Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PNOZ mm0p Reset Taster einbauen, aber wie?

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    374
    Danke
    137
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bisher hat noch keine Firma einen extra reset Knopf verlangt, aber nun ist es soweit.
    Ich habe Programme die aber keinen reset Taster vorsehen. Jetzt hab ich mal etwas Rumgesucht, aber im PNOZmulti configurator gibt es scheinbar keine solche Funktion.
    Ich möchte, wenn ein Fehler auftritt, nur über diesen Reset Taster den Fehler resetten dürfen. Die Ausgänge bieten ja nur die Rückführüberwachung aber keinen wirklichen reset eingang.
    Gibt es eine Möglichkeit außer das Startelement? das müsste ich ja dann bei jedem Machinenstart sonst auch immer betätigen, oder nicht?
    Hat da jemand eine Idee?

    Vielen Dank.
    Zitieren Zitieren PNOZ mm0p Reset Taster einbauen, aber wie?  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Und wie setzt du dann deine Fehler zurück?

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2014
    Ort
    Ostfildern Nellingen
    Beiträge
    96
    Danke
    3
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo Credofire

    was für einen "Fehler" meinst du?
    Einen Gerätefehler? Den kann man, wenn überhaupt nur durch einen Neustart (24V Reset) beseitigen.
    Einen Eingangsfehler (Teilbetätigung, Querschluss,...)? Hierzu den Fehler einfach beseitigen und das betroffene Element nochmals betätigen (dabei wird dann ein interner Funktionstest durchgeführt).
    Einen Ausgangsfehler (Querschluss, Stuck-at-Low/High, ....)? Fehler beseitigen und komplettes Gerät neustarten.

    Wenn du damit aber eine ausgelöste Sicherheitseinrichtung (Not-Halt, Lichtgitter, Schutztüre...) meinst, hierfür gibt es in den dementsprechenden Bausteinen eine extra Funktion.



    Wenn der Not-Halt ausgelöst wurde, muss mit diesem Eingang (in diesem Fall IM2) der Baustein neugestartet werden, damit am Ausgang wieder ein High Signal bekommst.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    PILZ Customer Support

    Hotline: +49 711 3409-444
    techsupport@pilz.de


  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PILZ-CS für den nützlichen Beitrag:

    Credofire (07.07.2015)

  5. #4
    Credofire ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    374
    Danke
    137
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ah danke dir vielmals, genau das hatte ich nicht gesehen. Jetzt muss ich nur noch einen Eingang dafür frei bekommen

Ähnliche Themen

  1. Pilz/PNOZ mm0p Potentialfrage
    Von Lebenslang im Forum PILZ
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 21:07
  2. Sicherheitsbetrachtung Reset-Taster
    Von Hugo313 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 11:16
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 19:35
  4. Reset über Taster
    Von Noelthebrain im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 20:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •