Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage: PT100 mit IB IL TEMP 2 RTD

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ,

    Ich habe schon probiert , Die Funktionsbaustein wie im Bild gezeigt machen . Meine Frage ist , wie kann Ich die Analog Signal mit die Funktionsbaustein verbinden . Wie z,B . wenn man mit bool arbeiten , kann man in Eigenschaften die Name "Onboard output BIt 1 "wählen . Ich habe in Prozessdatenzuordnung dann Default klicket . soll Ich dann rechts die Zwei blaue Sache nach links legen ?

    Danke ...
    IMAG1649.jpgIMAG1650.jpg



    MfG

    N.Z
    Zitieren Zitieren Frage: PT100 mit IB IL TEMP 2 RTD  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Warum willst du bei Analog mit Bool arbeiten??? Und warum jetzt auf einmal Anlaog, ich dachte du willst Temperatur messen?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    Superhungry ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    bool ist nur ein Beispiel .
    Ich meine . Wie kann ich die Signal von die Klemmen mit die zwei Funktionsbaustein verbinden?


    Vielen dank !

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Was ist denn mit dwPD_IN_TEMP2RTD und dwPD_OUT_TEMP2RTD? Da es ja beides DWORD ist, kann es schon mal mit einem INT nicht verbunden werden. Also scroll mal in der rechten Liste runter zu ~AI32 und ~AO32. Und dann verbinde die Beiden jeweils.

    BTW: Ist es nicht einfacher mit einem Laptop zu programmieren???
    Geändert von Mobi (06.06.2014 um 16:32 Uhr)
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  5. #5
    Superhungry ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Mobi,


    Vielen Dank !
    Das habe Ich schon gemacht , für Temperaturmessungen braucht man nur die zwei Funktionsbausteine oder mehr ?
    Wie kann Ich weiter machen .... brauche Ich skalierung machen ? weil mein Professor sagt, die Klemmen kann Temperaturswert direkt geben ...


    Danke !


    Viele Grüße
    N.Z

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Probiers es doch einfach aus und guck was es anzeigt. Selbstständigkeit müssen Studenten anscheinend noch lernen.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    421
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 63 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo N.Z.

    zu allererst unterstüzt der Funktionsbaustein die Einfache Handhabung der IL Temp 2 Module. D.h. anstatt alle Kommandos manuell an die Klemme zu schicken übernimmt der Funktionsbaustein die Kommunikation.

    Aus der Applikation musst du demnach lediglich angeben welcher Sensor ist an welchem Kanal, Anschlussart und Auflösung.

    Die Kommunikation mit Klemme läuft übrigens mit Prozessdaten, d.h. die Variablen des FBs dwDataIn und dwDataOut musst du mit den Prozessdaten ~AI32 und ~AO32 verbinden.

    Ob noch weitere Wandlungen der Werte notwendig sind kommt auf die Aufgabenstellung an, hier kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    Gruß

    Frank
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 12:20
  2. S7-1200 AI4 x RTD oder AI8 x RTD
    Von UniMog im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 14:59
  3. IB IL Temp 2 RTD, Art-Nr. 2726308 Analogwert skalieren?!
    Von Kistecola im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 14:28
  4. Frage zu Temp-Variablen...
    Von spirit im Forum Simatic
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 12:14
  5. PT100-Temperaturmessung auch ohne 2AI RTD ST?
    Von absoluterbeginner im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 13:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •