Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Virtualbox und USB Hardlock

  1. #11
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    831
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hm, sowas ist mir noch nicht passiert,
    und ich habe 12 verschiedene VMs im Einsatz.

    -Step7 V5.5 SP1 + WinCC Flexible 2008 SP2 + Protool (Protool Umgebung)
    -Step7 V5.5 SP2 + WinCC Flexible 2008 SP3 (Non-Protool Umgebung)
    -Tia Portal
    -Antriebskonfiguration (SEW, Lenze, ABB, Siemens, Schneider etc.)
    -Beckhoff (nur zum testen)
    -Pilz PNOZMulti + PSS Win Pro + PSS4000
    -Rockwell
    -Eplan 5.7 SP1 (mit Hardlock)
    -Drupal (Linux Umgebung zum Homepage-Basteln)
    -ABB Roboter (Robotstudio + Notepad++ + div. Tools)
    -WinCC
    -XBMCbuntu64 (mehr zum rumspielen)

    alle funktionieren ohne Probleme, Version der Virtual-Box 4.2.6 - Passend dazu natürlich auch das Expansion Pack in 4.2.6 in jeder VM installiert
    für die USB 2.0 Unterstützung.

    Alle Windows Umgebungen laufen unter WinXP SP3 32bit.
    VirtualBox 4.2.6 + Extension Pack 4.2.6

    Und da ich weiss dass die Frage jetzt aufkommt ja ich habe wirklich so viele XP Lizenzen... Wobei ich echt am überlegen bin ob man die auch wirklich alle braucht, max. hatte ich 3 VMs gleichzeitig offen: Siemens + Pilz + Antriebe
    gruss Markus

  2. #12
    Avatar von Kieler
    Kieler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    so etwas in der Art, wollte ich auch aufbauen. Soweit ich sehen kann, hast Du eine VM welche auch auf einen Hartlock zugreifen soll. Schön, wenn es bei Dir geht. Bei mir klappt es beim besten Willen nicht. Ich habe inVISU installiert. Danach macht die VM mit WinXP als Gast nur noch Neustarts. Es ist echt ärgerlich. Ich habe die neueste Version von VirtualBox + Extension Pack
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  3. #13
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Also ich habe auch Virtualbox in den verschiedensten Versionen von Gästen am Start.

    @Kieler hast du das richtige expansion Pack installiert?

    Du kannst in Konfiguration von Virtualbox einstellen, dass schon beim Hochlauf der USB Dienst gestartet wird.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #14
    Avatar von Kieler
    Kieler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Also ich habe auch Virtualbox in den verschiedensten Versionen von Gästen am Start.

    @Kieler hast du das richtige expansion Pack installiert?

    Du kannst in Konfiguration von Virtualbox einstellen, dass schon beim Hochlauf der USB Dienst gestartet wird.


    bike
    Ja, ich denke ich habe das richtige expansion Pack installiert. Ich denke das USB auch beim Hochlauf startet. Aber ich könnte nicht sagen, wo man das explizit einstellen kann.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  5. #15
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
    Ja, ich denke ich habe das richtige expansion Pack installiert. Ich denke das USB auch beim Hochlauf startet. Aber ich könnte nicht sagen, wo man das explizit einstellen kann.
    Über "Ändern" -> "USB" kann man Filterregeln definieren.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #16
    Avatar von Kieler
    Kieler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Über "Ändern" -> "USB" kann man Filterregeln definieren.

    bike
    Ich habe die Stelle gefunden, aber was soll ich hier sinnvolles einstellen?
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  7. #17
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
    Ich habe die Stelle gefunden, aber was soll ich hier sinnvolles einstellen?
    Was sinnvoll ist weiß ich nicht

    Den Dongle anstecken, ohne aktiver VM.
    Dann mit grünen Plus den Dongle aussuchen.
    Dann hat die VM vor dem Starten das Teil.
    Und dann würde ich es versuchen.



    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #18
    Avatar von Kieler
    Kieler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo Bike,

    danke für Deine Mühe. Aber es bringt nichts. Der Dongle wird erkannt, aber die VM stürzt trotzdem ab. Irgendwas beim Umgang mit dem Hardlock kann Virtualbox wohl nicht ab. Echt ärgerlich.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  9. #19
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Ich würde ein WinXP nehmen.
    Dann den Dongle über Filter dem Gast bekannt machen und dann das entsprechende Programm installieren.
    Das sollte so funktionieren.

    Für iFix haben wir nur einen Paralleldongle, daher kann ich das von und mit USB nicht testen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #20
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
    danke für Deine Mühe. Aber es bringt nichts. Der Dongle wird erkannt, aber die VM stürzt trotzdem ab. Irgendwas beim Umgang mit dem Hardlock kann Virtualbox wohl nicht ab. Echt ärgerlich.
    Versuch einfach mal VMware Player. Kann sein das Deinen CPU einfach einiges nicht kann, was VBox will. Mein HTPC zu Hause frisst VBox überhaupt nicht, da stürzt die VM gleich nach dem Starten ab.

    hand, mogel

Ähnliche Themen

  1. Fertige viruelle Maschinen für VirtualBox
    Von visu90 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 15:45
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 18:37
  3. PNOZmulti in VM (Virtualbox) läuft nicht
    Von SPS Markus im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 12:14
  4. Problem mit Lindy USB-Linkkabel / WinCC flexible unter VirtualBox
    Von RHahn2011 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 09:55
  5. VirtualBox mit S7, sehe keine Lizenz
    Von freic im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 09:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •