Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kommunikation zu ILC 150 GSM/GPRS (Phoenix) geht nicht

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich sitze hier und verzweifle so langsam. Ich bekomme zu der Kleinsteuerung von Phoenix Contact ILC 150 GSM/GPRS keine Verbindung vom PC hin. Die Schnittstelle ist Ethernet, PC Schnittstellen IP ist x.x.x.1 und der Steuerung will ich x.x.x.2 geben, kein Standardgateway, gleiche Subnetmaske.

    Ich benutze die PC WORX Express und habe mich an die Anweisungen des mit unten angehängten PDFs, speziell Punkt 4 gehalten, bekomme aber immer einen Timeover.

    Achso kein Profinet nur Interbus.

    Vlt hatte mal jemand nen gleichen Fehler oder weiß über irgendwelche Tücken bescheid.

    Gruß Frank
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Albert Einstein - 14.03.1879 - 18.04.1955)
    Zitieren Zitieren Kommunikation zu ILC 150 GSM/GPRS (Phoenix) geht nicht  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Gingele,

    an Cross-Over oder Switch hast du denke ich mal gedacht , oder ?

    Es gibt ein Tool IPAssign hast du das benutzt ?

    Falls nicht füge ich das zur Sicherheit mal mit an :
    Damit kannst du recht einfach für die erste Verbindung die IP vergeben.

    EDIT: Hatte aus versehen die .exe geladen, nun die .zip Version
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von jabba (01.09.2010 um 18:22 Uhr)
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    gingele (02.09.2010)

  4. #3
    Avatar von gingele
    gingele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Hallo Jabba,

    danke dir mit dem IPAssign hats funktioniert.

    Vom Kabel her ist es egal ob Cross-Over oder 1:1 ich kann mit beiden drauf zugreifen.

    Aber komisch nur das es nur mit dem Tool klappt, hast du öfter solche Steuerungen und brauchst du jedes mal das Tool?

    Gruß Frank
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Albert Einstein - 14.03.1879 - 18.04.1955)

  5. #4
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Gingele,

    nee hab das Ding auch erst vor kurzem das erste mal eingesetzt, aber nur die 130.
    Hatte aber einen "Themenabend" besucht, so 4 Stunden, war wie ein Crashkurs aber gerade für den ersten Start war es sehr hilfreich.
    Da wurde ein komplettes Projekt für eine Solarpanelverstellung erstellt, mit Hardware konfigurieren, import von Funktionsbibliotheken , HMI usw.
    Zu zwei Mann immer einen Notebook mit Demomodell und SPS.
    Normalerweise denke ich immer "wat nix koss is auch nix" , aber das hatte sich gelohnt.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  6. #5
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen,

    das Tool braucht man nicht zwingend, zur IP Vergabe kann auch PC Worx genutzt werden. Wie das geht steht im Handbuch beschrieben.

    Hintergrund: Der ILC nutzt zur IP Vergabe ein Protokoll namens BootP (ähnlich zu DHCP) und hierzu braucht man ein BootP Server.
    IP Assign ist nichts anderes als ein Standalone Server, wie gesagt ist aber auch einer in PC Worx enthalten.

    Wenn die IP vergeben wurde braucht man den Schritt aber nicht mehr wiederholen.

    Gruss

    Frank

  7. #6
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    143
    Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo

    eine IP Adresse der Steuerung zu geben geht über den bootp von PCWORX, hierzu muss dieser natürlich aktiviert werden, aber darauf achten das kein weiterer bootp server vorhanden ist. Man kann auch das Tool ipassign dazu nutzen, oder aber seriell (spezielles Kabel) über PCWORX eine IP geben.
    Danach die Steuerung einmal rücksetzen, z:b. durch PowerOff

  8. #7
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    habe das selbe problem nur bei mir gehts nich weg....
    IP-Adresse is zugewiesen aber worx express bekommt keine verbindung hin?
    hat jemand eine idee wie ich das ändern kann?

    danke im vorraus

  9. #8
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielleicht
    Mac Adresse in ersten Reiter Cpu Baugruppe eingetragen ?
    Nachdem IP Zugewiesen CPU neu gestartet
    Rechner ist ja im gleichen Nummernkreis
    Was auch manchmal hilft CPU Hardwarereset wie in Anleitung beschrieben dann IP neu zuweisen mit Bootserver
    Extras Bootserver aktiviert ?

  10. #9
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke für die schnelle antwort habe das problem gefunden

    die revisionsnr. in pc worx stimmt nich mit der in der baugruppe überein und dadurch bekommt die software keine verbindung hin.
    die ip-adresse haben wir hinbekommen. über die obrige software (IP-Assign).
    Geändert von Chimära (23.05.2012 um 07:53 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 18:27
  2. PN-Slave von Phoenix nicht erreichbar
    Von Labortechniker im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 13:11
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:04
  4. Kommunikation über USB geht nicht
    Von crazygismo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 16:33
  5. FB alleine geht, FB 2x geht nicht?
    Von MSP im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 15:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •