Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Modellierung / Programmierung

  1. #1
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag

    Ich bin neu auf dem Gebiet der Steuerungen und habe folgende Fragen:

    (sorry falls zu banal ... für mich wäre es äusserst wertvoll, ev. auch ein Link zu einer Homepage wo all die verschieden Steuerungs-Modellierungen/Programmierungen und Steuerungstypen einander gegenübergestellt werden, gibt es das?)


    - Was für Steuerungen gibt es neben SPS (z.B. für Komplexe Systeme (PC?))- werden diese komplexen Steuerungen auch in den Standards wie AWL, SFC usw. programmiert?

    - Bei SPS gibt es ja die Standards KOP, SFC, AWL usw... --> programmiert man z.B. auch mal mit C++ oder so?

    - Was für graphische Modellierungen benutzt man für Komplexe Steuerungen? (UML?, verknüpfte StateCharts?, Petrie-Netze, ...?) - Benutzt man diese ev. auch für SPS-Steuerungen?

    - Die StateChart-Code-Generatoren (z.B. StateWorks) werden die nur für embedded-Systems genutzt, also nicht für SPS?

    - Kann man Programm-Code einer SPS wieder in ein Modell-Diagramm zurückwandeln?



    Vielen Dank und mit freundlichen Grüssen

    Steve
    Zitieren Zitieren Modellierung / Programmierung  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Der SPS-Markt ist sehr Herstellerabhänig... mir fällt gerade kein passenderes Wort dazu ein. Also Standard gibt es da nicht es gibt zwar die IEC61131-3 aber als Standard würde ich das nicht (oder noch nicht) bezeichnen. >Lesestoff<

    Was will der zotos damit sagen? Um Deine Frage beantworten zu können müsste man erst mal wissen auf welche SPS (Hersteller und dann auch noch Typ) sich Deine Frage bezieht.

    Aber so was wie UML ist mir bei SPSen noch nicht begegnet. Petrie Netze sind glaub ich bei HiGraph (Siemens) die Grundlegende Idee.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Markus (17.05.2007)

  4. #3
    Steve ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Zotos

    Guter Link
    Zitieren Zitieren Danke  

  5. #4
    Registriert seit
    12.03.2007
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Also Standard gibt es da nicht es gibt zwar die IEC61131-3 aber als Standard würde ich das nicht (oder noch nicht) bezeichnen.
    Einspruch !

    Die IEC61131-3 ist als europäische Norm ein europäischer Standart. Schliesslich gibt es diese Norm schon lange genug. International operierende Unternehmen wie ABB, HIMA, Siemens, B&R u.s.w. setzen diese IEC international ein. Dies lässt sich derzeit auf der Hannover Messe gut beobachten.

    Zu den Sprachen :
    Abgesehen von FUP (Funktionsbausteinsprache), AWL, KOP und dem Strukturierten Text sind ini einigen Steuerungen auch C-Derivate und sogar Web-Sprachen (B&R) möglich. Das ist jedoch von der Grundstruktur des SPS / PLS abhängig.

    Grüße Klaus

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu klaus_0168 für den nützlichen Beitrag:

    zotos (17.04.2007)

  7. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von klaus_0168 Beitrag anzeigen
    Einspruch !

    Als europäische Norm würde ich die IEC61131-3 als einen europäischen Standart bezeichnen. Schliesslich gibt es diese Norm schon lange genug. International operierende Unternehmen wie ABB, HIMA, Siemens, B&R u.s.w. setzen diese IEC international ein. Dies lässt sich derzeit auf der Hannover Messe gut beobachten.

    Zu den Sprachen :
    Abgesehen von FUP (Funktionsbausteinsprache), AWL, KOP und dem Strukturierten Text sind ini einigen Steuerungen auch C-Derivate und sogar Web-Sprachen (B&R) möglich. Das ist jedoch von der Grundstruktur des SPS / PLS abhängig.

    Grüße Klaus

    Ein Fettes DANKE für den Einspruch.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #6
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Steve Beitrag anzeigen
    - Was für Steuerungen gibt es neben SPS (z.B. für Komplexe Systeme (PC?))- werden diese komplexen Steuerungen auch in den Standards wie AWL, SFC usw. programmiert?

    - Bei SPS gibt es ja die Standards KOP, SFC, AWL usw... --> programmiert man z.B. auch mal mit C++ oder so?
    Die Fachsprachen der IEC 61131-3 dienen der "anschaulichen" Erstellung von Programmen, die nach dem Kompilieren sowieso alle intern auf eine systemspezifische Maschienencode zurückgeführt werden. Natürlich kann eine SPS auch mit C/C++ oder anderen (grafischen) Sprachen programmiert werden, sofern es die nötigen Kompiler vom Hersteller gibt, bzw. der erzeugte Maschinencode auf der SPS ausführbar ist.

    Für PCs gilt ja genauso, dass das kompilierte Programm für die Hardware (Maschinensprache) passen muss.

    PC-Technik und klassiche SPS verschmelzen immer mehr miteinander. Langfristig gesehen werden die klassischen SPSen wohl aussterben oder nur noch in Nischenbereichen zu finden sein. Hutschienen-IPCs gibts schon lange und die werden immer leistungsstärker und können neben den klassischen SPS-Aufgaben auch PC-Anwendungen ausführen.
    Gerade für aufwändige "höhere" Automatisierungsfunktionen werden PCs genutzt (die dann auch Software-SPS-Funktionen abarbeiten können). Dann kann man das System natürlich mit allen verfügbaren Programmiersprachen in Kombination mit den passenden Kompilern programmieren.

    Wenn die entsprechenden Programme den erzeugten SPS-Maschienencode "rückwärts" interpretieren können, kann man natürlich auch die SPS-Programme wieder "zurücklesen". Für die IEC-Sprachen ist teilweise möglich.

    Zitat Zitat von Steve Beitrag anzeigen
    Was für graphische Modellierungen benutzt man für Komplexe Steuerungen?
    Komplexe Steuerungen werden meist sowieso von PCs realisiert, daher erübrigt sich die Frage, ob SPSen mit aufwändigen Sprachen (UML) programmiert werden können.

  9. #7
    Registriert seit
    12.03.2007
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und wenn das einem immer noch nicht reicht kann man sich an der hardwarenahen Programmierung per µController austoben (siehe www.roboternetz.de).

    Grüße
    Klaus

Ähnliche Themen

  1. SIMON Modellierung - Mathematik natürlich!
    Von MSimon im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 10:21
  2. B&R C- Programmierung
    Von Hannes im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 13:37
  3. Petrinetz Modellierung
    Von Matze_HAW im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 08:41
  4. CFC Programmierung
    Von tarzipan7 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 16:38
  5. TC/IP Programmierung
    Von Christian Schröder im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 19:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •