Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ILC 150 ETH > RTC Battery low

  1. #11
    HansJürgen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2016
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo hucki

    Ja sie haben es erwähnt. bzw darauf geantwortet. Aber was ist das denn bitte für eine Aussage???
    Dann kann ich nur sagen, das sie es selbst wohl nicht wissen. Denn sie schreiben ja Batterie(Akku) Für mich ist das denn noch ein Unterschied.
    Hätten ja ein bischen mehr schreiben können. Z.B. es handelt sich um ein Akku Typ xyz mit den Werten xyz und nicht nur das ich die CPU zur Reparatur einschicken soll.
    Ich dachte schon immer Siemens ist sehr Wortkarg. Nun habe ich gelernt, daß man das noch steigern kann.

    Im übrigen gebe ich dir natürlich Recht

  2. #12
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.974
    Danke
    470
    Erhielt 996 Danke für 807 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HansJürgen Beitrag anzeigen
    Ich dachte schon immer Siemens ist sehr Wortkarg.
    In Anbetracht der offiziellen Äußerungen seitens Siemens hier im Forum ist das doch geradezu eine Redeschwall.




  3. #13
    HansJürgen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2016
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das mag auf das Forum zutreffen. Aber telefonisch hab ich bis her, kann ich jetzt nicht anders sagen, nur positive Erfahrungen gemacht. Gut die Beantworten halt auch immer nur gezielt die Frage die man gestellt hat. Mehr dann aber auch nicht. Muss man dann auch halt weiterbeohren.
    Eventuell ein Einzelfall bei mir Mag natürlich auch daran liegen, das wir im Betrieb so um die 150 Siemens-Anlagen haben und daher fast immer, wenn es Probleme gibt, mit den selben Ansprechpartnern sprechen können. Wer Weiss das schon.
    Allerdings würden die mich wohl auch auslachen,wenn ich die Frage bei ner 400CPU nach dem Batteriewechsel stellen würde.

    Nur so eine knappe Antwort von Phoenix habe ich von Siemens noch nicht erhalten.

  4. #14
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    63
    Danke
    4
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Das erklärt dann zumindest, warum in der ILC151 bspw. gar keine Batterie verbaut ist Phönix hat gemerkt: Das mit dem Tauschen ist kacke... Lass die besser mal direkt weg lassen. Die Uhrzeit/RTC kann man ja auch irgendwie manuell einstellen, nachdem mal der Strom weg war *hust*

  5. #15
    Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    in manchen ländern gibt es gesetz gegen so was, leider auch wenn es ein solches gesetz gibt wird es von den herstellern nicht beachtet.

    bz: zahnbürsten mit integrierten batterien
    handys

    batterien oder auch akkus haben eine eingeschränkte lebensdauer sollten deswegen immer austauschbar sein.


    ich habe aber auch noch eine gute frage

    wieso haben die kleinen steuerungen alle eine RTC und RFC430 (es war mal die dickste steuerung im Phoenix programm) nicht
    Geändert von Djpredator69 (01.08.2018 um 12:19 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    25.06.2017
    Ort
    Oerlinghausen
    Beiträge
    772
    Danke
    60
    Erhielt 145 Danke für 119 Beiträge

    Standard

    Oh ja, die Zahnbürste!
    Ich hatte mal eine, da war ein Werkzeug zum Öffnen (= Zerstören!) des Gehäuses dabei, um den Akku getrennt vom Rest entsorgen zu können!
    Verstehe gar nicht, dass dies bei den CPUs nicht auch so sein muss

  7. #17
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.430
    Danke
    323
    Erhielt 301 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Mit der Lizenz zum Löten....

  8. #18
    HansJürgen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2016
    Beiträge
    11
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Thomas

    Ja super... vielen Dank

    Ich habe eine ILC150ETH in der Kleinanzeigenbucht für 60€ erstanden. Angeblich unbenutzt. Nur zum Alter konnte der Verkäufer mir keine Angaben machen. Hoffentlich geht das gut. Nicht das das Akku dor auch schon defekt ist. Wir werden sehen.
    Werde dann über den Erfolg ( oder auch nicht ) berichten.

    Gruß HansJürgen

Ähnliche Themen

  1. FL IL 24 BK-PN-PAC an ILC 150 ETH verwendbar?
    Von ZiTho im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 15:16
  2. Hausautomatesierung mit ILC 150 ETH
    Von Chris.1987 im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 10:51
  3. ILC 150 ETH Webserver
    Von Portisch im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 13:43
  4. Vario AI Modul an ILC 150 ETH
    Von Portisch im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 09:52
  5. Verkaufe ILC 150 ETH Starterkit
    Von timmichen im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 13:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •