Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Relai funktioniert nicht immer

  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Community, Mein SPS Aufbau ist jetzt fertig und beim scharf machen hat sich ein Problem gezeigt. Wenn ich lasten unter 50W an das Relai hänge dann bleibt es manchmal sofort hängen manchmal erst nach 4-5 Betätigungen. Ich habe folgende Relais verbaut: https://www.phoenixcontact.com/onlin...06-01-02&tab=1 aber es ist mir unerklärlich warum das der Fall ist und wie ich jetzt weiter machen soll.
    Zitieren Zitieren Relai funktioniert nicht immer  

  2. #2
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Achja, ich habe vergessen zu sagen wie der schaltaufbau aussieht. Ich schalte mit dem relai den Leiter (230v) von 12V Hutschienennetzteilen welche dann direkt an MR16 3x1W LED Lampen hängt. Die kleineren 60w Trafos machen da Ärger und 2 kleine 230v LED Lampen. Steckdosen und die 120W Trafos funktionieren. Da ich über 100 Relais verwende und nur Ca 15 betroffen sind brauch ich Hilfe was ich jetzt tun kann. Komisch ist das es nicht immer ist aber wenn es hängen bleibt dann dauerhaft.

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    4.869
    Danke
    1.022
    Erhielt 1.082 Danke für 857 Beiträge

    Standard

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit diesen Relais. Damals lag es am fehlenden Minus-Versorgung.
    Die Relais haben sich den Minus sozusagen über die nicht geschalteten Ausgänge geholt.
    Also mal an A1-A2 messen, ob hier nicht irgendeine Restspannung anliegt.
    Die Relais schalten bereits bei 5-7V und brauchen wenig Anzugsstrom

    Wenn das nicht ist ... Nimm vernünftige Relais.
    Ich personlich halte diese Relais für das Schalten von Netzteilen für ungeeignet.
    Die Relais sind mit nur 3A bei AC15 angeben. Schaltnetzteile beanspruchen die Kontakte heftig beim Abschalten.
    Einer meiner Bekannten hat die Relais für Rolloantriebe (120W) eingesetzt und sie sind reihenweise defekt geworden.

    Ich persönlich verwende Finder Serie 46.61.0024.0040.
    Die sind "stabiler" und haben noch eine Handbetätigung.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mein Schaltschrank ist schon fertig, es wäre schwer das jetzt auf Finder umzurüsten. Der Top mit Minus hört dich gut an. Habe Minus über alle Relais mit ner Schiene durchgeschleift.

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    4.869
    Danke
    1.022
    Erhielt 1.082 Danke für 857 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPL_Maniac Beitrag anzeigen
    Mein Schaltschrank ist schon fertig, es wäre schwer das jetzt auf Finder umzurüsten. Der Top mit Minus hört dich gut an. Habe Minus über alle Relais mit ner Schiene durchgeschleift.
    Dann pack mal Spannungsprüfer und Schraubendreher aus ...
    Und am besten die Relais zum Messen abziehen!

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.243
    Danke
    49
    Erhielt 123 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Das Problem wirst du bei Finder eigentlich auch haben. Es sind die selben Relais nur umgelabelt. Sie werden ja auch mit einer maximalen Abschaltleistung von 40W bei 220V angegeben. Am besten wäre es die HC-Ausführung zu nehmen. Aber die ist halt doppelt so breit.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    4.869
    Danke
    1.022
    Erhielt 1.082 Danke für 857 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mobi Beitrag anzeigen
    Das Problem wirst du bei Finder eigentlich auch haben. Es sind die selben Relais nur umgelabelt. Sie werden ja auch mit einer maximalen Abschaltleistung von 40W bei 220V angegeben. Am besten wäre es die HC-Ausführung zu nehmen. Aber die ist halt doppelt so breit.
    Die von mir genannten Finder-Relais sind "richtige" Relais und keine Miniaturrelais.

    Gruß
    Dieter

  8. #8
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, am Minus liegt's nicht. Helfen die solid relais? Phoenix hat da schwarze im Programm die in meine Sockel passen.

  9. #9
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.243
    Danke
    49
    Erhielt 123 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Die schwarzen sind Halbleiterrelais, die können noch weniger aus. Also wenn dann entweder die, die Blockmove meinte, oder halt die HC-Variante. Aber beide Varianten sind halt breiter als 6,2 mm.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  10. #10
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das komische ist das die relais schon schalten, aber wenn Sie mal hängen brauchen Sie ein paar Sekunden bis Minuten und dann bei neuem schaltsignal geht's.

Ähnliche Themen

  1. Taster soll Relai schalten
    Von miller007 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 21:27
  2. Hello world funktioniert nicht immer, aber warum?
    Von Outrider im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 10:04
  3. Not-Aus Relai
    Von T4k3n im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 14:21
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 12:01
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 07:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •