    "Mitarbeiter" mit ein!
    Quelle: PDF Publikation "Mobilfunk Datenübertragung in der Industrie" Phoenix Contact


Ähnliche Themen

  1. Siemens Logo Auswertung von Tastkombinationen an einem Eingang
    Von Daimonion im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 22:26
  2. Taster sperren mit Siemens Logo
    Von KM1990 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 19:19
  3. Siemens LOGO 0BA7 2 Taster mit 3 Lampen
    Von yaniv im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 23:20
  4. Siemens LOGO! Analog Eingang
    Von s.Krueger im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 13:30
  5. Help?? Siemens Logo 0BA0 und Taster mit Kontrolleucht!
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 23:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •