Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Projekterstellung PC WORX

  1. #1
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Gemeinde,

    mein Vorhaben liegt darin, dass ich mittels eines AXC1050 Controllers und 5 AXL BK PN-ME Kopplern von Phoenix Contact ein Master-Slave-Netzwerk über PROFINET aufbauen möchte. An den Axolines sind jeweils eine AXL F DI8/1 DO8/1 1H Peripherie angeschlossen. Außerdem verwende ich die PC WORX Version 6.30.767 und habe den Controller auf den Firmwarestand 2.0 gebracht
    Dem Controller und den Kopplern wurden IP-Adressen und Namen vergeben und nun wollte ich über die "make" Funktion testen, ob die Hardware soweit einsatzbereit ist. Der Controller wurde als PROFINET Controller deklariert und die BF LED zeigt dies blinkend an.

    Doch leider taucht dabei der Fehler "Der IO-Controller kann die geforderte Datenmenge nicht übertragen. Erhöhen Sie die Aktualisierungszeit" auf. Nach vergeblichem suchen innerhalb der Software und der PDF "Schnelleinstieg in PC WORX" konnte ich nicht heraus finden, wie ich diese Aktualisierungszeit erhöhe, weshalb ich mich nun fragend an euch wenden muss. Ich hoffe, dass mir da jemand hilfreich beistehen kann.

    Ich bitte um etwas Milde, für den Fall, dass sich die Frage etwas unrühmlich anhört, jedoch bin ich blutiger Neuling, was SPS-Steuerungen von Phoenix Contact angeht.

    LG

    René
    Zitieren Zitieren Projekterstellung PC WORX  

  2. #2
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    143
    Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hi Rene

    denke das wird die Aktualiserungszeit des Buskopplers sein. Diese stellst du im Profinetnetzwerk für den Buskoppler ein.
    Dazu im Hardwareaufbau auf den Buskoppler klicken und unter Einstellungen die Aktualsierungszeit ändern

  3. #3
    BlueAvensis ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Reaktion.

    Über die Einstellung im Buskoppler habe ich es schon probiert. Dort kann man die Punkte Aktualisierungszeit Eingänge und Aktualisierungszeit Ausgänge anwählen. Diese waren standardmäßig auf 8ms gestellt, bei der Echtheisklasse RT. Ich habe beide Zeiten geändert, sowohl nach unten, als auch nach oben, doch der Fehler wurde dadurch nicht behoben.

    Noch eine kleine Anmerkung: Der Fehler tritt auf, nachdem die PROFINET-Konfiguration erzeugt wird. Außerdem ist im Fenster "Buskonfigurator" zu lesen: "Ethernet-Topologie: Keine Topologiedaten auf dem Gerät AXC1050 gefunden"
    Geändert von BlueAvensis (17.07.2014 um 16:15 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    143
    Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    welche Zeiten hast du eingestellt ? stell mal alle Zeiten auf 64ms

  5. #5
    BlueAvensis ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mit 64ms hat ist der Fehler verschwunden. Ich hatte es mit 16ms bei allen 10 Parametern versucht, doch dies hatte nichts gebracht.

  6. #6
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    143
    Danke
    4
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    evtl geht es mit auch mit 32ms, einfach mal testen

    solltest du von bestimmten Geräten öfters Daten benötigen kannst du den schneller einstellen, dafür einen anderen wieder langsamer
    so das die summe des datenverkehrs die sps nicht lahmlegt

  7. #7
    BlueAvensis ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Durch etwas probieren habe ich die Eingänge auf 64ms und die Ausgänge auf 3x16ms und 2x8ms gestellt. Dabei ist mir auch der Gedanke an eine Art kritische Summe gekommen, ab welcher das System überlastet ist.
    Jetzt geht es weiter mit der Programmerstellung und dabei ist mir die Frage gekommen, ob es noch eine ausführlichere Anleitung für PC Worx gibt, als die PDF "Schnelleinstieg in PC WORX"? Gerade unter dem Aspekt, wie die Standardfunktionsbausteine aufgebaut sind und wie man selbst solche FB's erstellt.

  8. #8
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    423
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo BlueAvenis,

    leider konnte ich erst jetzt antworten.
    Die Steuerung AXC 1050 unterstützt maximal acht PROFINET-Teilnehmer. Die maximale Aktualisierungszeit ist abhängig von der Anzahl der PROFINET-Teilnehmer. Hier gelten folgenden Eckdaten:

    PROFINET-Tn max. Aktualisierungszeit
    1 4 ms
    2 8 ms
    4 16 ms
    8 32 ms


    Hilfe zu den Standardbausteinen erhälst Du mit einem rechten Mausklick auf den Baustein und rufe dort anschließend im Kontextmenü die "Hilfe zu FB/FU" auf.

    Eine kurze Beschreibung zum Erstellen von eigenen Bausteinen findest Du in den "Hilfethemen" von PC Worx. Diese findest Du im Menü unter"?".
    In der Registerkarte "Suchen" findest Du unter dem Suchbegriff "Entwickeln eines Projektes" weitere Informationen.

    Sollte noch etwas unklar sein, können wir telefonisch darüber sprechen. Du kannst uns unter der Hotline 05281 9462888 erreichen.
    Deine Anfrage wird unter dem Ticket 00065215 bearbeitet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Michael Bächle
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  9. #9
    BlueAvensis ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo liebe Gemeinde,

    nachdem jetzt mein Projekt soweit funktionsfähig ist, habe ich mir die Frage gestellt, wie hoch die Zykluszeit ist. Hierfür habe ich hier im Forum diesen (Phoenix Contact ILC 350 PN Zykluszeit) Verweis gefunden. Um es nochmal konkret zu sagen: Wenn ich den Tasktyp auf Cycle einstelle (bei mir 1ms), ist meine Zykluszeit, sprich die Zeit, in welcher mein Programm 1 Mal durchgelaufen ist, genau 1sec? Denn wenn ich, wie in dem Beitrag beschrieben, in den Infobereich des STD-RES nachschaue, steht bei mir unter SPS Zeitauflösung: 1000µs und Default Taskzyklus 4ms. Dies scheint sich ja mit meinem gewünschten Wert zu widersprechen?

    Die zweite Frage: Kann ich diese Zykluszeit auch irgendwie unter 1ms bringen?

    Dritte Frage: Gibt es eine Systemvariable oder andere Möglichkeit um einzusehen, wann die SPS bzw. das Programm das letzte Mal gestartet wurde (Uhrzeit)?

  10. #10
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    423
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 63 Beiträge

    Böse


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Blue Avensis
    unter den Task Einstellungen kann die gewünschte Zykluszeit eingestellt werden.
    Die kleinste Zykluszeit beträgt 1ms = 1000µs.

    Eine Zyklische Task wird mit der eingestellten Zykluszeit Zyklisch aufgerufen und wird nur durch eine höhere Priorisierte Task unterbrochen.
    Um auf bestimmte Ereignisse schnell zu reagieren gibt es noch sogenannte Event Task.

    Eine System Variable als Zeitstempel, wann eine Task aufgerufen wurde, gibt es nicht. Es gibt eine sogenannte PLC_Task System Variable wo unterschiedliche Werte wie z.B. Current task duration , Minimum task duration,oder Maximum task duration angezeigt werden.

    Beispiel Zeitplanung

    zeitplan.GIF
    Sollte noch etwas unklar sein, können wir telefonisch darüber sprechen. Du kannst uns unter der Hotline 05281 9462888 erreichen.

    Gruß
    Uwe
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

Ähnliche Themen

  1. PC Worx - Ablaufsprache
    Von atp_member im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 23:40
  2. PC WORX Zykluszeit
    Von Bernd87 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 11:39
  3. Arrays in PC Worx
    Von Daywalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 15:01
  4. Variablen in PC Worx
    Von Daywalker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 10:29
  5. PC WORX
    Von kalle2001 im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 18:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •