Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ILC 350 - automatischer Start nach Busfehler / Watchdogfehler

  1. #1
    Registriert seit
    26.02.2008
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    151
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    weiß zufällig jemand, wie man die SPS nach einem Busfehler oder Watchdogfehler automatisch wieder starten kann?
    Gibt es hierzu spezielle Bausteine oder ein Beispiel?

    Wäre schön, wenn dies schon jemand lösen konnte und mir helfen würde!

    Danke und schöne Grüße
    Daniel
    Zitieren Zitieren ILC 350 - automatischer Start nach Busfehler / Watchdogfehler  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Probier mal mit dem FB IB_CONTROL die entsprechenden Firmware-Dienste zu starten.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo Vaninger,

    du kannst im Grunde beides Abfangen, aber beides wird unterschiedlich behandelt.

    1) Interbus Fehler
    Diese kannst du mit dem AutoSWT Baustein aus der Interbus Bibliothek abfangen.
    Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten:
    a) Neustarten des Bus nach x Sekunden (nur möglich wenn die Fehlerursache behoben wurde)
    b) Segmentabschlatung; Hier können (falls gewünscht) fehlerbehaftete Bussegmente (Fern- und Lokalbus) abgeschaltet werden.
    D.h. der Bus läuft ohne das abgeschaltette Segment weiter.

    2) Abfangen von Laufzeitfehlern (Watchdogs)
    Du kannst mit Systemtasks Laufzeitfehler (Div 0, Arrayfehler, Watchdogs usw. ) abfangen und dann z.B. mit Warmrestart oder andere Funktionen reagieren.

    Anbei findest du die Interbus Bibliothek.

    Gerne stehen wir dir auch telefonisch über unsere Kostenfreie Hotline (05281 946288 zur Verfügung.

    call 73185

    Gruß

    Frank
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Phoenix Contact für den nützlichen Beitrag:

    Mobi (13.04.2015)

  5. #4
    Vaninger ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.02.2008
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    151
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Mobi, hallo Phoenix Team,

    vielen Dank für eure Antworten, ich werde eure Vorschläge mal ausprobieren und mich bei Fragen nochmal melden...

    Schöne Grüße
    Daniel

Ähnliche Themen

  1. Inbetriebnahme ILC 350 ETH - Busfehler, Hardware?
    Von Schaefchen im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 15:47
  2. Phoenix Contact ILC 350 PN Zykluszeit
    Von Bernd87 im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 09:45
  3. Phoenix Contact ILC 350 PN
    Von snowbda im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 22:32
  4. FM 350-2 Zählerwert nach CPU-Start
    Von fbeine im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 14:51
  5. parametrierungsspeicher ilc 350 eth
    Von ramazz0tti im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 20:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •