Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Palette erkennen

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    möchte gerne Palette (Palette mit Pappbögen)unterscheiden die in einen Palettenstretcher einlaufen sollen(vor dem Palettieren). Manche kunden möchten einfach nicht gestretcht haben sondern nur palettiert. Da die Palette aber immer durch den Wickler durchlaufen muss hält sie momentan immer vor dem Wickler an. Jetzt geht der Palettierer zur Palette schaut auf den Paletteschein ob gestretcht werden muss und geht wieder zum bedienpult und gibt die Palette frei, entweder zum einfachen durclaufen durch den Stretcher oder zum einstretchen. Das nimmt natürlich viel Zeit und deshalb wollte ich das automatisieren. Hatte mir schon was ausgedacht, das bei der Produktion an dem Palettefuss ein roter Punkt an die Palette geklebt werden soll(für jede Palette wo gestretcht werden muss). Nacher wollte ich vor dem Einlaufen in den Stretcher den Palettenfuss mit einem Farbsensor abscannen. Habe auch einen Sennsor da, allerdings hat der nur eine Reicheweite von 60mm im Tastbetrieb und im Reflexbetrieb bis 1000mm. Die Rollenbahn auf der die Palette laufen sind aber 1300mm breit und Palette zur Rollenbahnkante hat auch minstestens 150mm Abstand. Gibt es Farbsensor mit höheren Reichweiten? Hab schonmal bei Sick geschaut aber nix gefunden. Oder hättet ihr andere Lösungsvorschläge. Die Steuerung läuft mit einer S7 315er.

    Gruss
    Zitieren Zitieren Palette erkennen  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    von wieviel "Quellen" kommen denn die Paletten?

    Was mir spontan einfällt ist einfach, daß derjenige oder dasjenige, was die Paletten losschickt deiner Steuerung einfach durch ein Signal mitteilt, ob gestretcht werden soll oder nicht.

    Also an der Stelle, wo die Palette herkommt z. B. 2 Taster:
    Palette vollgepackt, "entsorgen" und stretchen
    Palette vollgepackt, "entsorgen" und nicht stretchen
    --> Das ganze in ein Schieberegister und der Stretcher weiß, was er machen soll

    Andere Idee:
    gibt es einen Bar-Code, wo man das rauslesen könnte

    MfG

  3. #3
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Also die Palette kommen wild durcheinander.
    Barcode auf dem Paletteschein war auch ne Überlegung
    allerdings sind die Palettenscheine immer an´verschiedenen Stellen.
    Je nachdem wie es der Kunde wünscht

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    besteht denn die Möglichkeit, der Palette quasi bei ihrer Geburt mit auf den Weg zu geben, ob gewickelt werden soll oder nicht?
    Siehe sie beiden Taster oben

    MfG

  5. #5
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Wenn ich beim wegschicken von der Produktion (Geburt) über 2 taster sagen würde ob gestretcht oder nicht hab eich das problem das auf dem Weg zum stretcher noch andere Paletten mit dem Stapler auf der Rollenbahn dazwischen gesetzt werden.

  6. #6
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    diese Lösung können wir also vergessen.

    Bleibt wirklich nur, die entsprechenden Paletten zu markieren, vor dem Wickler die Markierung zu erfassen und dann zu entscheiden.

    Ich werde mal darüber nachdenken (momentan fällt mir nix dazu ein).
    Aber sooooo außergewöhnlich dürfte dein Problem nicht sein --> da gibt´s mit Sicherheit eine Standart-Lösung dafür

    MfG

  7. #7
    Registriert seit
    15.12.2006
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    1. Lösungsvorschlag:
    an Stelle des "Roten Punktes" eine Reflexfolie nehmen und mit normaler Lichtschranke abfragen, Reichweite dann kein Problem.
    Man könnte ja was Basteln, was man wiederverwenden kann,
    "Heftzwecke mit Reflektor" oder so.

    2. Lösungsvorschlag:
    Einen Datensatz in der Steuerung den einzelnen Palettenplätzen mitgeben,
    also besagte Taster und den von Förderabschnitt zu Förderabschnitt durchreichen, dann ist es egal, ob da einer eine Palette zwischenschiebt.

  8. #8
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Hi,
    ich würde eine ein stück Pappe hinten an der Palette befestigen so das sie übersteht ( reinklemmen oder kleben z.B. Haftetiketten ) und wenn die Palette am Stretcher steht eine LS abfragen ist die unterbrochen nicht Stretchen.

    HDD

  9. #9
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zimbo30 Beitrag anzeigen
    Hatte mir schon was ausgedacht, das bei der Produktion an dem Palettefuss ein roter Punkt an die Palette geklebt werden soll(für jede Palette wo gestretcht werden muss). Nacher wollte ich vor dem Einlaufen in den Stretcher den Palettenfuss mit einem Farbsensor abscannen. Habe auch einen Sennsor da, allerdings hat der nur eine Reicheweite von 60mm im Tastbetrieb und im Reflexbetrieb bis 1000mm.
    Gruss
    Hast du mal bei Sick nachgesehen ?

    Es gibt auch extra Farben, auf die größere Reichweiten möglich sind !

  10. #10
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja, die haben auch nur eine Tastweite von max 60mm

Ähnliche Themen

  1. Verbindungsunterbrechung an HMI erkennen
    Von marcochriss im Forum HMI
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 12:29
  2. Ausreisser erkennen.
    Von McNugget im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 16:57
  3. Berührung TP erkennen
    Von Harry im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 12:34
  4. Spannungsausfall erkennen
    Von baalrok im Forum Simatic
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 21:54
  5. Bildänderung erkennen
    Von costa im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 12:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •