Hallo,

ich suche nach einer Lösung um die Prozessdaten meines ILC 155 über Ethernet an einen Computer zu übertragen bzw. diese von der SPS zu lesen/schreiben und direkt weiterverarbeiten zu können. Dabei ist es wichtig, dass die Kommunikation verschlüsselt erfolgt. OPC DA entfällt als Lösungsmöglichkeit, da DCOM basiert. Einen OPC UA Server konnte ich für Phoenix Contact bisher nicht recherchieren. Gibt es für den ILC 155 ETH ein Profinet-Modul? Welche alternativen Möglichkeiten existieren, um Prozessdaten direkt und sicher an einen Computer zu übertragen?