Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Realisierung eines Timers mit 10 min. Timer/RTC?

  1. #1
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich bin gerade etwas verwirrt wie ich am besten eine Wartezeit von 10 Minuten hinbekomme.
    Bei einem bestimmten Ereignis soll ein Timer gestartet werden und nach 10 Minuten ein anderes Ereignis auslösen.

    In der Zwischenzeit sollen aber weiterhin andere Programmteile ausgeführt werden.

    Programmiert wird mit PC Worx Express auf einer ILC 131

    Hat jemand vlt einen guten Link oder eine Info bei der ich mich über die Zeitsteuerung/Zykluszeit... informieren kann, da es bei mir auf diesem Gebiet noch etwas hapert.

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Realisierung eines Timers mit 10 min. Timer/RTC?  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Mit einem TON gehts nicht? Was sind das denn für Ereignisse?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    big_L ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    "Ereignisse" die den Timer starten sind lokale Eingänge/Ausgänge der Steuerung.

    Ok, ich hätte auch TON verwendet, wollte nur sichergehen, dass keine Probleme auftreten über diesen langen Zeitraum.
    Hatte heute Fehlermeldungen vom Watchdog, als ich versucht hatte ein TON in ein FB einzubauen. Daher meine Verunsicherung.


    Werde es morgen gleich mal ausprobieren.

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Naja die Bearbeitung des Programms läuft ja weiter.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  5. #5
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo big_L,

    wie Moby ja bereits sagte sind die Timer FBs (z.B. TON) hier tatsächlich das Richtige.
    Je nach Anwendung kannst du den TON mit einem RS Glied oder einer Flankenerkennung (z.b. R_Trig) kombinieren.

    Falls bei dir Watchdogs auftreten scheint aber noch etwas anderes noch nicht ganz Rund zu laufen.

    Hier kann dir aber unsere kostenfreie Hotline (05281 946288 sicher weiterhelfen.

    Gruß

    Frank
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  6. #6
    big_L ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank!
    Es war wohl etwas mit meinem Projekt faul, jetzt in einem neuen läuft alles einwandfrei

Ähnliche Themen

  1. Zeit eines Timers durch Eingabe bestimmen
    Von huhuu123 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 16:41
  2. CoDeSys, Zeit eines Timers durch Variable bestimmen.
    Von Junior im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 20:27
  3. Ablaufzeit eines Timers beeinflussen
    Von Puch14 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 17:06
  4. Restzeit eines Timers anzeigen S7 200
    Von don_g im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 20:43
  5. Realisierung Timer
    Von S1MoN im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 11:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •