Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zeitstempelproblem nach entpacken Projekt im PCWORX

  1. #1
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    12
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum , Hallo Supportteam ,
    wir haben ein Problem mit dem Zeitstempel eines Projektes nach dem entpacken einer "Projektxy.zwt" , beim Online schalten wird angezeigt das das Projekt in der SPS und auf dem PC unterschiedliche Zeitstempel haben . Verwendet wird PCWORX 6.30.767 und ein RFC470PN (FW4.00) . Im einzelnen , dieser RFC (RFC1) befindet sich mit mehreren PC`s in einem Netzwerk . Das heißt von jedem PC aus soll eine Diagnosemöglichkeit sein. Das SPS Projekt wird auf einem PC (z.B PC 1) bearbeitet , übersetzt und in den RFC geladen (mit Bootprojekt) , danach Online schalten ist kein Problem . Danach wird diese Projekt als "Projektxy.zwt" gepackt und auf alle anderen PC´s verteilt. Dort wird es nun entpackt und mit "Make" oder "Neues Projekt erzeugen" kompilliert . Das Online schalten danach bringt die oben genannte Warnung. Andere RFC´s (gleicher Typ FW3.84) im gleichen Netz haben diese Problem nicht , NUR auf dem zu erst genannten PC (PC 1) kann kein Projekt fehlerfrei Online geschaltet werden das nicht mit diesem PC auch geladen wurde.
    Als Betriebssyteme auf den PC`s sind Windows XP Professional und Windows 7 Professional installiert .

    Beispiel.jpg

    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt und würde mich über Hilfe freuen .

    Gruß Geralf.
    Zitieren Zitieren Zeitstempelproblem nach entpacken Projekt im PCWORX  

  2. #2
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    423
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo Geralf,

    die Warnmeldung erscheint, weil die Projekte in der SPS und auf weiteren PC's unterschiedliche Zeitstempel haben bzw. zu unterschiedlichen Zeiten kompiliert wurden. Es kann somit möglich sein, dass die Projekte nicht übereinstimmen. Für deine Anforderung kannst du die Funktion "Versiegeln/Entsiegeln eines Projekts" nutzen, indem du das Projekt als ".zws" Datei abspeicherst und anschließend auf weiteren PC's verteilst (das neu Kompilieren ist in diesem Fall nicht notwendig).

    Anbei ein Auszug aus der PCWorx Hilfe (siehe Punkt "Handhabung von Projekten - Grundlagen")

    Versiegeln/Entsiegeln eines Projekts:
    Das System bietet die Möglichkeit, ein vorhandenes Projekt zu versiegeln. Der Zweck eines versiegelten Projekts ist, dass das betreffende Projekt in den Online-Modus geschaltet werden kann, ohne es zuvor neu kompiliert zu haben, d.h. das Projekt ist gegen erneutes Kompilieren geschützt. Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie ein Projekt in einer früheren Version des Programmiersystems erzeugt haben und das Projekt jetzt, nach einem Systemupdate in der neuen Version nicht mehr kompilieren wollen, um es debuggen zu können.

    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Gruß Eduard
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Phoenix Contact für den nützlichen Beitrag:

    ralfh02 (19.11.2015)

  4. #3
    ralfh02 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    12
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Eduard ,

    Danke für die Info , so in etwa habe ich das aus der Hilfe auch gelesen . Dies ist dann natürlich die Variante die funktioniert , nur leider ohne Möglichkeit am Projekt Änderungen durchzuführen , wenn ich`s richtig verstanden habe .
    Mich wundert bloß das es mit mehreren anderen Projekten mit der *.zwt funktioniert und nur im Zusammenhang mit dem Projekt das auf diesem einem PC bearbeitet wurde ,diese Probleme auftauchen .
    Deshalb dachte ich das irgend etwas an der Installation/PCWorx Einstellung anders ist . Hab nur leider nichts gefunden.

    Gruß Geralf

Ähnliche Themen

  1. EPlan 8 export nach PCWorx
    Von schaible.r im Forum E-CAD
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 15:38
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 10:23
  3. TIA Projekt nach Absturz wiederherstellen
    Von schwimmer im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 13:52
  4. .zap.zip Datei Entpacken
    Von tatogarza im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 17:23
  5. Gesamtes Projekt nach Variablenname durchsuchen
    Von twincatter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 12:26

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •