Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Profibus Treiber?

  1. #1
    Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wie greift ihr auf Profibus zu?
    PC <-> SPS wenn Prodave nur für MPI ist?

    Siemens CPU + CP-Karten (5611)
    Zitieren Zitieren Profibus Treiber?  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RealJoe
    Hallo,

    wie greift ihr auf Profibus zu?
    PC <-> SPS wenn Prodave nur für MPI ist?

    Siemens CPU + CP-Karten (5611)
    Ich weiß nicht, ob libnodave PROFIBUS kann. Aber über den CP Treiber sollte es sicher gehen. AGLink von deltalogic wird es auch können.

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Stimmt. AGLink sollte es können, verwendet allerdings, wie libnodave auch, in diesem Falle die Siemenstreiberschnittstelle. Am besten mal die AGLink-Demo von http://www.deltalogic.de/download/aglink.htm runterladen, mit AGLink_Config.EXE das Device 0 auf PC/CP einstellen und S7ONLINE auswählen. Es gibt dazu ein Beispiel, das sich AGLink_SPSTest.exe nennt. Dieses Programm baut zu allen gefundenen SPSen eine Verbindung auf (versucht es zumindest), sucht auf den SPSen den größten DB und liest diesen dann so schnell es geht. Das Ergebnis interessiert mich.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    RealJoe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Konnte es nur auf die schnelle mit MPI testen.

    Siemens CP5611 <-> Siemens PLC 413-1

    > 5.22 Zugriffe/s

    Zugriff auf einen DB mit 1000 DWs

    Wo liegen die Werte denn allgemein im Schnitt?

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Es ging jetzt weniger um die Geschwindigkeit, sondern ob das Ganze mit Profibus funktioniert. Dort hat ja ProDave scheinbar die Schwierigkeiten.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  6. #6
    RealJoe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ach so,

    habe leider gerade kein Profibus zur Hand
    Mal sehen ob ich das in den nächsten Tagen da mal irgendwie drankomme.
    Ergebnisse poste ich dann mal.

Ähnliche Themen

  1. Treiber gesucht
    Von Unforgiven im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 00:01
  2. S5 Treiber
    Von -Andreas- im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 19:51
  3. Profibus DP/PA mit Y-Link und Treiber
    Von Rdata im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 22:39
  4. S: Treiber f FieldPG III
    Von Sidekix im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 21:32
  5. Netlink treiber...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 13:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •