Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Phoenix Contact - ILC350PN - AI IB IL 2/SF - PCWorx - Analogwerte 4-20mA einlesen

  1. #1
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nochmal,

    habe hier ein Phänomen, welches ich noch nicht so ganz verstanden habe.

    Ich verwende eine ILC350PN mit einer Analogkarte AI IB IL 2/SF. Dort habe ich 2 analoge Temperaturfühler mit 4-20mA angeschlossen. Die Fühler haben einen Bereich von 0-100°C. Die Anschlüsse sind richtig und ich bekomme auch plausible Werte als Eingang.
    Jetzt habe ich mir die Analog-Handling-Bausteine (analog_technology_V1.16) von PC installiert, wo ich per Funktionsbaustein und Parametrierung die Karte auf 4-20mA einstellen kann. Es existiert sogar genau diese AI-Karte in der Hilfe des FBs.
    Wenn ich jetzt die Werte einlese, bekomme ich einen normierten Temp-Wert von 39,xx°C bei Raumtemperatur von ca.20°C.
    So wie es ausschaut, liest also die Karte 0-20mA ein, anstelle der 4-20mA.
    Was mache ich hier falsch? Die Parametrierung ist wohl nach der Hilfe richtig und da Werte ankommen ist auch die Verdrahtung ok, die Sensoren funktionieren auch richtig, da der Stromwert auch in seinem Bereich arbeitet. Kann ich sonst noch irgendwas falsch eingestellt haben, dass der Sensor 0-20mA eingelesen wird, anstelle der gewünschten 4-20mA?

    Vielen Dank für die Hilfe und freundliche Grüße
    Zitieren Zitieren Phoenix Contact - ILC350PN - AI IB IL 2/SF - PCWorx - Analogwerte 4-20mA einlesen  

  2. #2
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    143
    Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo

    was sind dies für Temperaturfühler ? Bei PxC gibt es andere Module z.B. Temp2 RTD oder UTH speziell für Temperaturerfassung

  3. #3
    delta.pi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Oerw

    Es handelt sich um PT100 2-Draht Messumformer, passiv 4-20mA. Leider stehen die RTD und UTH Module nicht zur Verfügung. Ich arbeite zum ersten Mal mit den PC Baugruppen zusammen und habe hier ein Projekt mit vorhandener Hardware.

    Ich habe mir jetzt damit geholfen, eine eigene Normierung zu schreiben und den Baustein aus der Bibliothek nicht zu verwenden. Ein weiterer Trick, den man anwenden kann ist, wenn man die Normierung des FBs anstelle des Sensors 4-20mA 0-100°C auf 0-20mA und -25-100°C einstellt.
    Finde nur, dass dies wohl nicht der richtige Weg ist und wenn man später sich den Code erneut anschaut, nur anhand von Kommentaren erkennt, was man sich nur dabei gedacht hat

    Mich wundert es nur, dass hier die Funktionsbausteine von PC mit der passenden Hilfe und der augenscheinlich richtigen Parametrierung, nicht den gewünschten Erfolg bringen. Kann aber auch sein, wenn man sich zu lange in der Siemenswelt aufhält, dass man die Denkweisen anderer Hersteller nur schwer adaptieren kann

    Danke und Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    24.11.2011
    Ort
    Esbjerg, Denmark
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Delta.pi,

    bei der der Karte gibt es zwei anschlussmöglichkeiten, einmal die Spannung über PIN 1.1 oder 2.1 und den Stromwert über PIN 1.2 oder 2.2.
    So wie ich es vermutte, hast du einen Fehler in deinem Kontrol wort. Hier gibst ja an welches Signal die Karte lesen soll. Als standard für einen 4-20mA Wert, würde dann dein Kontrol Wort den Wert "WORD#16#800A" haben.
    Als FB wüdest du dann den AI_NORM_V1_03 verwenden. Als Modul_Type dann "INT#7" welches den Karten Type angibt. Das sollte es schon sein. Ich habe es gerade mal bei mir versucht und habe dort keine Probleme bekommen.

    Gruss MadCat
    Zitieren Zitieren Control word?  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 07:08
  2. Phoenix Contact PCWORX Regelung Sequenz Kaskade
    Von Justuz im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 09:37
  3. Phoenix ILC350PN - Fehler auf SPS
    Von Vaninger im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 12:42
  4. VisAM + PCWorx von Phoenix
    Von Vaninger im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 10:59
  5. Feldmultiplexer Phoenix Contact
    Von wm-webservice im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 21:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •