Hallo zusammen,


ich habe folgendes Problem das ich nicht auf eine Simatic CPU 100 zugreifen kann.(nicht lachen!)
über die Schnittstelle COM1.(habe die CPU schon gewechselt.)
Ich benutze einen Phoenix PSM-V24/TTY / AK / BB Adapter.
Das Kabel zwischen PC und AG ist umgebautes 6ES5731-1BD20.
Leider weiß ich nicht ob die Belegung stimmt.
Hat jemand eine Belegungsliste,wie die Belegung sein muss?
Sobald ich auf das AG zugreifen will kommt die Meldung „AG Zeitüberlauf oder AG im Zyklus / Stackausgabe abgebrochen“.Die Software ist Simatic Step5 V7.2 ,CPU 6ES5 100 -8MA02.
Ich habe die Software unter DOS6.22 / Win98 und XP getestet. Alles funkioniert bis das man nicht auf das AG zugreifen kann.
Wer hat eine Lösung

mfg Chrissy