Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Erfahrungen mit Phoenix Hybrid Motorstartern

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.030
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um das freischalten muss Mann sich natürlich kümmern, endweder kann das der Hauptschalter ermöglichen
    oder man schaltet ein MSS mit einen Leistungsschütz davor, dieses macht natürlich in einer gruppenabschaltung
    sinn.

  2. #12
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Also ich packe da noch ein Sicherheitsrelais vor. Wie in dem Applikationsbeispiel zum Not-Halt.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #13
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.726
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    Also ich packe da noch ein Sicherheitsrelais vor. Wie in dem Applikationsbeispiel zum Not-Halt.
    Die Frage lautet in dem Fall ehr, kann bzw. darf man davon ausgehen,
    das der Motor im Not-Halt Fall, z.B. wie im Applikationsbeispiel, spannungslos ist, oder nicht.
    Laut Blockschaltbild und eher vagen Hinweisen in der BA würde ich davon nicht ausgehen.
    Es ist zwar mit Sicherheit gewährleistet, das der Motor nicht dreht, aber spannungsfrei muss er deshalb nicht sein.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #14
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Also solange Links- oder Rechtslauf nicht angesteuert wird, liegt auch keine Spannung an. Jedenfalls hab ich da nix gemessen.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  5. #15
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.030
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Ein Halbleiter gilt nicht als sichere Trennung, ich hab jetzt nicht das innenschaltbild vor Augen
    aber viele Hersteller steuern nur zwei Phasen und die dritte kann voll Spannung haben.

    @Mobi,
    lass dich mal von deinen Kollegen bei Phönix aufklären, Sicherheitstechnisch bist du noch eine jungfrau

  6. #16
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Also ich kann soviel sagen, dass sich auf der Platine 4 von diesen Relais befinden:
    https://eshop.phoenixcontact.de/phoe...do?UID=2961299
    Diese schalten die Pfade frei.

    Edit: Übrigens arbeite ich nicht bei Phoenix.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  7. #17
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.030
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Selbst mit dem Relais musst du vorsichtig sein ob die ausreichen.

    Aber du warst doch mal Phönix...oder?

  8. #18
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Warum sollten die nicht ausreichen? Dürfte denn dann es noch SIL 3 haben?

    Ja ich war mal bei Phoenix.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  9. #19
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.030
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Es geht nicht um den SIL, die Diskussion war jetzt letzten das Freischalten.
    Ob die kleinen Relais ausreichen um sicher zu trennen muß das Datenblatt
    oder eine Anfrage bei Phönix ergeben.

    Es besteht die Gefahr das an dem Antrieb gearbeitet wird wenn er nicht Spannungsfrei
    ist darauf muss unbedingt eine Netztrenneinrichtung vorhanden sein, drei oder vier Relais
    können da nicht ausreichen, es könnte ja sein das eins kleben bleibt.

  10. #20
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    also Phoenix-Contact schreibt auch nur was von NOT-HALT, nicht von NOT-AUS oder gar Freischalten.
    Formell ist alles IO.
    Jeder Planer kann eigentlich erkennen, was das Teil kann und was nicht.

    Gruß
    Tommi

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit OPC UA?
    Von mimuel im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 17:09
  2. Phoenix Hybrid Motorstarter nach 3 Wochen defekt
    Von Da_Basco im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 07:40
  3. Erfahrungen mit Beckhoff
    Von MSB im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 11:42
  4. Erfahrungen mit Phoenix WevVisit ?
    Von AlfonsM im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 13:10
  5. Erfahrungen mit IDS
    Von merlin_de im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 08:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •