Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 67

Thema: Schrittketten GRAPH vs Klassisch

  1. #51
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Uroessler Beitrag anzeigen
    Habe letztes Jahr zum ersten mal mit Graph7 gearbeitet und war mit dem Paket eigentlich ganz zufrieden. Aber was richtig Gutes kann Siemens dann doch nicht: Ich habe es trotz intensiver Versuche nicht geschafft, einen vernünftigen Ausdruck hinzubekommen. Die Doku habe ich dann mit Visio gemacht, also alles noch mal abgetippt.
    Hallo Uroessler,

    darüber Ärgere ich mich auch regelmässig.
    Die Dokumöglichkeit unter S7 Graph sind absoluter Mist.
    Einen vernünftigen, übersichtlichen Ausdruck bekommt man kaum zustande,
    speziell bei mehrerer Alternativ / Simultanverweigungen.

    CU

    Jürgen.

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  2. #52
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    ... schade dass keine weiteren Infos dazu kommen.
    Ist das denn ein Wunder, so wie ihr den zerissen habt ...!?
    Dieser Thread ist ja schon fast eine Werbebroschüre für Fa. Siemens mit dem Produkt Graph7 geworden.
    Es mag alles richtig sein (oder auch nicht), aber Meinungsvielfalt lebt von unterschiedlichen Ansichten - auch von unbequemen - und manchmal sogar von unsachlichen ...

    In diesem Sinne
    Gruß

  3. #53
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ...
    Dieser Thread ist ja schon fast eine Werbebroschüre für Fa. Siemens mit dem Produkt Graph7 geworden.
    ...
    Warum Werbung?

    Also IMHO ist es Zeitgemäs Schrittketten so zu Programmieren wie man diese aus entwickelt also grafisch.
    Ich selbst nutze recht viel AS von CoDeSys und AS ist ja auch bestandteil der IEC 61131-3 und daher auch genormt. Die "klassische" Variante ist sehr vielfälltig und jeder baut da seinen eigenen Kram das ist alles andere als genormt und übersichtlich ist auch was anderes.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #54
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    @Zotos :
    Damit wollte ivch auch nicht sagen, dass ich nicht selbst auch Schrittketten erstelle - im Gegenteil.
    Ich bin aber auch einer von denen, die aus mehreren Gründen die "klassische" Variante bevorzugen und die Dokumentation des Ablaufschemas mit dem Schaltplan-Programm erstellen. Auf diese Weise kann man auch sehen, wie alles zusammenhängt - auch nach vielen Jahren noch.
    Gegen GRAPH7 habe ich mich entschieden, als ich das erste Mal Nachts um 3 Uhr aus dem Bett geholt worden bin, weil mein Schichtelektriker trotz meiner Erklärungs-Versuche am Telefon nicht in der Lage war, durch diesen "Kram" durchzusteigen ... Eine Meinung darf sich da jeder selbst zu bilden ...

  5. #55
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ...
    Gegen GRAPH7 habe ich mich entschieden, als ich das erste Mal Nachts um 3 Uhr aus dem Bett geholt worden bin, weil mein Schichtelektriker trotz meiner Erklärungs-Versuche am Telefon nicht in der Lage war, durch diesen "Kram" durchzusteigen ...
    Also Du bist nicht der erste der so was berichtet (siehe z.B. Beitrag von Ralle). Wobei das nun bei mir auf ein Verständnis Problem stößt.
    IMHO kann man sich doch schneller in eine Graph7 bzw. AS Schrittkette rein denken als in eine die aus RS-Gliedern gebastelt ist.
    Kann es sein das es daran liegt das der Schichtelektriker nie gelernt hat eine Schrittkette zu entwerfen sondern sich seit je her mit den RS-Konstrukten auseinander setzt? Mit entwerfen meine ich übrigens eine Schrittkette grafisch darzustellen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #56
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Hallo Zotos,
    genau so ...
    Leider ist das nach meinen bisherigen Erfahrungen (und da habe ich schon ein paar) nicht ein Einzelfall sonden eher die Regel ... hört sich blöd an, ist aber so.
    Also geht man den konventionellen Weg um unnötigen Problemen aus dem Weg zu gehen. Ist aber für mich kein Problem, da es mir mittlerweile so in Fleisch und Blut übergegangen ist.

  7. #57
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo Zotos,
    genau so ...
    Leider ist das nach meinen bisherigen Erfahrungen (und da habe ich schon ein paar) nicht ein Einzelfall sonden eher die Regel ... hört sich blöd an, ist aber so.
    Also geht man den konventionellen Weg um unnötigen Problemen aus dem Weg zu gehen. Ist aber für mich kein Problem, da es mir mittlerweile so in Fleisch und Blut übergegangen ist.
    Ich neige ja auch zum Verallgemeinern ;o)
    Meine Erfahrungen sind eben andere. Da her hat jeder auch so etwas seine Vorstellung was der Einfahere Weg ist. Ich denke aber das unabhängig von der Art eine Schrittkette zu programmieren ein Grundverständnis zu Schrittketten und der Entwur von Schrittketten auch dem Instanhalter nicht schlecht tuen würde.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #58
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    zunächst schien mir S7-Graph auch ein komfortable Angelegenheit -
    Die Übersichtlichkeit ist auch echt klasse,
    allerdings stellten ich leider folgenden Verhaltensweisen fest:

    1. Es kommen Fehlermeldungen beim "Online-Betrachten" wegen angeblich unterschiedlicher Instanzdaten.
    2. Es läßt sich nur ein FB im Pfad aufrufen, ein zweiter kann nicht (gleichzeitig) beobachtetwerden.
    3. Beim Ändern des Codes ändert S7 aus irgendeinem Grund den Instanzbaustein mit, es kommt zu Versionskonflikten, bzw. die Anlage geht meist in den Initialzustand. Der InstanzDB muss meist nochmal Übertragen werden, da man sonst nicht mehr beobachten kann.
    4. Der Speicherplatzbedarf ist meiner Meinung unverhältnismäßig hoch - gut das kann sich ändern, wenn wir statt kB mal MBs zur Verfügung haben.
    5. Die Einstellung (mit/ohne) SFC, Quittierung usw. sind meiner Meinung zu komplex.

    Nur mal so als Nachtrag.
    Zitieren Zitieren Nicht mehr so begeister...  

  9. #59
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    zunächst schien mir S7-Graph auch ein komfortable Angelegenheit -
    Die Übersichtlichkeit ist auch echt klasse,
    allerdings stellten ich leider folgenden Verhaltensweisen fest:

    1. Es kommen Fehlermeldungen beim "Online-Betrachten" wegen angeblich unterschiedlicher Instanzdaten.
    2. Es läßt sich nur ein FB im Pfad aufrufen, ein zweiter kann nicht (gleichzeitig) beobachtetwerden.
    3. Beim Ändern des Codes ändert S7 aus irgendeinem Grund den Instanzbaustein mit, es kommt zu Versionskonflikten, bzw. die Anlage geht meist in den Initialzustand. Der InstanzDB muss meist nochmal Übertragen werden, da man sonst nicht mehr beobachten kann.
    4. Der Speicherplatzbedarf ist meiner Meinung unverhältnismäßig hoch - gut das kann sich ändern, wenn wir statt kB mal MBs zur Verfügung haben.
    5. Die Einstellung (mit/ohne) SFC, Quittierung usw. sind meiner Meinung zu komplex.

    Nur mal so als Nachtrag.
    Wäre doch mal wieder was für die Step7 Next-Generation Wunschliste.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #60
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    zunächst schien mir S7-Graph auch ein komfortable Angelegenheit -
    Die Übersichtlichkeit ist auch echt klasse,
    allerdings stellten ich leider folgenden Verhaltensweisen fest:

    ...
    2. Es läßt sich nur ein FB im Pfad aufrufen, ein zweiter kann nicht (gleichzeitig) beobachtetwerden.
    ...

    Nur mal so als Nachtrag.
    Hallo kiestumpe,

    dass kann ich nicht nachvollziehen.

    Auch mehrere unterschiedliche S7-Graph FB kann ich gleichzeitig im Status betrachten.

    CU

    Jürgen.

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

Ähnliche Themen

  1. Programmieren von schrittketten
    Von ved im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 20:10
  2. Schrittketten in AWL
    Von Anaconda55 im Forum Simatic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 13:31
  3. Schrittketten überwachen
    Von mitchih im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 21:23
  4. Schrittketten
    Von rhazel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 11:39
  5. Schrittketten
    Von burn-out-heizer im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 12:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •