Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 28

Thread: Fehler: Laufzeit-Ausnahmefehler! Division durch Null

  1. #11
    Join Date
    14.01.2015
    Posts
    5,009
    Danke
    1,102
    Erhielt 1,072 Danke für 795 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by PN/DP View Post
    Ich kenne die ILC 151 ETH nicht - sagt die nicht genauer, wo der Fehler "Division durch 0" passiert? Kann man nicht zur Fehlerstelle springen?
    Wird der AOUT0_20 Baustein mehrmals aufgerufen? Ist bei einem Aufruf ME oder MA mit einer Variable beschaltet?

    Harald
    Nicht unbedingt. Ich habe mal erlebt, wie sich ein Programmierer einen Wolf gesucht hat mit diesem Fehler ( TwinCat 2 mit Visu ).
    Ständig kam an der Visu die Meldung "ausgeloggt" SPS-Programm war in Stop und es gab keinen Hinweis wo die Division /0 aufgetreten ist.

    Evtl. geht es mit TC3
    Mit Grüßen

    Gesendet von meinem Nokia 6310

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu DeltaMikeAir für den nützlichen Beitrag:

    Aiman (14.02.2020)

  3. #12
    Join Date
    06.10.2003
    Posts
    4,224
    Danke
    578
    Erhielt 712 Danke für 561 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Aiman View Post
    .. siehe bild bitteAttachment 48519
    Auf dem Bild sind MA und ME mit Konstanten beschaltet. Das kann die Fehlerstelle nicht sein.
    Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
    John Ruskin

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    Aiman (14.02.2020)

  5. #13
    Join Date
    25.06.2017
    Location
    Oerlinghausen
    Posts
    2,219
    Danke
    219
    Erhielt 417 Danke für 339 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by PN/DP View Post
    ... sagt die nicht genauer, wo der Fehler "Division durch 0" passiert? ...
    Wie genau ist überhaupt die Aussage "Division durch 0"? Vermutlich zu weit hergeholt, aber könnte das evtl. eine "SammelMeldung" auch für "ähnliche" Fälle sein, wie Logarithmus von 0 oder QuadratWurzel aus negativer Zahl?

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Heinileini für den nützlichen Beitrag:

    Aiman (14.02.2020)

  7. #14
    Join Date
    26.06.2019
    Posts
    33
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo Harald,

    sagt die nicht genauer, wo der Fehler "Division durch 0" passiert?
    leider nicht

    Kann man nicht zur Fehlerstelle springen?
    kann die Steuerung starten nur wenn der Fehler behoben wurde

    Wird der AOUT0_20 Baustein mehrmals aufgerufen?
    Ja wird schon

    Ist bei einem Aufruf ME oder MA mit einer Variable beschaltet?
    Ja einmal den Druck und ein Mal den Drehzahl, siehe bild
    aa1.png

  8. #15
    Join Date
    19.07.2013
    Posts
    100
    Danke
    3
    Erhielt 23 Danke für 20 Beiträge

    Default

    Kann bei der Drehzahl die Variable mScal_Drehzahl 0 sein/werden?

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Fireman_Frank für den nützlichen Beitrag:

    Aiman (14.02.2020)

  10. #16
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    14,447
    Danke
    1,198
    Erhielt 4,276 Danke für 3,443 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Aiman View Post
    Ist bei einem Aufruf ME oder MA mit einer Variable beschaltet?
    Ja einmal den Druck und ein Mal den Drehzahl, siehe bild
    [/COLOR]aa1.png
    Schau mal beim oberen Aufruf wie der Wert von mScal_Drehzahl gebildet wird, und sorge dafür daß der nicht 0.0 sein kann. Ist der Wert gerade 0.0? Warum?
    Besser wäre noch, wenn in dem Baustein AOUT0_20 generell eine Reaktion programmiert wäre für den Fall daß ME = MA bzw. daß (ME-MA) = 0 ergibt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Aiman (14.02.2020)

  12. #17
    Join Date
    26.06.2019
    Posts
    33
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    nein diese variable ist mit Vorgabe an der VISU mit 2900.0 eingegeben

  13. #18
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    14,447
    Danke
    1,198
    Erhielt 4,276 Danke für 3,443 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by PN/DP View Post
    Besser wäre noch, wenn in dem Baustein AOUT0_20 generell eine Reaktion programmiert wäre für den Fall daß ME = MA bzw. daß (ME-MA) = 0 ergibt.
    Ändere mal in AOUT0_20 die letzte Zeile 7 wie nachfolgend - verschwindet der "Division durch 0"-Fehler dann?
    Code:
    IF (ME-MA) = 0.0 THEN
       AOUT := 0; 
    ELSE 
       AOUT := REAL_TO_WORD(LIMIT_REAL(0.0, ((INP-MA)*AUFL)/(ME-MA) ,AUFL));
    END_IF;
    Wo ich gerade beim Programmverbessern dabei bin: die Werte für die Auflösung des Analogausgangs sind für mich ziemlich ungewöhnlich - Sind das schnell hingetippselte Ungefähr-Werte oder sind die korrekt so? Welche Werte stehen im Gerätehandbuch der Analogausgangs-Hardware?
    Code:
    IF IL THEN
       AUFL := 65520.0;
       ELSE
       AUFL := 32760.0;
    END_IF;
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  14. #19
    Join Date
    26.06.2019
    Posts
    33
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo Harald,

    die werte ja sind für Skalierung korrekt, und ich hab das Programmcode wie du beschrieben hast aber leider immer das gleiche Fehler

    Danke danke für deine Hilfe

  15. #20
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    14,447
    Danke
    1,198
    Erhielt 4,276 Danke für 3,443 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann suche weiter nach weiteren Stellen wo dividiert wird.
    Vielleicht kann auch der Support von Phoenix Contact helfen bzw. Tipps geben, wie man die Fehlerstelle findet. Ruf da mal an:

    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

    Harald
    Last edited by PN/DP; 14.02.2020 at 10:49. Reason: Kontaktdaten zugefügt
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Aiman (14.02.2020)

Similar Threads

  1. Step 7 Division durch Null
    By silverfreaky in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 27.06.2015, 20:18
  2. Division durch Null (TIME/UDINT) Problem
    By blimaa in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 4
    Last Post: 25.02.2014, 10:41
  3. Replies: 9
    Last Post: 17.06.2011, 08:02
  4. Fehler durch S7 oder bin ich wieder zu doof?
    By Tigerkroete in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 17.08.2006, 16:21
  5. Division durch null
    By kpeter in forum Simatic
    Replies: 5
    Last Post: 08.02.2005, 18:48

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •