Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 12 of 12

Thread: Techniker Laptop mit serieller Schnittstelle

  1. #11
    Join Date
    06.11.2008
    Location
    Steinhagen
    Posts
    861
    Danke
    165
    Erhielt 115 Danke für 106 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Blockmove,

    wenn ich diese Aussage zugrunde lege:

    Im Gerätemanager wenn du in die Eigenschaften der COM gehst. Bei USB-Varianten steht da "UsbToSerial".... bei Treibern oder Info
    Oder es steht auch teilweise direkt im Gerätemanager "UsbToSerial ( COM1 )"
    muss ich davon ausgehen, dass das M5 noch eine "echte" COM-Schnittstelle hat.


    Für welches Programm hast du die Anforderung?
    Für eine "echte" COM-Schnittstelle habe ich derzeit keine aktuellen Anforderungen. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es mit USBtoSERIAL-Adaptern zu Problemen kommen kann. Und dafür habe ich eigene Beispiele angeführt.


    Also ich hab bis jetzt alles in vmWare mit USB zum Laufen bekommen.
    Bei VMs hatte ich tatsächlich Probleme. Und zwar mit alten Absolutdrehgebern von T&R. Die Parametriersoftware kann nur bis Win XP installiert werden und benötigt eine "echte" COM-Schnittstelle. Alle versuche über eine VM mit der "echten" COM-Schnittstelle des Hosts auf den Geber zuzugreifen schlugen fehl. Der Hersteller hat das auf Nachfrage hin bestätigt. Hat aber auch gesagt, dass für diese alte Software und die damit zu parametrierenden Geber keine Weiterentwicklung und kein Support mehr vorgesehen ist.
    Also habe wir noch einen alten XP-Rechner für diese Geber im Haus.

    VG

    MFreiberger
    _____________________________________________
    Zwei Aussagen, die man nicht ungeprüft hinnehmen sollte:
    - "Das machen wir schon immer so!"
    - "Das machen die Anderen auch so!"

  2. #12
    Join Date
    28.06.2020
    Posts
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich möchte noch etwas zu diesem Thema hinzufügen. Wir sind ein Unternehmen in der Flurförderzeuge Branche. Für unsere Außendienst Techniker ( etwa 90 ) haben wir uns nach einer Testphase Ende 2018 dazu entschlossen Rugged Laptops mit serieller Schnittstelle und LTE einzusetzen. Wir haben uns nach Vergleichen ( auch bei Getac, Panasonic, HP, Bullmann ) dazu entschlossen die nach unseren Wünschen assemblierte Geräte von Extracomputer zu verwenden. Gerätetyp Rugged SA14S. Da dieser Gerätetyp EOL erreicht hat setzen wir das Nachfolgemodell ( gleiche Vorgaben von uns ) Pokini Rugged N14 ein. Resümee: Unsere Techniker sind mit den Geräten sehr zufrieden!

    https://shop.exone.de/detail/index/sArticle/13027

    Was uns besonders gefällt ist das man sich das assemblieren am Standort des Unternehmens ansehen kann.
    Gruß Josef

Similar Threads

  1. Replies: 0
    Last Post: 24.03.2017, 22:56
  2. Datenstring per Serieller Schnittstelle senden
    By TomTom01 in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 0
    Last Post: 13.02.2017, 11:09
  3. Laptop mit Profibus/MPI Schnittstelle
    By N0body in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 11.04.2011, 11:24
  4. Beckhoff CX, Probleme mit serieller Schnittstelle
    By thensel in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 7
    Last Post: 24.03.2008, 13:47
  5. Replies: 4
    Last Post: 02.03.2007, 18:20

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •