Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Thema: ILC 151 GSM/GPRS in Busaufbau einer AXC 3050 einbinden

  1. #11
    Lichtspiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    28
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Mark,
    da hab ich ja richtig glück gehabt mit meiner ILC

    Aber gut zu wissen, danke an euch beide.
    Jetzt kann es weiter gehen.

    Gruß

  2. #12
    Lichtspiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    28
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, ich hab die SPS jetzt im Modus integiert wie du es beschrieben hattest.
    Leider kann ich die internen E/A nicht, sie werden mir bei der Prozessdatenzuordnung nicht angezeigt.

    Woran könnte das liegen?

    Gruß

  3. #13
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.294
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Hast du denn im Modbus-Registereditor die Register eingestellt die du brauchst für die Ein- und Ausgänge?
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  4. #14
    Lichtspiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    28
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Mobi,
    die einstellung habe ich gerade eben gefunden.
    Leder weiß ich nicht so genau wie ich damit weiter verfahren soll.. Muss ich für die ILC ein komplett eigenes Projekt machen?
    Da brauche ich ja dann noch einen Modbus Master..

    Ich bin in dieser ganzen Ethernet Bus Thematik leider nicht wirklich drin und habe viele offene Fragen.

    Aktuell probiere ich mich allerdings an den IP Connect bausteinen.

    Gruß

  5. #15
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.294
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Der Master ist die AXC, der läuft schon in der Firmware, da brauchst du nix selber machen.
    Am besten guckst du dir mal den Anwenderhinweis "AH DE MODBUS/TCP" (Kapitel 7) unter Downloads an.

    Wo owhnst du denn? Evtl. kann man vor Ort besser helfen.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Mobi für den nützlichen Beitrag:

    Lichtspiel (18.05.2016)

  7. #16
    Lichtspiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    28
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, also ich habe jetzt das Standart Modbus Device eingefügt um damit zu arbeiten.
    Ich hänge mal ein paar Bilder an, dann sieht man wie weit ich ungefähr bin.

    Ich habe jetzt noch ein paar Probleme. Das von dir empfohlene Dokument habe ich gelesen, nur kann ich den Modbus Serverbaustein nicht in die ILC 151 GSM integrieren.

    Habe ich den die Variablen der ILC 151 richtig benannt? Wie bekomme ich den IP Konflikt weg, siehe fehlermeldung in dem einen Bild.
    Muss ich die ILC nicht mit einem Einzelnen Projekt einstellen, sprich sie darf sich nicht in dem jetzigem Projekt befinden?

    Fragen über Fragen

    Gruß

    P.S.: Was mir noch einfällt, vlt sollte ich in die ILC einfach auch ein Modbus Device setzten und dann das Device aus der AXC einfach spiegeln, sprich Eingang und Ausgang auf einander anpassen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Lichtspiel (18.05.2016 um 02:05 Uhr)

  8. #17
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.294
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Morgen,

    hast den diesen Text gelesen?
    Code:
    Ab der Firmware-Version 4.40 können Controller
    des Typs ILC 1X1 auch als Modbus/TCP-Server
    konfiguriert werden. Diese Funktion ist verfügbar
    ab AUTOMATIONWORX Software Suite
    Version 1.82 AddOn V1.
    Welche Version hat die ILC und hast du das Addon installiert?

    Das mit dem IP-Bereich ist echt immer nervig. Du musst beim Projekt oben (heißt bei dir ja 1, was nicht sonderlich einfallsreich ist) den IP-Bereich angeben.

    Variablen bennen kannst du wie du willst. Ich nutze aber auch immer englische Variablennamen, falls ich dann mal Umlaute nutzen muss, brauch ich nicht ae oder so schreiben, oder ß. Sieht dann einfavh schöner aus .
    Zudem ist ja englisch eh die Weltsprache und beim Propgrammieren ja auch (if, else, while, for).
    Für Ein- und Ausgänge nutze ich I_IN0, I_IN1 und Q_OUT0, Q_OUT1, wie mans halt von PC Worx gewohnt ist. Da ich meistens auf Variablen erzeugen gehe in der Prozessdatenzuordnung. Dann weiß ich gleich im Programm, wo es örtlich im Bus ist. Mit einem Kommentar kann man es ja immernoch versehen.

    Ne ne die bei der ILC kommt kein Device rein, da ja die ILC der Server ist, also das Device und die AXC ist der Master, sprich der Client.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  9. #18
    Lichtspiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    28
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Mobi,
    danke für die Antwort.

    Also, PC Worx habe ich jetzt mit dem Update versehen. Zu der Firmeware der SPS kann ich leider nichts sagen, aber egal welche Version es ist, morgen werde ich sie auf die neuste Updaten,

    Das mit dem IP-Bereich ist echt immer nervig. Du musst beim Projekt oben (heißt bei dir ja 1, was nicht sonderlich einfallsreich ist) den IP-Bereich angeben.
    Ist es den richtig das beide SPSen in dem gleichen Projekt sind? Wie bekomme ich den so die Daten in die ILC 151, ich übertrage ja nur die Daten in die AXC, da ich ja mit ihr das Projekt eröffnet habe.

    Das mit dem bennen war eben auf die schnelle, aber danke für die Tipps. Ich werde mich mal versuchen dran zu gewöhnen, macht einen wesentlich professionelleren Eindruck.

    Ne ne die bei der ILC kommt kein Device rein, da ja die ILC der Server ist, also das Device und die AXC ist der Master, sprich der Client.
    Dann muss ich den Server in die ILC einfügen, das geht ja jetzt.

    Dann werde ich jetzt erstmal weiter mit dem PDF arbeiten, nur das mit der IP verteilung ist noch nicht ganz klar..
    So wie ich es rauslese, müsste ich dem Modbus Device eine andere IP geben, aber er brauch doch die IP des Servers?

    Gruß

  10. #19
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.294
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Nabend,

    Die Firmware ist links, bei der Typbezeichnung und so, draufgelasert.

    Klar du kannst beide SPSen drin haben, so würde ich es auch machen. Ist übersichtlicher als zwei Projekte.
    Du müsstest dann nur die eine Main in Main_AXC (zum Beispiel) umbennen und dannoch ein Prg. Main_ILC einfügen als POE.
    Dann halt noch eine zweite Ressource passend zur Firmware, also _44 und eine STD_TSK mit der Programminstanz Main, wo dann die Main_ILC zugehört.
    Ich werde morgen mal das ganze zusammenstellen und dir dann einen Screenshot zeigen vom Hardwarebaum.

    Das Modbus Device beim AXC ist ja die ILC, also der Modbus Server. Sprich beim Modbus Device kommt die IP rein von der ILC.

    Übriegens kann man auch auf die Weise, Daten austauschen zwischen einer SPS und einem PC. Also auf dem PC einen Modbus Server (hab mir mal einen geschrieben) und den PC dann als Modbus Device bei der SPS.

    Hab das mal früher gemacht, als es die implementierte Modbus-Funktion noch garnicht gab. Da musste man das ganze selber mit den FBs machen für Modbus.
    Das hat ja jetzt Phoenix ganz schön gemacht bei der 1x1er Serie. Schöne wäre es natürlich, wenn sie das bei der 1x0er auch nachholen könnte. Oder sie tauschen mir meine ILC 150 GSM/GPRS gegen die neue 151er . Würden mich aber auch mit einem kleinen AXC zufriedenstellen .
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  11. #20
    Lichtspiel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2016
    Beiträge
    28
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Mobi,
    danke für die ausführliche "Anleitung". Damit du nicht alles machen musst, habe ich es mal soweit versucht wie du es gesagt hast.
    Im Anhang sind die Screenshots.
    Cool das ich jetzt alles in einem Projekt unterbringen kann.

    Wie du siehst habe ich nur noch den Fehler mit der IP-Adresse, wo ist da der Fehler? Das Modbus Device hat die gleich Adresse wie die ILC.

    Hehe, erstmal muss ich das schaffen, dann kann ich über weitere Sachen nachdenken.

    Vlt hört ja jemand von Phoenix zu und es kommt bald eine Alt gegen Neu Aktion

    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Lichtspiel (19.05.2016 um 08:56 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. ILC 151 GSM/GPRS mit Siemens 1200 verbinden
    Von gingele im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2015, 10:55
  2. ILC151 GSM/GPRS Simulation
    Von xXDragonflyXx im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 14:32
  3. SMS Versant mit ILC 151 GSM/GPRS
    Von Babotroniker im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 08:24
  4. Kommunikation zu ILC 150 GSM/GPRS (Phoenix) geht nicht
    Von gingele im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 07:27
  5. Time-Out bei ILC 150 GSM/GPRS
    Von Mobi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •