Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Thema: Laptop kaufempfehlungen

  1. #31
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bis ende letzten Jahres (als das WCC Flexible Adv. Update rauskam) habe ich noch ein Field PG der 1. Generation eingesetzt:
    700er mit 256MB und selbst nachgreüsteter 40er HD 1024*768er Auflösung
    Leider habe ich mir mit der Installation des Updates meine Win2k Installation geschossen.

    Als Übergangslösung habe ich meinen Privatrechner verwendet
    Celsius Mobile H, 1,9GHz, 1GB, 80GB, BT Tastatur, 232 & Firewire, 2 gleichzeitig betreibbare Akkus (Alternativ zu CDRW/DVD bzw. FDD) Metallgehäuse, 15" TFT mit 1600x1200er Auflösung

    Bei der Auswahl eines neuen Gerätes habe ich mir einen ganzen Monat zeitgelassen - und bin nicht fündig geworden

    Jetzt steht auf meinem Schreibtisch wieder ein FieldPG (jetzt ein M)
    Ist einfach etwas anderes, war zuletzt beim Toughbook von Panasonic aber dann war die Softwareausstattung / Schnittstellenbestückung des Field PG M doch attraktiver. Verarbeitungsmäßig ein prima solides Gefühl.

    Das alte PG hatte über die gesamte Zeit 3 Defekte:
    1. In Garantiezeit, Biosupdate und neues LS120 in Essen eingebaut bekommen (war selbst da)
    2. Der Akku war hin - konnte einen Eratztzakku beschaffen, günstiger als bei Siemens.
    3. Anfang 2005 Mainboard defekt - für 1100,- Eur bei Siemens ein neues Montieren lassen
    (is mir schon klar, das sich das nicht gelohnt hat aber erzähl das mal jemandem mit Kaufmännischer Ausbildung )

    Davor hatte ich ein PG720P (P166, 96MB, 2Gb)
    Das Ding tut auch heute noch seinen Dienst.

    Habe also recht gute Erfahrungen mit diesen Geräten gemacht.
    Schade, das das Power PG nicht neu aufgelegt worden ist.

  2. #32
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    also ich schreibe diesen beitrag gerade mit meinem mj-12 von allienware.

    das gerät mach einfach nur spass, 4800 amd x2 und 2gb ram, ich kann echt nicht beurteilen ob step5 oder winccflex schneller starten...

    die grafik ist einfach hammergeil, ich habe fast die gesammte startseite des forums auf dem 17" screen.

    bin zwar eigentlich aus dem alter raus, aber now there is only one thing to do: HALFLIFE-2

    bis später...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. #33
    Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Na denn viel spaß mit dem heißen Gerät
    Gruß eisen

  4. #34
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Obrigheim
    Beiträge
    420
    Danke
    31
    Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Für HL2 ist man nie zu alt.
    Stress hat nur der Leistungsschwache

  5. #35
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Suche ebenfalls fähiges Laptop inkl. mittlerweile fast ausgestorbener COM Schnittstelle....wobei ich auch nichts von Alienware halte, da ich lieber Notebook und Desktop PC besitze, als ein Gerät voller Kompromisse..und ein Field PG ist preislich nicht drin....weiß sonst noch jemand gute Hersteller?

    Bin sehr begeistert von Panasonic´s Toughbook...habe eines in der Arbeit...mind. schon fünf oder sechs Jahre alt...aber dem fehlt sich garnix...kennt jemand die neuen Baureihen?

    Wenn das COM Port nur nicht wäre....USB Wandler keine zuverlässige Alternative? NIcht nur für S7 etc..sondern auch für Kleinsteuerungen, FU´s, etc....

    hat jemand erfahrungswerte?

    danke

  6. #36
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    206
    Danke
    46
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ich habe seit Juni ein Lifebook Reihe E von Fujitsu das hat noch eine Com Schnittstelle. Preis ca. 2500euro Bis jetzt keine Probleme damit gehabt.

  7. #37
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    zugegeben das mj12 von alienware ist nicht gerade das handlichste.
    aber die vorteile das ich nun laptop und desktop in einem gerät haeb sind klasse.

    ich habe immer ALLES dabei, es gibt kein "Mist, das habe ich auf dem anderen PC..." mehr.

    daheim habe ich einen 19" flatscrenn zusätzlich an der kiste.
    die quattro-fx grafikarte ist für alle cad anwendungen freigegeben.
    das dualscreen handling ist auch genial.

    da ich beide geräte vereint habe, und immer alles dabei habe kann ich auch meine zeit besser nutzen.
    zum einen entfällt das zeitaufwendige organiesieren von dateien die daheim aufm pc liegen, und zum anderen kann ich leerlaufzeiten für rechnungen hombanking oder halflife nutzen...


    das kleine handliche auf dem linken arm während man mit dem rechten arm am t-träger hochklettert um einen endschalter zu sichten vermisse ich zwar. aber wie gesat überwiegen für mich als selbständiger die vorteile des mobilen büros...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  8. #38
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    64
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Das Compaq nc6120 ist ein sehr gutes Arbeits-Notebook mit serieller Schnittstelle.Ich selber habe es seit einem Jahr und es funktioniert alles prächtig und ohne Absturz(Step5,Step7,Logo,Easy,Fanuc,usw...).
    Ebaypreis momentan bei 1299€

  9. #39
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    CH-Bern
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Ich besitze auch bereits das 2. Notebook HP Compaq nc6120. Ich habe dieses Gerät auch wegen der Ausstattung mit "Legacy- Schnittstellen" also Parallel und Seriell Port gekauft. Bin ebenfalls sehr zufrieden damit und benutze es mit diverser SPS- Software von Siemens, Matsushita, Allen Bradley etc. problemlos.
    Zitieren Zitieren Auch Compaq  

  10. #40
    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Tipps und Modellempfehlungen...werde mich mal durchs Angebot gruschteln und das beste für mich raussuchen!

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Laptop mit Rs 232
    Von Holle6 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:41
  2. laptop anschluss an s7
    Von mertens2 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 16:05
  3. Laptop
    Von Roos im Forum Stammtisch
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 13:34
  4. von PG zu Laptop
    Von nonguru im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 00:22
  5. Was für ein Laptop als PG
    Von Eckart im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 07:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •