Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Festplatte verschlüsseln

  1. #11
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    393
    Danke
    7
    Erhielt 44 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von oliver.tonn Beitrag anzeigen
    Bei USB-Sticks gibt es Lösungen von Kingston. Wenn man hier etwas mehr investiert erhält man ein Gerät mit Tastatur, das arbeitet dann völlig transparent ohne Treiber oder zusätzliche Software und funktioniert mit allem was USB-Sticks unterstützt.
    Du hast vergessen zu erwähnen, das 99,7% dieser teils sündhaft teuren Dinger auch mit allem was USB unterstützt auch gerne OHNE Passwort deine Daten preis geben

    Gibt aktuell nur 1 oder 2 von den Teilen, die als wirklich Sicher eingestuft sind... (und da kosten 64GB auch mal über 100 euronen)

    MfG Fabsi

  2. #12
    Registriert seit
    10.03.2014
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    62
    Danke
    4
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ich habe Veracrypt erfolgreich auf USB Sticks und als Systemplattenverschlüsselung im Einsatz.

    Aufbau und auch API sind der gleich bzw. ähnlich der von Truecrypt


  3. #13
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.120
    Danke
    97
    Erhielt 116 Danke für 110 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fabpicard Beitrag anzeigen
    Gibt aktuell nur 1 oder 2 von den Teilen, die als wirklich Sicher eingestuft sind... (und da kosten 64GB auch mal über 100 euronen)
    Also das Gerät von Kingston zeigt ohne Eingabe des (richtigen) Codes gar kein Laufwerk an. Bei 10 maliger Eingabe einer falschen Kombination wird der Inhalt gelöscht. Und wenn ich wieder dieses dämliche "Bäh, das kostet mehr!" (Zumindest interpretiere ich Deinen Kommentar so) Argument höre wird mir übel. Die Verschlüsselung (Soweit sie funktioniert) ist ein Mehrwert der bezahlt werden muss und ganz ehrlich, wenn eine Firma solche Funktionen wirklich nutzt sind 100,-€ für sichere Daten nichts im Vergleich zu den möglichen Verlusten wenn die Daten in die falschen Hände geraten.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet

  4. #14
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    393
    Danke
    7
    Erhielt 44 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von oliver.tonn Beitrag anzeigen
    Und wenn ich wieder dieses dämliche "Bäh, das kostet mehr!" (Zumindest interpretiere ich Deinen Kommentar so) Argument höre wird mir übel.
    Hä?

    Ich wollte damit sagen: Wenn jemand der Meinung ist, das er aktuell für unter 100 € einen selbst-verschlüsselnden USB-Stick bekommt, der dazu auch noch wirklich Sicher arbeitet, wird er nichts finden.

    (Ich brauch da nicht "rumheulen", denn wenn ich so etwas brauche, dann lege ich einfach auf dem USB-Stick einen verschlüsselten Container ab. Denn vertrauen schenke ich da lieber einer Quelloffenen Software, als irgend einem Chip bei dem das jemand in Hardware gegossen hat, ohne das jemand überprüfen kann, ob das nach aktuellem Stand "Fehlerfrei" implementiert ist)

    MfG Fabsi

  5. #15
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.120
    Danke
    97
    Erhielt 116 Danke für 110 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, dann habe ich Deinen Kommentar fehlinterpretiert, Tschuldigung dafür.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet

Ähnliche Themen

  1. VBA Verschlüsseln -> SPS Entschlüsseln
    Von wackel_peter im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 15:45
  2. E-Mail Anhang verschlüsseln, um Virenscanner zu foppen.
    Von Perfektionist im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 19:59
  3. Step 7 Quelle verschlüsseln
    Von qpec_hagen im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 11:37
  4. Festplatte Dattenrettung
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 17:46
  5. Festplatte defekt ?
    Von Lipperlandstern im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 13:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •