Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 18 of 18

Thread: Blindleistungsregelung BHKW + PV

  1. #11
    elmoklemme is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    10.04.2005
    Posts
    115
    Danke
    70
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie klein kann ich den Kp den machen?
    rot ist blau und plus ist minus

  2. #12
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,658
    Danke
    172
    Erhielt 2,284 Danke für 1,645 Beiträge

    Default

    Was ist denn deine Stellgröße deines Blindleistungsreglers? Regelst du direkt die Generatorerregung, oder gibst du einem Controller den cos Phi vor auf den er dann regeln soll?

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    elmoklemme (13.04.2021)

  4. #13
    Join Date
    30.08.2010
    Location
    Östereich
    Posts
    1,816
    Danke
    599
    Erhielt 266 Danke für 237 Beiträge

    Default

    kp: musst du ausprobieren (kannst ja mal die SW Ausgabe aushängen und dann da mal rumspielen) alles >0 sollte zum Testen funktionieren, dann mal langsam erhöhen und schauen ab wann es schwingen anfängt.

    Hast du bei den BHKW auch noch irgend welche Dämpungen/Verzögerungen drinnen?

    I Anteil ev. mal ganz ausschalten, D auch weg und mal nur mit P starten.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu winnman für den nützlichen Beitrag:

    elmoklemme (13.04.2021)

  6. #14
    elmoklemme is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    10.04.2005
    Posts
    115
    Danke
    70
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Default

    Meine Stellgröße ist Q. Die kann ich über eine Profibusschnittstelle an die BHKW weitergeben. Die BHKW wiederum haben unterlagert wieder eine Regelung einer Kompensationsanlage. Ich regle also ziemlich indirekt. Noch komplizierter wird es dann wenn die PV Anlagen eingebunden werden. Bis der Wert über den Solarlog an den Wechselrichter ausgeregelt wird und ich über den Messwert am Netzverknüpfungspunkt reagieren kann dauerte es ewig. Darum möchte ich es erst Mal nur mit den BHKWs in den Griff bekommen.
    Werde morgen den Kp anpassen und nochmal spielen.
    rot ist blau und plus ist minus

  7. #15
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    7,658
    Danke
    172
    Erhielt 2,284 Danke für 1,645 Beiträge

    Default

    Warum regelst du denn überhaupt? Du brauchst die geforderte Blindleistung doch nur auf die Erzeuger aufteilen und dann vorgeben, d.h. du steuerst nur.
    Wenn du so wie jetzt unterlagerte Regler hast, dann muss dein übergeordneter Regler immer wesentlich langsamer sein.

  8. #16
    elmoklemme is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    10.04.2005
    Posts
    115
    Danke
    70
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Default

    Regelung muss ich weil ich die Blindleistung am Netzverknüpfungspunkt bereitstellen muss. Die Anlage hat ja auch Verbraucher die dynamisch Blindleistung verursachen.
    rot ist blau und plus ist minus

  9. #17
    Join Date
    02.11.2015
    Location
    Aachen
    Posts
    301
    Danke
    66
    Erhielt 71 Danke für 60 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by winnman View Post
    Oder das ganze bei dir wesentlich schneller machen.
    @elmoklemme: Hast du das denn schon gemacht? Es ist doch m.E. ein Irrglaube, den Regler "träger" / "langsamer" zu machen, indem man die Aufrufzeit so lang macht.
    Ich habe es auf Anhieb nicht gefunden, aber es gibt von Siemens eine Hilfe / Anwendungsbeispiel, in dem wird die Einrichtung eines PID super erklärt, ebenfalls ist dort eine Aussage zur Aufrufzeit zu finden (Stichwort: Systemantwort). Schau da mal bitte nach. Ansonsten wurden die Tipps ja schon genannt. P-Anteil anfangen, dann D, dann I (wenn I überhaupt notwendig).
    Last edited by ADS_0x1; 19.04.2021 at 08:42.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu ADS_0x1 für den nützlichen Beitrag:

    elmoklemme (19.04.2021)

  11. #18
    elmoklemme is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    10.04.2005
    Posts
    115
    Danke
    70
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey, ich habe den Aufruf der Task wieder auf 100ms parametriert. Den P Anteil habe ich wie beschrieben nochmals wesentlich kleiner gemacht. Damit komm ich mit den BHKWs mittlerweile glaub ich ganz gut zu Recht. Die Kombination aus BHKWs und PV Anlagen steht noch zur Inbetriebnahme aus.
    rot ist blau und plus ist minus

Similar Threads

  1. Elektrische Speicherheizung via BHKW
    By tartarini in forum PHOENIX CONTACT
    Replies: 12
    Last Post: 04.01.2016, 16:41
  2. Step 7 2G BHKW Fernsteuerung
    By Lazarus™ in forum Simatic
    Replies: 9
    Last Post: 03.03.2015, 16:24
  3. BHKW-Steuerung
    By PeterEF in forum Programmierstrategien
    Replies: 14
    Last Post: 30.10.2013, 21:37
  4. Siemens BERO Schaltfrequenzen ---- BHKW-Frage
    By Anonymous in forum Elektronik
    Replies: 9
    Last Post: 19.12.2005, 19:19
  5. BHKW Erfahrung
    By plc_tippser in forum Stammtisch
    Replies: 1
    Last Post: 11.11.2005, 17:35

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •