Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Proconos OPC 2.1 ProVisit & Multiprog

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab in der Suche nicht wirklich was hilfreiches gefunden.

    Ich stecke gerade mitten in meiner Techniker Projektarbeit, deren Ziel es ist einen Prüfstand
    für Sensoren und Aktoren der Brandbekämpfung für die Reklamationsabteilung auszuarbeiten.
    Das ganze wird mit Multiprog 4.8 von KW-Software(mittlerweile Phoenix Contact)
    nach IEC61131 Programiert.

    Visualisiert wird das ganze mit ProVisit, ebenfalls von KW-Software.
    Der Datenaustausch funktioniert dabei über den Proconos OPC server 2.1.
    Soweit ist auch alles gut, das Programm steht und die Visualisierung läuft auch super.

    Gestern kamen die Kollegen aus der Reklamationsabteilung und möchten nun, dass aus den verarbeiteten Daten ein Prüfprotokoll erstellt wird.

    Die ganzen Variablen habe ich im SPS Programm schon deklariert.
    Jetzt muss ich die Werte der Variablen nur noch abfragen und Weiterverarbeiten.
    Genau das ist mein Problem. Ich weiß nicht wie ich die verschiedenen Variablenwerte über den OPC in eine im Hintergrund geöffnete Exceldatei schreibe.


    Was mir auch aufgefallen ist, dass sobald ich einen zweiten Client mit dem Proconos OPC-Server verbinden möchte stürzt dieser ab.
    Ich bitte um schnell Hilfe, denn ich habe noch ca. 3 Wochen bis zur Beendigung des Projekts und keine Ahnung wie ich das anstellen soll.

    Liebe Grüße

    Andy
    Zitieren Zitieren Proconos OPC 2.1 ProVisit & Multiprog  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.178
    Danke
    129
    Erhielt 1.509 Danke für 1.109 Beiträge

    Standard

    Also Excel kann auch OPC-Client sein, das ist wahrscheinlich die einfachste Variante. Das ist bei dir natürlich unglücklich wenn der OPC-Server bei einer zweiten Verbindung abstürzt. Was sagt denn der Hersteller dazu? Normal ist das nicht.

    Beispiel Excel als OPC-Client, das ist zwar von Siemens, aber das kannst du für jeden OPC-Server verwenden:
    https://support.industry.siemens.com.../view/24299099
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  3. #3
    Avatar von LargeAK
    LargeAK ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.07.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den Tipp,
    habe gerade mit dem Kundenservice gesprochen und die meinten das geht nicht das 2 Clients auf den OPC-Server zugreifen.
    Das muss in Provisit über VBScript geregelt werden. Da hab ich aber mal Null Ahnung von. Naja wenn da noch wer nen Tipp
    hat oder vielleicht sogar nen Code-Schnipsel oder weiß wo ich vernünftige Infos darüber bekomme, bitte hier posten.
    Ich wäre sehr dankbar.

    LG Andy

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    367
    Danke
    1
    Erhielt 58 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    Hallo Andy,

    die Komponenten die du dir rausgesucht hast sind zum Teil schon sehr sehr lange abgekündigt, daher ist der Support nur noch sehr eingeschränkt möglich.

    Kommen deine Infos direkt von KW, oder mit wem hast du gesprochen? Du könntest ausprobieren ob ProVisit und deine SPS auch mit dem aktuellen OPC Server (AX OPC Server) funktionieren. Dieser unterstützt mehrere Clients und läuft in der Demo bis zu 60min (sollte zum Testen ausreichen). Ein Austausch der anderen Komponenten (Provisit -> Visu+ und Multiprog -> PC Worx) ist sehr zu empfehlen, da diese Lösung so definitiv keine Zukunft hat und eigentlich auch schon unter Win7 nicht mehr funktionieren sollte.

    Gruß
    Mark
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  5. #5
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Andy,

    ich glaube ich habe genau das Richtige für dich in diesem Fall. Im Anhang findest du ProVisIT Demo Projekte, unter anderem eines welches aus VB Script eine Datei schreibt und liest.
    Das ganze funktioniert so unter Windows Desktop Betriebssysteme. (Für Windows CE müsste das angepasst werden)

    Nebenbei sei erwähnt: Natürlich sollten sich mehrere OPC Clients an einen OPC Server anmelden können. Evtl. kannst du bei der Phoenix Contact Software GmbH anrufen und beim Support dort nach einem aktuelleren
    ProConOS OPC Server fragen. In der Zwischenzeit wurden schon weitere Fehler in der Software beseitigt.

    Gruß
    Kollo.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren ProVisIT Demo Projekte  

Ähnliche Themen

  1. B&r opc
    Von knuppel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 06:25
  2. Multiprog SW
    Von Glüh im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:35
  3. Multiprog wt Programmvergleich
    Von flybywire im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 17:59
  4. Plcsim & Opc
    Von david.ka im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 14:43
  5. Standartfunktionen unter MULTIPROG
    Von Gast im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 10:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •