Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: PC Worx GSD importieren

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich habe ein Problem bei der Einbindung eines Buskopplers Typ IL PN BK DI8 DO4 2TX-PAC 2703994. Dieser hat die Firmware 3/3.30 allerdings ist in meinem Gerätekatalog lediglich die Version 3/3.21 vorhanden. Daher würde ich gerne die aktuelle GSD importieren.
    Nun habe ich eine Datei gefunden auf der Phoenix Contact Homepage nur lässt sich diese nicht importieren. Man brauch eine FDCML Datei nur habe ich davon keinen Download Link gefunden. Hat jemand einen Lösungsweg oder Tipp für mich?

    Danke im Voraus

    Mit freundlichen Grüßen
    nolk
    Zitieren Zitieren PC Worx GSD importieren  

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    421
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo nolk,

    in der GSDML für die Firmware 3.30 hat sich nur etwas für die anzuhängenden Module geändert.
    Da du in PC WORX die einzelnen Module, und somit auch deren Beschreibung, direkt aus dem Gerätekatalog beziehst, kannst du die "IL PN BK DI8 DO4 2TX Rev. >= 00/3.21" nutzen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ulrich Kleinschmidt
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Phoenix Contact für den nützlichen Beitrag:

    nolk (29.10.2014)

  4. #3
    nolk ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstmal ein Dankeschön für die Antwort.

    Ok, mittlerweile habe ich auch eine Verbindung zu Stande bekommen und die Hardware schein zu laufen. Nun stehe ich vor einem anderen Problem das ich mir im Moment leider noch nicht so ganz erklären kann.

    Meine analoge Eingangskarte IB IL AI8/IS-PAC zeigt mir im Moment lediglich nur 2 Analoge Eingänge und Analoge Ausgänge zu Verfügung. Allerdings ist die Karte meines Wissen eine reine Eingangskarte mit 8 AI oder liege ich da falsch? Wäre dankbar für einen Hinweis auf meinen Fehler.

    Prozessdaten AI.JPG
    Mit freundlichen Grüßen
    nolk

  5. #4
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Wenn ich mich nicht täusche rotieren die Eingänge bei dieser Art von Eingängen.
    Sprich über ein ein Commando wechsel die beiden AI zwischen den Hardware Kanälen.
    Und die Ausgänge sind zum Parametrierung. Sprich 4..20/0..20 etc.

    Näheres zu den Kommandos findest Du in der Anleitung zur Karte.

    Gruß

    René S.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu schaible.r für den nützlichen Beitrag:

    nolk (29.10.2014)

  7. #5
    nolk ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok ich denke ich weiß was du meinst. Bin jetzt auf einen Baustein gestoßen der wohl das richtige für meine Anwendung ist, soweit ich das beurteilen kann. Dieser wäre folgender

    IL AI 8 V2 15

    Jetzt sind in der Hilfe noch die beiden Strukturen UDT_AI8_Para und UTD_AI8_Data aufgeführt zu, entsprechenden parametrieren und auslesen der einzelnen Kanäle. Sind das jeweils auch Bausteine die ich in mein Programm einfügen muss? Habe in der Bibliothek zur Analogdatenverarbeitung nichts gefunden was da passen könnte. Bin im Moment dabei die Hilfe und das Datenblatt durchzuarbeiten aber tue mich noch etwas schwer alles zu verstehen.

    Mit freundlichen Grüßen
    nolk

  8. #6
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Kurz vor ab die Karte um die es geht habe ich noch nicht eingesetzt.
    Ich leite alles von anderen Karten ab die ich kenne.

    Die beiden Strukturen dürften beide 8 Byte / DWORD sein.
    Somit müsste Data an der Karte auf den AI der DWORD groß ist Parametriert werden und der Para an den AO der DWORD groß ist.

    Ich nehme an das der Baustein 8 Ausgänge hat oder ?
    Wenn ja musst Du noch die beiden AI Variablen von der Karte trennen und entsprechend auf den Baustein schalten.

    Wo hast Du den Baustein gefunden?
    Ich meine in welcher Bibliothek?
    Dann könnte ich ihn mir nochmal an schauen.
    Ein screen könnte auch schon helfen.

  9. #7
    nolk ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe mal ein Bild vom Baustein gemacht.

    Dort ist der udtParameter und udtData.. ich denke mal das sind die oben von mir erwähnten Strukturen und somit keine eigenen Bausteine. Allerdings bin ich mir jetzt wiederum nicht sicher was ich für einen Datentyp dort eintragen soll da mehrere Parameter eingetragen werden müssen. Siehst du ja dann eventuell in der Hilfe wie ich das meine.

    AI Baustein.JPG

    Schonmal vielen dank für deine Hilfe.

  10. #8
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Nochmal die Frage, wo also aus welcher Bibliothek Du den Baustein hast. Scheint nicht aus der Standard PCWorx zu stammen.
    Mir schwirren mehrere Möglichkeiten im Kopf rum, aber ohne den Baustein in einem Programm zu sehen kann ich nur schwer die Richtige Lösung erkennen.

  11. #9
    nolk ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    22
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe mir das Paket mit "Analogtechnik" von Phoenix heruntergeladen, zu finden unter folgendem Link. Dort war der Baustein enthalten und laut Hilfe der richtige für meine Baugruppe zu sein. Klingt auch logisch wie sich das anhört nur habe ich Schwierigkeiten das ganze in die Tat umzusetzen.

    https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcmath:/dede/web/main/service_and_support/subcategory_pages/function_blocks/19da74bb-7f89-4c8e-9911-f903ff65becb/19da74bb-7f89-4c8e-9911-f903ff65becb

  12. #10
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich werde mir das mal ansehen.
    Allerdings glaube ich nicht das es heute noch klappt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 09:36
  2. Projekterstellung PC WORX
    Von BlueAvensis im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 13:15
  3. PC WORX Zykluszeit
    Von Bernd87 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 11:39
  4. Suche GSD-Datei: DLA_0BAC.gsd
    Von Ragnaroek18 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 08:25
  5. PC WORX
    Von kalle2001 im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 18:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •