Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Modbus AG_LSEND -> AG_LRECV

  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,
    Ich muss einen MODBUS-Slave Baustein in SCL programmieren. Die Kommunikation muss über TCP/IP stattfinden.Ports sind richtig eingestellt.
    Ich habe allerdings ein Problem das ich bisher nicht lösen konnte -.-'
    Das kann mein Baustein:
    • Telegramm empfangen
    • Telegramm auswerten
    • Telegramm zusammenbauen (Header, Datenbereich) und verschicken

    Die Daten werden über den AG_LSEND verschickt (NETPRO zeigt in seiner Statistik auch empfangene und gesendete Daten an)
    Nur auf der Master Seite kommt leider nichts an...was ich nicht verstehe, weil der Weg vom Master zum Slave reibungslos funktioniert.

    Hat jemand von euch nen Tip für mich?
    Zitieren Zitieren Modbus AG_LSEND -> AG_LRECV  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Woher weißt Du, daß am Master "nichts" ankommt?
    Ist der Telegrammaufbau korrekt?
    Was sagt der STATUS von AG_SEND?
    Ist am AG_SEND die richtige Verbindungsnummer dran?
    Sendest Du vielleicht zuviele/zuwenige Zeichen?

    Vielleicht hilft Dir auch der AWL-Quellcode von diesem Modbus/TCP Server (Modbus-Slave)

    PS: Warum nimmst Du eigentlich AG_LSEND? Geht nicht auch AG_SEND? Hast Du eine S7-400?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    dennisbuescher ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,

    Erstmal bedanke ich mich, für deine schnelle Antwort

    Woher weißt Du, daß am Master "nichts" ankommt?
    In der Spezialdiagnose werden keine empfangenen Daten angezeigt zusätzlich befinden sich die erwarteten Werte nicht im RECV_DB

    Ist der Telegrammaufbau korrekt?
    Laut der Spezifikation ja.

    Was sagt der STATUS von AG_SEND?
    Startet mit 8181 und dann springt der auf 0000 und Send_Done wird gesetzt

    Ist am AG_SEND die richtige Verbindungsnummer dran?
    Auf beiden Seiten ist die CPU-spezifisch auf ID=1 ,Ladeadresse ist auch identisch

    Sendest Du vielleicht zuviele/zuwenige Zeichen?
    was heißt zuviele bzw zu wenige? Das Telegramm was sich aus dem versendeten Header des Master generiert hat die Länge von 49 Bytes. Das ist auch korrekt berechnet vom Slave

    Ich nehme den LSEND weil der im vorhandenen Master auch über ag_lsend arbeitet..wo ist genau der unterschied zwischen den beiden? der L_send kann mehr zeichen senden oder lieg ich da falsch`?

    Ja ich benutze eine s7-400.

  4. #4
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich kann dir nur den Tipp geben als Master zum testen Modscan32 zu benutzen und zusätzlich die Telegramme mit Wireshark zu analysieren.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 15:32
  2. Probleme mit AG_LSEND & AG_LRECV
    Von ??? im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 12:48
  3. AG_Lsend
    Von thomasgull im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 10:15
  4. TCPnativ Kommunikation über AG_LSEND / AG_LRECV
    Von SPSTräumer im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 12:43
  5. Fc25 ag_lsend
    Von mike1976 im Forum Simatic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 08:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •