Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 8 of 8

Thread: Firmware Update FL NP PND-4TX IB-LK

  1. #1
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    3,811
    Danke
    875
    Erhielt 808 Danke für 605 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,

    ich möchte an einem Phoenix Profinet Proxy ein Firmwareupdate durchführen.

    Ich habe mich an folgende Anleitung gehalten:
    PhoenixProxy.pdf

    Ich habe die Software "INTERBUS Firmware Upgrade Tool (V1.03(49))", das Firmware Kabel "COM CAB MINI DIN" mit der Best. Nr. 2400127,
    der Proxy liegt bei mir auf dem Tisch, es ist außer der Spannungsversorgung und dem Firmware Kabel nichts angeschlossen.

    Die Spannungsversorgung US2 ist auch wie im Handbuch beschrieben abgeklemmt.

    Nur ist es so, wenn ich auf meinem PG mit derm Firmware Upgrade Tool auf "Anschaltbaugruppe verbinden" klicke, COM1
    auswähle => OK Dann kommt immer die Meldung "Anschaltbaugruppe wurde nicht gefunden".

    Mein PG: Windows XP, Serielle Schnittstelle COM1 mit einem anderen Gerät ( Panel ) getestet => funktioniert.

    Meine Fragen:
    -Ist das Kabel COM CAB MINI DIN geeignet für das Proxy, aus dem Handbuch kann man dies nicht eindeutig rauslesen
    -Muss man eine bestimmte Baudrate, Stoppbits... an der COM Schnittstelle einstellen? Im Handbuch finde ich nichts dazu
    -Wo könnte noch der Fehler liegen. Die Software "INTERBUS Firmware Upgrade" habe ich direkt auf der Phoenix Seite unter diesem Proxy => Downloads runtergeladen
    -Ist es auch möglich, die Firmware zu sichern ( vom Proxy )?


    Ein Gerätedefekt kann ich ausschließen, ich habe es mit 4 verschiedenen Geräten probiert ( welche alle kurz vorher in Betrieb waren )?

    Danke für die Hilfe
    Proxy.jpg
    Last edited by DeltaMikeAir; 12.04.2019 at 10:59.
    Mit Grüßen

    >> Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit <<
    Reply With Quote Reply With Quote Firmware Update FL NP PND-4TX IB-LK  

  2. #2
    Join Date
    03.05.2018
    Location
    Der Ort, an dem die Deutschen leben
    Posts
    25
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hi there,
    I think you have a better chance of getting through to them by this E-mail address: automation-service@phoenixcontact.com
    Just make a query on your problem. Mostly they are answering quite promptly.

    BR

    P.S. if it's not too much trouble, please share their answer here. I'm interested in this matter too.

  3. #3
    Join Date
    08.09.2010
    Location
    Blomberg
    Posts
    481
    Danke
    1
    Erhielt 88 Danke für 82 Beiträge

    Default

    Hallo DeltaMikeAir,

    dein Verbindungskabel muss folgende Belegung haben
    Minicom Prog kabel.png
    Es ist auch eine Standard RS 232 Einstellung, 9600Baud, 8Bit, gerade,ohne Stop Bit.

    Es kann eigendlich nur am Kabel liegen.
    Welche HW/FW hat dein Proxy jetzt und auf was willst du Updaten?

    Schneller bekommst du solche Fragen beantwortet, wenn du direkt auf unser Automation Hotline 05281 9462888 anrufst.

    Gruß
    Thomas

    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  4. #4
    DeltaMikeAir's Avatar
    DeltaMikeAir is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    3,811
    Danke
    875
    Erhielt 808 Danke für 605 Beiträge

    Default

    Hallo Thomas und danke für deine Nachricht.

    Es kann eigendlich nur am Kabel liegen.
    Ist denn euer Kabel "COM CAB MINI DIN" mit der Best. Nr. 2400127 das richtige? Ich
    habe es nicht durchgemessen.

    Das Firmware Upgrade Tool ist auch die richtige Software für ein FW-Update ( zumindest war diese Software
    auf eurer Webseite unter der Baugruppe als FW-Updatetool verlinkt ).
    Mit Grüßen

    >> Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit <<

  5. #5
    DeltaMikeAir's Avatar
    DeltaMikeAir is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    3,811
    Danke
    875
    Erhielt 808 Danke für 605 Beiträge

    Default

    [QUOTE]Ist denn euer Kabel "COM CAB MINI DIN" mit der Best. Nr. 2400127 das richtige? Ich
    habe es nicht durchgemessen.[/QUOTE

    Ok, Kabel durchgemessen, es passt laut Zeichnung. RS232 Schnittstelle auch so eingestellt ( bis auf
    Stoppbits 0 ( es geht nur 1 1,5 oder 2 ). Bei allen Geräten meldet die das Firmware Upgrade Tool "Anschaltbaugruppe
    wurde nicht gefunden"
    Mit Grüßen

    >> Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit <<

  6. #6
    DeltaMikeAir's Avatar
    DeltaMikeAir is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    3,811
    Danke
    875
    Erhielt 808 Danke für 605 Beiträge

    Default

    Ich habe mal einen Screenshot gemacht. RS232 noch mal mit einem alten Panel getestet => funktioniert.

    Nur mit der FW-Update komme ich nicht weiter. Alle Geräte haben verschiedene FW-Stände und ich möchte
    alle auf die letzte hochrüsten

    PhoenixSoftware.JPG
    Mit Grüßen

    >> Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit <<

  7. #7
    DeltaMikeAir's Avatar
    DeltaMikeAir is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    3,811
    Danke
    875
    Erhielt 808 Danke für 605 Beiträge

    Default

    Zur Info,

    es funktioniert nun. Ich habe es mit meinem zweiten PG ( mit Windows 7 64Bit ) probiert => funktioniert sofort.
    Mit Grüßen

    >> Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit <<

  8. #8
    DeltaMikeAir's Avatar
    DeltaMikeAir is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    3,811
    Danke
    875
    Erhielt 808 Danke für 605 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine Frage habe ich noch zum Firmware des Bootloaders.

    Im Handbuch steht:


    Ich habe mir die Dateien auf der Phoenix Seite runtergeladen, eine CF-Karte formatiert und mit den Dateien beschrieben,
    allerdings wenn ich diese CF in das Gateway einlege, die Spannung einschalte ( Interbus und Profinet ist nicht angeschlossen )
    kommt nur die Meldung "ERR CF 03" was laut Handbuch bedeutet "Der Parametrierungsspeicher ist keine kompatible Speicherkarte".

    Daher meine Frage:
    Im Handbuch zum FW-Update steht "nehmen Sie eine CF-Karte". Was bedeutet eine? Kann es irgendeine sein, wenn ja, wie
    muss diese formatiert werden ( FAT, FAT32... ) oder muss es zwangsläufig die "IBS CF Flash 256MB" 2988780 sein?
    https://www.phoenixcontact.com/onlin...ary=dede&tab=1

    Danke für die Unterstützung
    Mit Grüßen

    >> Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit <<

Similar Threads

  1. Firmware Update
    By noisy-tec in forum Simatic
    Replies: 15
    Last Post: 20.12.2018, 16:23
  2. Firmware Update
    By Creator in forum Antriebstechnik
    Replies: 2
    Last Post: 12.12.2008, 15:35
  3. Firmware / Betriebssystem Update
    By Ralf62 in forum HMI
    Replies: 2
    Last Post: 26.07.2008, 12:47
  4. Firmware Update installieren
    By Benny in forum Simatic
    Replies: 1
    Last Post: 13.06.2006, 08:11
  5. firmware update
    By Einstein in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 11.04.2006, 07:35

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •