Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: SPS Einführung

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Habe gerade erst angefangen mich in SPS ein wenig einzulesen.

    Jedoch stellen sich für mich jetzt noch folgende Fragen:
    • Brauche ich für jede Steuerung ein spezielles Software Programm damit ich Programmieren kann oder gibt es allgemeine Programme welche für alle Steuerungen verwendet werden können und vielleicht sogar billig bis gratis sind?
    • Mit was für einer Ausrüstung sollte ich am Besten mit dem Programmieren beginnen? Was rentiert sich vom Preisleistungsverhältnis am Meisten und ist auch gleichzeitig für einen Anfänger geeignet?
    • Hat jemand Tipps auf was ich am Anfang besonders achten sollte?
    • Mit was für einer Übung könnte ich beginnen?

    Wusste nicht wo ich diese Fragen stellen kann, daher hab ich mich jetzt einfach mal für dieses Topic entschieden.

    MFG
    bobler
    Zitieren Zitieren SPS Einführung  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    1. Was für eine Motivation zum SPS lernen hast du? Gibt es konkrete Projekte, oder willste dich "just for fun" mal etwas weiterbilden?
    2. Welche Basics bringst du mit? Was hast du bisher gemacht? Welche Erfahrungen hinsichtlich Hardware und Software hast du?

    Kostenlose Programme gibt es, aber man sollte erstmal wissen, wofür man das macht. Denn, wie du schon richtig geahnt hast, hat (fast) jeder Hersteller seine eigenen Tools für Programmierung und Konfiguration. Zwar sind die wiederum ähnlich, aber es bringt nicht viel, mit proprietären no-name-Tools zu arbeiten, denn in der Praxis bringt dir das nicht viel.

    Du kannst ja auch mal zur nächstgelegenen Fachhochschule fahren und in der Bibliothek dir dort einige Bücher zu dem Thema einverleiben. Denn bevor du mit der eigentlichen Programmierung loslegst, musst du erstmal die Basics kenne.

    Ach ja: Mit einer Motivation, also nem konkreten Ziel, fällt das alles wesentlich leichter

  3. #3
    bobler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Zu 1.: Im moment bin ich eigentlich nur an SPS generell interessiert. Also Just-For-Fun ein wenig dazu lernen. Hab mir aber auch schon überlegt, irgend ein Projekt in diesem Themengebiet zu starten, nur weiss ich noch nicht genau was. Und da ich im moment mit SPS so gut wie keine Erfahrungen habe und mir auch die Basics fehlen wird es für mich warscheinlich auch nicht leichter.

    Zu 2.: Mit SPS habe ich bis jetzt noch überhaupt keine Erfahrungen gemacht. In der Programmierung hingegen schon ein bisschen. Jedoch habe ich nicht mit SPS Programmiert, sondern im Unterricht Softwareentwicklung in der Schule gelernt. Unter anderem C#, C++, VB, VB.Net. Aber diese Sprachen haben ja auch nicht sehr viel mit SPS gemeinsam oder?

    Ich denke am Einfachsten dürfte es sein, wenn ich mir zuerst ein wenig Literatur reinziehe. Learning by doing dürfte hier nicht gerade einfach werden. Zumindest ist das mein Ersteindruck.

    MFG

  4. #4
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Wie wärs mit der TwinCat-30-Tageversion, oder einer 14-Tage-Demoversion von Simatic?

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    Wie wärs mit der TwinCat-30-Tageversion, oder einer 14-Tage-Demoversion von Simatic?
    Oder die Zeitlich nicht limitierte Version von CoDeSys
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.621
    Danke
    778
    Erhielt 649 Danke für 494 Beiträge

    Standard

    Oder einer günstigen Kompaktreglersps von Saia mit entsprechend günstigem Programmierpaket.

    Da kann man sich für sehr wenig Geld ein rundum sorglos Paket schnüren.

    Dazu ist noch zu sagen, das man bei Siemens eher das strukturierte Programmieren in Anweisungsform lernt.
    Und bei Saia eher die Objektorientierte Programmierung in Fup im Vordergrund steht.

    Das richtige Verständniss für die Funktion einer SPS kommt IMHO vor allem beim AWL schreiben.
    Dafür hat man im FUP viel schneller viel grössere Erfolgserlebnisse.

    mfG René

  7. #7
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Oder ne

    kleine Easy, € 120..

    Jaaa, ich weiß, is nen intelligentes (?) Relais, und KOPt so vor sich rum, aber just 4 fun....

    Greetz

  8. #8
    bobler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für eure Antworten.

    Werd mir die kostenlosen Progis mal anschauen.

    MFG

  9. #9
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    152
    Danke
    20
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Vieleicht ist das hier was für dich

    http://www.sps-foren.de/showthread.php?t=14099

    gruß Jens
    Auf der Schachtel stand WIN98 SE oder besser, da hab ich Linux installiert.
    Zitieren Zitieren schau mal hier  

  10. #10
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wie wärs den mit dem kostenlosen s7-lite?

    http://www.sps-foren.de/showthread.php?t=1533
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Einführung: Analogdatenverarbeitung mit S7
    Von arboettc im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 19:51
  2. WinCCflex Einführung Tutorial
    Von bigboss007 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 12:45
  3. Einführung von TPM
    Von Sockenralf im Forum Stammtisch
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 11:11
  4. WinCC V6 Einführung
    Von kN0k_kN0k im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 13:24
  5. Einführung in S5
    Von Meus0r im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 14:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •