Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ausgangsadressen in Programm ändern (Pointer??)

  1. #1
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mein Programm schreibt alle Ausgänge zuerst auf Merker und jetzt brauche ich (fragt mich nicht warum... Lehrer wills so..) irgendwas um meine Ausgangsadressen im Programm zu ändern...


    also: ich hab z.b.: ne et200s mit adressen hausnummer 80-100 in der Hardwarekonfig. Möchte nun einen FC machen der all meine Merker auf die Ausgänge schreibt und zwar ab einem vorgegebenen Zahlenwert den ich über eine Input-Variable vorgebe (also bei 30 als Vorgabe dann Augänge 30-50).
    Nur wie??

    Und wenn mir jemand den Sinn des Ganzen noch dazuerklären könnte wär ich dankbar
    Zitieren Zitieren Ausgangsadressen in Programm ändern (Pointer??)  

  2. #2
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Hört sich nach einer Schulaufgabe an. Was für ne Ausbildung?

    L #OutputByte_Start
    SLD3
    LAR1

    L MDxx
    T AD[AR1,p#0.0]

    Das währe der Ansatz. Den Quellbereich kannst du auch so aufbauen, also
    L MD[AR1,P#0.0]
    und dann eine Schleife programmieren. Dann AR1 um 4Byte incrementieren

    Oder halt X mal L
    T

    pt

    Sie auch mal in der FAQ unter indirkt und FiFo. Da ist einiges an dieser Pointersache.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    dafür brauchst du keinen pointer.
    der sfc20 erledigt das ruckartig.
    z.b. überträgt die mb10-19 nach ab80-89
    Code:
          CALL  SFC   20
           SRCBLK :=P#M 10.0 BYTE 10
           RET_VAL:=MW1
           DSTBLK :=P#A 80.0 BYTE 10
    infos zum pointer in der FAQ
    .
    mfg KALEL

    Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren.
    Gottfried Ephraim Lessing

  4. #4
    lazka ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Danke!


    HTL Automatisierungstechnik... Lehrer sind (fast) alle unfähig

Ähnliche Themen

  1. S5 Programm überschreiben zu S7 Programm
    Von Tabler im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 22:37
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 22:10
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 15:01
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 18:08
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •