Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: WICHTIG! FTP-Zugang eines TPLink Routers

  1. #11
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also:

    ich habe mal probiert nicht nur den Link mein_FTP.dyndnss.net einzugeben, sondern den Link, der mir von der Fritzbox vorgeschlagen wird.

    ftp://mein_FTP.dyndnss.net

    Es folgt eine nutzer und pw abfrage, welche aber scheitert, Fehler 530 fehlerhafter Login
    Das passwort habe ich 1000 mal geändert, ohne wirkung.

    als nächstes habe ich eine neue dyndnss-url angelegt mit mein_FTP2 und diesmal den Port 21 eingetragen.
    Mache ich nun einen Portscan, wird mir auch der entsprechende Port 21 als "offen" angezeigt.

    Klicke ich nun auf den Link auf der Homepage von Dyndnss.net, wird mir folgender Fehler ausgegeben:

    Fehler: Port aus Sicherheitsgründen blockiert
    Die aufgerufene Adresse fordert einen Port, der normalerweise nicht zum Browsen im Web verwendet wird. Die Anfrage wurde zu Ihrem Schutz abgebrochen.
    über mein Heimnetz erreiche ich den Speicher nach wie vor über die Router-IP, über mein handy erreiche ich den Speicher mit der "online-IP".
    Aber über Dyndnss funktioniert nichts.

    Ich bin am Ende und bin verwirrt....

  2. #12
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    231
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    "Fehler: Port aus Sicherheitsgründen blockiert
    Die aufgerufene Adresse fordert einen Port, der normalerweise nicht zum Browsen im Web verwendet wird. Die Anfrage wurde zu Ihrem Schutz abgebrochen. "

    Wenn der Port 80 von dyndnss nicht blockiert wird, kannst du in der fritz-freigabe den eingehenden port 80 auf den internen port 25 umleiten. dann rufst von draußen den 80 und intern kommts beim 25er an...

    andere idee: hast mal versucht, den TP nicht mit WAN sondern einem LAN-anschluss mit fritz zu verbinden?
    gruß

  3. #13
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    port 80 auf den internen port 25 umleiten
    Ich habe hier immer das Problem, dass ich nicht weiß, an welche IP-Adresse ich den port weiterleiten soll.
    Ich kann hier ja nur alle angeschlossenen Netzwerkteilnehmer auswählen und die Festplatte selbst hat ja keine IP.

    und wieso sollte ich zum Beispiel an meinen "Nutzer-PC" weiterleiten?
    Ich stelle hier in ca. 1 h mal eine kleine Fotodoku rein, damit ihr genau seht, wo mein problem liegt!

    Grüße

    andere idee: hast mal versucht, den TP nicht mit WAN sondern einem LAN-anschluss mit fritz zu verbinden?
    gruß
    Der TP ist mit Lan angeschlossen, hat nun aber gerade nichts mit meinem Problem zu tun.
    Ich habe jetzt mittlerweile direkt an die FB angeschlossen und versuche es erst mal so in den Griff zu kriegen.

  4. #14
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    231
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KingHelmer Beitrag anzeigen
    die Festplatte selbst hat ja keine IP.
    aber da muss doch irgendwo ein ftp-server sein, der eine ip hat...?
    gruß

  5. #15
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Ich schließe die festplatte an den USB-Port der Fritzbox an und kann mit ihr dann wiederum einen FTP "einschalten".
    Warte noch einen moment auf meine photodoku, dann wisst ihr vieleicht mehr

  6. #16
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    Hi Leute,

    würde mich wirklich freuen, wenn ihr mal nen Blick drauf werft, hab ein paar Kommentare hinzugefügt.

    http://www.file-upload.net/download-...DNSS.docx.html

    Downloadlink zum docx Dokument!

    Vielen Dank,

    Florian

  7. #17
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    231
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    check ob der dnss funktioniert:
    fritz-übersicht, fenster rechts:Komfortfunktionen, 2.v.u.: angemeldet?

  8. #18
    Avatar von KingHelmer
    KingHelmer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    990
    Danke
    115
    Erhielt 125 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    fritz-übersicht, fenster rechts:Komfortfunktionen, 2.v.u.: angemeldet?
    Hier steht: Dynamic DNS: Unbekannt

  9. #19
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    231
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    da hast du den salat!
    also stimmt etwas mit der dnss konfig nicht...
    wenn da angemeldet steht, kannst du freigegeben ports anpingen und so die freigaben testen.
    allerdings setzt port 80 einen webserver in deinem lan voraus also z.b. die fritz konfiguration oder 25 einen ftp server z.b. usb-platte direkt an fritz oder am tp, dann mit freigabe des ports auf die ip des tp..
    schritt für schritt wirds klappen!

  10. #20
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge
    Zitieren Zitieren AVM Anleitungen: NAS, FTP und DynDNS in Fritzbox  

Ähnliche Themen

  1. Zugang zu Step7 Daten Projekt Jochen Kühner
    Von hanjo im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 23:18
  2. UMTS Zugang zum Forum
    Von jabba im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 13:12
  3. D-Link Range Extender als Zugang wählen
    Von mitchih im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 15:22
  4. Zugang zum Chat
    Von Approx im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 19:26

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •