Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: PLCSIM oder WINAC

  1. #1
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,

    welches System setzt ihr zum simulieren/testen der vorbereiteten Software ein?

    Hardware 314C, 315-2dp, 416-2dp Wincc Flex , Brewmaxx Intouch Win CC etc.

    Gibt es einen günstigen Strom/Spannungs Generator zum testen Digitaler + Analoger I/O.

    Danke
    Zitieren Zitieren PLCSIM oder WINAC  

  2. #2
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    PLCSIM ist nur zur Simulation auf den PC geeignet (nur MPI) wogegen WINAC, vorausgestzt ein CP ist vorhanden, mit der dezentralen Peripherie (Profibus-DP) kommunizieren kann ...

  3. #3
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mr.binford Beitrag anzeigen
    Gibt es einen günstigen Strom/Spannungs Generator zum testen Digitaler + Analoger I/O.
    Ich nehme gern für ausschweifende Tests eine andere SPS: die Eingänge des Prüflings an Ausgänge des Simulators und umgekehrt. Der Aufwand für die Erstellung des Simulatorprogramms lohnt sich durch eingesparte Stunden auf der Baustelle...
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  4. #4
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    PeterPe : das ist keine schlechte Lösung, ich habe hier noch ne alte c7, damit könnte man den Prozess simulieren. Aber wenn ich nun auf der Baustelle oder beim Schaltschrankbauer eingänge testen will ? Ich dachte da an so eine art black box mit nem poti.

    Mit PLCSim kann ich Zyklen einzeln triggern, ist das mit WINAC auch möglich?

  5. #5
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mr.binford Beitrag anzeigen
    PeterPe : das ist keine schlechte Lösung, ich habe hier noch ne alte c7, damit könnte man den Prozess simulieren. Aber wenn ich nun auf der Baustelle oder beim Schaltschrankbauer eingänge testen will ? Ich dachte da an so eine art black box mit nem poti.
    Selber bauen (Azubi macht das gerne) oder mal bei den Firmen gucken, die Sachen für die SPS-Ausbildung liefern.
    Mit PLCSim kann ich Zyklen einzeln triggern, ist das mit WINAC auch möglich?
    WinAC ist eine CPU als PC-Einsteckkarte. Du kannst als Programmierer alles machen, was Du mit einer CPU im Rack auch tun würdest, nicht mehr und nicht weniger.
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Zur Zeit habe ich die SoftSPS von IBH im Einsatz für solche Zwecke, sonst PLCSim und noch ne 414-CPU.

    Bei Digitalen Eingängen erzeuge ich mir die durch spezielle Simulations-FC's und FB's, die immer einer Nummer > 1000 haben.
    Generierung z.B. Ventilrückmeldungen etc.

    Bei PEW hilft mir im Moment nur direkt auf die Skalierten DB-Analogwerte zu schreiben.
    Andere spezielle Dezentrale-Peripherie, die noch bestimmte Protokolle erwarten, könnten angeblich miz SIMBAPro gut simuliert werden-habs aber selber noch nicht probiert.

    hth

  7. #7
    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für eure Tipps.

    Ich habe nun PLC Sim bestellt und lasse mit einem alten S5 Netzteil und ein paar Potis einen Analogwert simulator bauen.

    FF und viel spaß bei der Arbeit

Ähnliche Themen

  1. S7-1200 oder WinAC RTX
    Von Scorch89 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 13:19
  2. WinCC Flexible oder PLCSIM?
    Von stephi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 23:17
  3. PLCSIM oder Accontrol
    Von PLC-Guy im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 16:40
  4. Libnodave mit ACControl oder PLCsim?
    Von Thomas_v2.1 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 08:00
  5. Fehler bei S7-PLCSIM oder mache ich was falsch?
    Von Tigerkroete im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 23:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •