Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Brauche bitte tips zur Siemens Cp340 (RS232c) Programmierung

  1. #11
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Aus aktuellem Anlass hole ich das Thema wieder hoch...
    Ich würde bei mir zuhause auch gerne die beleuchtung über DMX Dimmerpacks steuern.
    Daher noch einige fragen zu dem Thema:
    Warum den "Umweg" über die RS-232 Schnittstelle?
    DMX basiert doch auf RS-485, was an einer (Siemens300) CPU ja sowieso schon vorhanden ist?
    Es müsste doch also (Theoretisch) möglich sein, direkt das DMX Signal aus der SPS an die Dimmer zu senden?!?
    Habe allerdings noch keine genauen spezifikationen der DMX-Signals gefunden.

    Hat evtl. jemand von euch sowas schonmal gemacht?
    Wäre über konstruktive beiträge sehr dankbar.

    Des weiteren gibt es auch Wandler von DMX auf 0-10V, was ja eine sehr günstige alternative darstellen würde. (8Kanal unter 150 €)

    Gruß
    Timo
    Wenn Du mit RS-485 die MPI oder gar Profibus meinst,
    dann kann das nicht funktionieren, da diese Schnittstellen
    "vom System belegt" sind.
    Zitieren Zitieren Destruktiver Beitrag  

  2. #12
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    O.K, dann wäre ja noch die möglichkeit über einen CP zu gehen.

    Gruß
    Timo

  3. #13
    Registriert seit
    10.01.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Die Cp340 Baugruppe arbeitet max. mit 9600 Baud
    11500 ??

  4. #14
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen!

    Wikipedia schreibt:
    Die Übertragungsrate beträgt 250 kbit/s.

    Ich glaube, ich begrabe meine idee jetzt wieder,
    und bestelle mir den RS232-DMX umsetzer.

    Aber trotz allem:
    Mit DMX Dimmerpacks wird das ganze immer noch günstiger,
    als wenn ich Digitalausgänge + Koppelrelais nehme.

    Gruß
    Timo

  5. #15
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Vor DMX wurden solche Dimmerpacks mit 0-10V angesteuert.
    Einige Geräte unterstützen das heute noch - wär evtl. eine Alternative?
    Bei mir werkeln 5stck. 19" 4Kanal Dimmerpacks mit 0-10V anteuerung über Rinck Mutiplexer. Bin zufrieden damit
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  6. #16
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen!

    Fast alle dimmerpacks haben heute noch 0-10V eingänge!
    Wobei das die sache dann wieder extrem verteuert.
    Analog Ausgänge, Multiplexer...
    Da kommt das glaube ich unterm strich günstiger, wenn man RS 232-CP und diesen RS232-DMX Wandler nimmt.

    Gruß
    Timo

  7. #17
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Der Multiplexer lag so bei 90,-
    Dann reicht 1 Analogausgang für 16 Lichtkreise.
    Ist ne Rechensache.

    Wär auch mal interessant, wie schnell Sollwerte via DMX übertragbar sind, wenn mehrere Kreise gleichzeitig eine Rampe fahren.

    Hast Du vor das Ganze privat einzusetzen?
    Hat die CPU DP?
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  8. #18
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ja, ist Privat.
    CPU´s habe ich mehrere zur auswahl:
    Siemens CPU 318-2 DP,
    Siemens CPU 315-2 DP
    Siemens CPU 315-1
    Siemens CPU 216-2
    Siemens CPU 222
    Vipa CPU 214 DP

    Geschwindigkeit ist bei DMX wohl kein Problem.
    Selbst bei "Großen" Bühnen mit >100 Scheinwerfern ist
    Keine verzögerung von Fader zu Lampe bemerkbar.

    Gruß
    Timo

  9. #19
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    [Neidisch]Wow, das ist ja eine nette Sammlung - und ich hab nichmal ne CPU zum spielen[/Neidisch]

    Das mit dem Faden is mit dem Multiplexer sone Sache, obwohl ich eine sehr schnelle CPU habe.

    Schau die mal die Ebaypreise für einen Beckhof Buskoppler an (BK3120) und die 232 Klemme oder halt Analogausgang.
    Hab ich bei mir eingesetzt, klasse die Teile.
    Sehr schön ist auch die neue Dimmerklemme soll angeblich auch nicht die Welt kosten.

    Hab hier einen Hutschienendimmer mit 0-10V Ansteuerung gefunden:
    http://www.niko.be/docs/manuals/PM149-096.pdf
    Vertrieb in Deutschland geht über Möller, Preis kenne ich noch nicht.

    //Edit
    //Kostenpunk Dimmer: 80€ + Märchensteuer
    Geändert von edison (14.01.2008 um 13:30 Uhr)
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  10. #20
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Günstige dimmer sind nicht das Problem...

    http://www.thomann.de/de/botex_ct_110.htm
    Beckhoff möchte ich eigentlich nicht (auch noch) einsetzen.
    Tendiere da im moment eher zu Vipa.
    Anschauen werde ich mir die teile trotzdem mal...

Ähnliche Themen

  1. Brauche mal ein paar Tips
    Von Question_mark im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 09:59
  2. Brauche bitte tips zur Siemens Cp340 (RS232c) Programmierung
    Von Rossi im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 07:05
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 17:19
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 14:17
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 15:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •