Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: com port probleme

  1. #1
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe eine alte Software, ein VB Programm, das in win95er Zeiten geschrieben wurde.

    Jetzt ist der PC verreckt, und es wird ein WinXP System verwendet, das aber Probleme macht.

    Die Serielle Schnittstelle funktioniert mit diesen Programm nicht, glaube das ist daher da das Programm Die Schnittstelle unter WinXP nicht direkt ansprechen kann/darf.

    Die Kombatibilitätsmoden hab ich auch schon durch.

    Kann mit hier jemand weiterhelfen ?

    thx
    Zitieren Zitieren com port probleme  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi, vielleicht lässt sich der Com Port im Bios zuweisen.
    Startet denn das Programm richtig? Ist es dirket für Win95 oder doch evtl DOS oder Win 3.11?

    mfg

  3. #3
    moeller ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Is direkt für win95, prog startet normal

    habs auch schon bios versucht die com von auto auf COMx zu stellen, aber funktioniert auch ned

  4. #4
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Hast Du schon probiert, das Programm mit Adminstratorrechten auszuführen?

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    probier mal im gerätemanager für den comport den fifo zu deaktivieren.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    moeller ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Progi läuft mit admin-rechten und der FIFO wurde auch schon deaktiviert,

    k.A. was ich da noch machen könnte

    gibts da ned irgendeine sys oder dll mit der man direkt auf die serielle schnittstelle zugreifen kann ?

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also mein Uraltes Dos Terminalprogramm, das stammt noch aus einer Zeit, als es vermutlich noch nicht mal Windows gab,
    funktioniert auch unter XP noch ausgesprochen Problemlos.
    Aber vielleicht ist VB ja spezieller.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von moeller
    Die Serielle Schnittstelle funktioniert mit diesen Programm nicht, glaube das ist daher da das Programm Die Schnittstelle unter WinXP nicht direkt ansprechen kann/darf.
    Richtig, das ist das Problem. Unter DOS und Win95/98 konnte man die COM-Ports direkt ansprechen, seit Win NT und neuer muss so ein Port als Datei (mit OpenFile und allem Pipapo) geöffnet und angesprochen werden. Alte DOS-Programme kriegt man teilweise noch unter XP zum Laufen, aber nicht wenn die Programme direkt für Win95/98 geschrieben wurden.

    Gruss

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren COM-Port  

  9. #9
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi

    Du benötigst einen Speziellen System-Treiber, da XP (NT)
    NICHT direkt zugreifen darf.

    Oder, du verwendest die Neuere VB-Version und den dafür vorgesehen
    COM-Treiber (Ist als Componete in VB)



    Karl

  10. #10
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich weiß nicht ob es hilft aber unter Windows gibt es unter "Eigenschaften" der exe einen Kompatibilitäts Modus dort kannst du das unter "Win95" starten....

Ähnliche Themen

  1. Mit SPS ein COM-Port vom PC ansteuern
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 23:09
  2. virtueller COM-Port
    Von Larry Laffer im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 09:42
  3. Steuerung via LPT-Port
    Von DANrulz81 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 14:34
  4. S7 300/400 MPI <==> COM-Port PC
    Von Hawk im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 15:51
  5. S5 an usb 2.0 Port mit USB zu RS 232 ?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2003, 19:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •