Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mobile Handkamera für Maschinen-Service beim Kunden

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wir verwenden ein Scalance-Modul um einen VPN-Tunnel von unserer Firma zum Kunden aufzubauen und so Zugriff zur Steuerung haben.
    Jetzt soll noch zusätzlich eine mobile Handkamera in das Maschinen-Netzwerk reingehängt werden, um bei Service-Zwecken und Hilfestellungen "live" dem Kunden helfen zu können.
    Hab schon gelesen, dass Mobotix gute Kameras bauen soll. Auf der Homepage finde ich aber nur fix installierte Kameras, also keine "Hand-Kameras" zum herumtragen.

    Die Kamera sollte folgende Funktionen besitzen:

    -) Selbstständige IP-Kamera, um z.B. mit Web-Oberfläche oder anderer Software die Kamera einstellen kann (Auflösung, usw. bei schlechteren Internet-Verbindungen).
    -) handlich sein, damit der Kunde uns verschiedene Bereiche der Maschinen zeigen kann und damit herum gehen kann
    -) Minimum sollte IP65, eher IP67 sein
    -) Verbindung mit dem Netzwerk über ein stabiles Netzwerkkabel und PoE
    (bei Wireless wird erst wieder eine eigene Versorgungs-Leitung benötigt, also kein Vorteil)

    Hat jemand so etwas schon im Einsatz oder eine Idee, welche Kamera dafür geeignet ist?

    mfg
    Wolfgang
    Zitieren Zitieren Mobile Handkamera für Maschinen-Service beim Kunden  

  2. #2
    Registriert seit
    10.08.2010
    Beiträge
    770
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

  3. #3
    Eraser ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Mit Batterien will ich das Ganze nicht haben (leere Batterien, auslaufende Batterien, usw.)
    Ebenso steht nicht über die IP-Klasse und ich glaub nicht, dass das Industrie-tauglich ist.

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Eraser Beitrag anzeigen
    -) Verbindung mit dem Netzwerk über ein stabiles Netzwerkkabel und PoE
    Ich kenne die Aufgabe zwar nicht genau, aber ein Kabel als
    Stolperfalle mitziehen, das kann ich mir nicht vorstellen.

    Ich stelle mal die GoPro wifi zur Diskussion, dafür gibt es
    UW-Gehäuse oder eine Schwimmhilfe, die einen gewissen
    Schutz bieten:

    http://de.shop.gopro.com/EMEA/access....html#/start=1
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  5. #5
    Eraser ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

  6. #6
    Eraser ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Die IDS-Kamera hat leider keine IP-Funktionalität...

  7. #7
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    305
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde zwei Dinge bedenken:

    1) Ist die Kamera zu "mobil", dann kann es schnell sein, dass jemand anderes die Kamera privat gebrauchen kann und im Fehlerfall einfach weg ist. Ist die Kamera etwas größer oder klobiger wird es zwar unhandlicher, aber auch weniger interessant zum mitnehmen. Ist aber sicher je nach Umgebung und Einsatz extrem unterschiedlich.

    2) Was wäre denn mit einer Kamera wie z.B. Mobotix, die an einem beweglichen Arm zum schnellen befestigen montiert ist? Ideal flexibel für solche Zwecke sind Superclamps, eventuell gemeinsam mit einem starken Haftmagneten. So kann man die Kamera in der Hand halten, aber für Prozesssbeobachtungen auch überall provisorisch montieren.

    http://www.manfrotto.de/produkte-zub...en-superclamps
    http://www.manfrotto.de/magic-arm-m-feststellknopf

    Gruß
    Timo
    chaos, panic and disorder - my work is done!

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Daten aus CPU für Kunden bereitstellen
    Von Maggi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 06:07
  2. Step 7 Netzübergang Router ändern beim Kunden
    Von tcman im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 13:44
  3. VDE Messungen nach Anlagenerweiterung beim Kunden
    Von Pico1184 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 00:28
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 06:44
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 11:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •