Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Startschwirigkeiten Visu+

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    bin Anfänger und habe gleich zu beginn einige Schwierigkeiten mit meinem Testprojekt.

    Meine Software/Hardware

    Win7 64Bit
    Visu+ 2.4x (Demo)
    IB OPC Server 2.15 (Demo)
    FL IO Configurator
    Factory Manager 2.3

    FL IL 24 BK-PAC
    IB IL 24 DO 16-PAC
    IB IL 24 DI 16-PAC

    Zu meinem Problem, ich habe die Hardware angeschlossen und Konfiguriert.
    Habe mit dem "FL IO Browser" meine Station + E/A hinzugefügt und die *.icf Datei gespeichert, dann habe ich diese im OPC-Konfigurator mit dem Projekt Assistent hinzugefügt und den OPC-Konfigurator auf der rechten Seite Aktiviert. Im Reiter "Kommunikation" habe ich die Verbindung getestet und die Verbindung steht.

    Als nächstes habe ich ein neues Projekt erstellt, habe eine "Leuchten-LEDs" hinzugefügt und bei den Eigenschaften des "LED-Symbol" unter Animation>Sichtbar>Aktivieren (hacken gesetzt) und bei Variable mein Bit/Variable IN_BIT_1_0 hinterlegt.
    Nun habe ich erwartet das wenn ich den Eingang Ansteuere das "LED-Symbol" sichtbar wird, habe an die Eingangskarte einen einfachen Kippschalter angeschlossen.
    Der Eingang bzw. die LED an der Karte leuchtet auch jedoch wird das "LED-Symbol" nicht sichtbar.

    Was mich auch noch etwas verwundert ist das wenn ich bei "OPC Client DA (COM)" > Neues OPC-Item hinzufügen > Lokal (mein COmputer) > Phoenix Interbus OPC-Server V2.1, meine Eingänge mir anzeigen lassen sehen ich nicht den Aktuellen Status/Zustand der Eingänge bzw. Ausgänge. Mir wird einfach nur den "Item Name" angezeigt ohne weitere Infos. Hacken "Aktuelle Werte" anzeigen ist natürlich gesetzt.

    Zuerst habe ich gedacht irgendwas würde nicht mit der Verbindung zwischen Visu und Hardware/OPC Server nicht stimmen.
    Dann habe ich aber mal die Ausgänge getestet und diese werden angesteuert, wie aber vorhin gesagt beim Hinzufügen wird der der Aktuelle Wert des Ausganges auch nicht angezeigt.
    D.h. für mich die Verbindung an sich steht obwohl die Aktuellen Werte beim hinzufügen des OPC-Servers / Karten nicht angezeigt werden.
    Wieso funktioniert das aber mit den Eingängen nicht, das sollte doch eigentlich funktionieren oder mache ich irgendwo einen Fehler.

    Wäre euch für jeden Tipp sehr dankbar sitze jetzt schon die ganze Woche daran und habe alles möglich schon versucht.



    Gruß
    Eddy
    Zitieren Zitieren Startschwirigkeiten Visu+  

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann es sein das irgend ein Dienst von Windows oder ähnliches gestartet werden muss.
    An der Firewall kann es nicht liegen da die ausgeschaltet ist.

    Gruß
    Eddy

  3. #3
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    383
    Danke
    1
    Erhielt 61 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Hallo Eddy,

    ein großes Problem könnte sein, dass der IBS OPC Server an sich nur bis Win XP getestet und freigegeben wurde.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass da irgendwas nicht korrekt unter Win7 installiert wurde.

    Gruß
    Mark
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,
    hatte es auch schonmal mit dem AX OPC Server versucht, mit dem habe ich aber überhaupt keine Verbindung zu der Hardware bekommen.
    Ich werde es mal mit WinXP versuchen.

  5. #5
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    383
    Danke
    1
    Erhielt 61 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Hallo Eddy,

    der AX OPC Server funktioniert auch nur mit unseren Steuerungen

    Gruß
    Mark
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  6. #6
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi, ist doch eure Steuerung.
    Habe jetzt mal win XP installiert und es funktioniert, fast, habe zur Zeit bei Verbindungs Qualität noch ein "schlecht" drin stehen. Hatte aber noch keine Zeit ausführlich zu testen. Ich vermutete mal es liegt an der 64bit Version von win7.
    Teste erstmal mit XP weiter und wenn das läuft teste ich nochmal mit win7 32bit.
    Jemand eine Idee wieso bei Verbindungs Qualität "SCHLECHT" stehen könnte?

    Gruß eddy

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    383
    Danke
    1
    Erhielt 61 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Hallo Eddy,

    ich wollte damit sagen, dass der AX OPC Server nur mit einer unserer SPS funktioniert. Du hast ja "nur" einen Buskoppler der die Daten des Busses direkt zur Verfügung stellt.
    Status "Schlecht (Bad)" bedeutet, dass der Server das Item zur Verfügung stellt, dass zugehörige Prozessdatum aber nicht verbunden ist. Soll heißen, der Server läuft, er hat aber keine Verbindung zur BK.

    Gruß
    Mark
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  8. #8
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Mark,
    welchen OPC Server kann ich alternativ einsetzten der mit Windows 7 läuft?

    Gruß
    Eddy

  9. #9
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    habe das Problem gelöst, es funktioniert auch mit Win 7 64Bit.
    Was man machen muss ist das man im OPC Server bzw. der "opccfg.exe" Datei (unter C:/Program Files/Phoenix Contact ........)
    hinterlegen muss das die Datei im Kompatibilitäts Modus starten muss. Also Rechte Maustaste auf die Datei und dann im Reiter "Kompatibilität" Windows XP SP2 auswählen,
    zusätzlich habe ich noch "Als Admin ausführen" angehackt, dies ist aber vermutlich nicht nötig.

    Wenn man das gemacht hat dann Sieht man auch die "Aktuellen Werte" in Visu+ bei Variablen-Explorer.



    Gruß
    Eddy

Ähnliche Themen

  1. TC3 Visu: Visu mit Schnittstelle über Button öffnen
    Von oliver.tonn im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 05:58
  2. Wago und Visu (Web Visu)
    Von Dr.MirakulixX im Forum WAGO
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 08:50
  3. Visu: Lichttaster und Visu-Bedienung - Anfängerfrage
    Von tomrey im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 12:06
  4. 2 Visu Teile, eine Visu
    Von Klingone22 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 11:12
  5. Visu+
    Von EloPro Elektrik im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 08:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •