Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 71

Thema: Java als SPS Programmiersprache

  1. #41
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von sps-concept
    is schon genial wie schnell manche dazu mutieren die Arbeit von anderen zu werten! Nach 3 Wochen die Erfahrung von Jahren übern Haufen werfen, als Anfänger alte Strukturen ablösen.... Kein Trial & Error.. wow!
    André Räppel
    Programmieren ist keine esoterische Kunst, sondern ein Mittel ein Ziel zu erreichen und muss systematisch angewendet werden. Trial- und Error beim Programmieren sind daher IMHO im Normalfall die Handwerkszeuge von Pfuschern.
    Zitieren Zitieren Re: gewachsene Strukturen  

  2. #42
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    jetzt reichts aber! Meinste weil du deine Schützselbsthaltung oder wars sogar ne Wendeschützschaltung innerhalb von 3 Wochen hingekriegt hast kannste uns hier alle als Pfuscher beschimpfen? Jedes Programm hat Fehler im Konzept und diese werden bei der Inbetriebnahme beseitigt. Ein voll durchdachtes Programm kann keiner bezahlen. Die Fehler merkt man am einfachsten am lebenden Objekt. Du scheinst dich wirklich auf Arbeit zu langweilen und in fremden Programmen rumzuschnüffeln. Schadenersatz Wie das Programm auszusehen hat steht im Pflichtenheft. Wenns nicht drinsteht hat man Narrenfreiheit. Hauptsache es funktioniert. Und falls es einen Instandhalter gibt sollte er es verstehen. Nach 3 Wochen sollteste nich solche Sprüche loslassen!!!

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren haha  

  3. #43
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept
    jetzt reichts aber! Meinste weil du deine Schützselbsthaltung oder wars sogar ne Wendeschützschaltung innerhalb von 3 Wochen hingekriegt hast kannste uns hier alle als Pfuscher beschimpfen?
    Wenn du dich hier angesprochen fühlst, ist das dein Problem. Ich habe nur meinen Standpunkt bzgl. der Programmierung hier geschrieben. Wenn du der Meinung bist, Müll oder eine Doktorarbeit beim Kunden abliefern zu können, dann ist dass die Sache deines Kunden.

    Ich beziehe mich eigentlich nur auf die objektorientierte Programmierung, die es in vielen Fällen leichter macht, eine Problemlösung zu bekommen. Die Dokumentation der Programme sollte für einen Betrieb eigentlich selbstverständlich sein. Wer Produktionsanlagen fährt und die SPS-Programme nicht dokumentiert hat, der ist bescheuert.

    Übrigens: Selbst wenn ein Kunde nicht alles in das Pflichtenheft schreibt, so ist es ein Merkmal für einen guten Dienstleisters, wenn dieser eine Arbeit abliefert, die auch noch von anderen verstanden wird.
    Zitieren Zitieren Re: haha  

  4. #44
    Anonymous Gast

    Standard

    @ drfunrock
    du bist eine Schande für die Automatisierungstechnik! Du hast doch noch die Eierschalen hinter den Ohren. Ich hab mir mal deine Beiträge hier durchgelesen. Du musst doch nicht ganz dicht sein! Es ist ja eine Frechheit anderen vorzuwerfen dass sie Scheisse abliefern. Wenn dein Spatzenhirn ein Programm nicht versteht heisst das nicht dass es schlecht ist. Wo hat man dich rausgelassen? Ich bin schon viele Jahre in der Branche aber so ein vorlauter Frischling wie du ist mir noch nicht untergekommen. Trägst du auf Arbeit einen Schlips?

    Bernd
    Zitieren Zitieren drfunrock  

  5. #45
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BerndS
    @ drfunrock
    du bist eine Schande für die Automatisierungstechnik!
    Warum?

    Du musst doch nicht ganz dicht sein!
    Warum?

    Es ist ja eine Frechheit anderen vorzuwerfen dass sie Scheisse abliefern.
    Schlechte Ergebnisse rechtfertigen Kritik. Ein Programm auf einer Produktionsanlage - und auf nichts anderes bezog ich mich - das nicht dokumentiert wurde und unleserlich ist, kann man nur in den Mülleimer werfen. Und wenn dann plötzlich Behauptungen kommen, dass man in so einem Fall nicht mit Konzepten arbeiten kann, fällt das auf die Autoren zurück.

    Trägst du auf Arbeit einen Schlips?
    Das ist hier im Normalfall weder üblich, noch erwünscht. Etwas, was auch für die Chetage gilt. Schlips gibt es nur für den Vertrieb, wenn Kunden aus dem Ausland auftauchen. An den meisten Tagen trage ich dieselbe Kluft, wie unsere Produktionsmitarbeiter., da diese gegen ESD imprägniert wurde.
    Zitieren Zitieren Re: drfunrock  

  6. #46
    Anonymous Gast

    Standard

    warum du ne Schande bist? Weil du allen alteingesessenen Programmieren einen Betonkopf andichtest. Es gab schon ordentliche Programme da wusstest du noch nicht einmal wie SPS geschrieben wird.

    Für dich wäre ein Schlips angebracht. Scheinst ja deinem Chef ständig zeigen zu wollen was für ein toller Typ du bist und dass er die letzten 20 Jahre (als du wahrscheinlich noch vollautomatisiert und konzeptlos in die Windeln geschissen hast) von den Automatisierungsfirmen beschissen worden ist. Wenn man so tief in den Arsch kriecht wie du hinterlässt das einen braunen Ring am Hals. Dafür brauchst du den Schlips.

    Wer gibt dir eigentlich das Recht nachdem du seit 3 Wochen weisst wie SPS geschrieben wird über andere zu urteilen die schon Jahrelang zufriedene Kunden haben? Bist du der SPS-Gott?

    Bernd
    Zitieren Zitieren Schlips  

  7. #47
    Anonymous Gast

    Standard

    drfunrock wenn du so gut bist dann gib uns mit Betonkopf gestraften unqualifizierten Pfuschern doch eine Kostprobe von deinen Programmierkünsten. Stell doch mal ein Stück Code hier rein. Am besten mit Adressregistern und Pointern usw. Aber nichts geklautes! So ich muss mal kurz weg.. meine Frau wartet im Bett. Ich denke mal in 5 Minuten müsste ich wieder da sein Wenn alles gut vorbereitet ist gehts schnell

    Bernd
    Zitieren Zitieren Programmieren  

  8. #48
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BerndS
    drfunrock wenn du so gut bist dann gib uns mit Betonkopf gestraften unqualifizierten Pfuschern doch eine Kostprobe von deinen Programmierkünsten. Stell doch mal ein Stück Code hier rein. Am besten mit Adressregistern und Pointern usw. Aber nichts geklautes! So ich muss mal kurz weg.. meine Frau wartet im Bett. Ich denke mal in 5 Minuten müsste ich wieder da sein Wenn alles gut vorbereitet ist gehts schnell

    Bernd
    Das hättest du wohl gerne, dass ich Kode, der meinem Arbeitgeber gehört in das Internet stelle. Als alter Hase, wie du vorgibst einer zu sein, müsstest du eigentlich wissen, dass das nicht i.O. ist.
    Zitieren Zitieren Re: Programmieren  

  9. #49
    Anonymous Gast

    Standard

    wieso gehört der Code deinem Arbeitgeber? Du sollst ja auch nicht den von anderen Programmierern reinstellen. Und wer sollte einem verbieten sein geistiges Eigentum reinzustellen? Ihr errichtet keine Anlagen, es wird kein Know How verschenkt.. wo solls auch herkommen? Lieber hab ich nen Betonkopf als nen Hohlkopf. Ausserdem kannste ja auch ganz unverfänglich hier etwas schreiben. Haste Angst dich zu blamieren? Die grosse Fresse haste doch auch

    Bernd
    Zitieren Zitieren Code  

  10. #50
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von BerndS

    Wer gibt dir eigentlich das Recht nachdem du seit 3 Wochen weisst wie SPS geschrieben wird über andere zu urteilen die schon Jahrelang zufriedene Kunden haben?

    Bernd
    1) Warum sollte ich vor Ehrfurcht erschaudern? Nur weil da irgendwelche Techniker behaupten, sie arbeiten seit 10 Jahren mit SPS-Technik? Du weisst doch selbst, dass das kein Kriterium für ordentliche Arbeit ist?

    2) Ob jemand zufriedene Kunden hat, kann ich nicht beurteilen. Das kann jeder behaupten.

    Im Forum zum Schaltschrankbau - einem Gebiet von dem ich leider überhaupt keine Peilung habe - läuft die Diskussion viel konstruktiver. Es stellte jemand die Frage, in welcher Reihenfolge die Kabel angeschlossen werden sollten und da wurde nicht einfach nur mit der Erfahrung von 20 Berufsjahren geprahlt., sondern eigene Ideen präsentiert.

    Wenn mir jemand aber, auf meinen kurzen Einwurf hin, das einfach drauflos programmieren nicht das beste ist, gleich mit seiner Berufserfahrung kommt, läuft mir die Galle über. Denn was weiss der von meiner Erfahrung? Nix. Ich gebe damit auch nicht an, sondern beklagte mich höchsten über die Unvernunft meiner Firma, sich eine Anlage ohne Doku programmieren zu lassen. Wenn diese Anlage auch noch 10% des Umsatzes bringt, sind das keine Kleinigkeiten. Denn der Programmierer ist längst woanders und nicht mehr erreichbar.
    Zitieren Zitieren Re: Schlips  

Ähnliche Themen

  1. Welche Programmiersprache ?
    Von Kerry im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 21:03
  2. Welche Programmiersprache lernen und wie?
    Von Rifel im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 15:25
  3. Programmiersprache AWL S5/S7
    Von Hippede im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 14:54
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 09:19
  5. Welche Programmiersprache für Automatisierer?
    Von Ticker im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 09:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •