Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Thema: INT konvertieren in Booleans

  1. #61
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Stopp auf FALSE geht ist dein ZW undefiniert, das wird's Problem sein.
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu kiestumpe für den nützlichen Beitrag:

    PsYchO_LoGiC (17.12.2007)

  3. #62
    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    25
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    die idee hatte ich auch schon. aber das müsste doch eigentlich egal sein, wenn ich den wert fest in einen datenbaustein speichere, oder? und wie schon gesagt, wenn ichs in ein merkerwort speichere, dann gehts :/

  4. #63
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Ich meine, es gibt einen Zustand im FC, da wird der Ausgang faktisch gar nicht beschrieben, wenn weder Run, Start, Stop, Reset anliegt. Der Ausgang ist dann sozusagen unbestimmt. Könnte vielleicht daran liegen. Du mußt auf jeden Fall dafür sorgen, daß ein OUT immer im FC beschrieben wird. Umgehen kannst du das "immer beschreiben" auch, indem du statt OUT einen INOUT nutzt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    PsYchO_LoGiC (17.12.2007)

  6. #64
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    Wenn Stopp auf FALSE geht ist dein ZW undefiniert, das wird's Problem sein.
    Das klingt logisch. Also einfach den ZW von VAR_OUTPUT nach VAR_IN_OUT verschieben und schon ist es definiert.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    PsYchO_LoGiC (17.12.2007)

  8. #65
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    jnein, mach vielleicht gleich nen FB daraus.
    Die anderen Boolschen IN-OUT Werte gehören imho auch auf den Ausgang.
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  9. #66
    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    25
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    wunderbar, hat funktioniert

    danke nochmal!

    mfg

  10. #67
    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    25
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    jnein, mach vielleicht gleich nen FB daraus.
    Die anderen Boolschen IN-OUT Werte gehören imho auch auf den Ausgang.
    wollte ich ursprünglich auch machen, aber ich wollte so flexibel wie möglich mit dem baustein sein und da is ein db im anhang ein wenig hinderlich

  11. #68
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hey Leute bin auch ein Frischling in sachen SPS, habe mir diese ursprüngliche Aufgabe vorgenommen.

    Bei mir erscheint beim starten der SPS n Sammelfehler -.-

    liegt das am Programm?


    L "ZählerDB".INTEing
    LAR1

    L DBW [AR1,P#0.0]
    = A 4.0

    L DBW [AR1,P#0.1]
    = A 4.1

    L DBW [AR1,P#0.2]
    = A 4.2

    L DBW [AR1,P#0.3]
    = A 4.3

    SPA: NOP 0



    möchte gern anhand meines beispieles auf den fehler kommen, deswegen schicke ich mal meinen Teil. Bringt ja nichts wenn ich jetzt einfach einen abtippe.

    Gruß

    oOSnugglezOo
    Zitieren Zitieren hmmm  

  12. #69
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Code:
    L "ZählerDB".INTEing //geht so nicht, man kann nur den Pointer
    LAR1                 //auf die Variable in's Adressregister laden
     
    L DBW [AR1,P#0.0]    //geht nicht, es muss bitweise verknüpft werden  
    = A 4.0
     
    L DBW [AR1,P#0.1]    
    = A 4.1
     
    L DBW [AR1,P#0.2]
    = A 4.2
     
    L DBW [AR1,P#0.3]
    = A 4.3
     
    SPA: NOP 0

    So sollte es funktionieren:
    Code:
    L "ZählerDB".INTEing    //Datenbausteinvariable auf eine Temp umkopieren
    T #tempInt              //da da sonst kein Pointerzugriff möglich ist
     
    L P##tempInt            //Pointer auf die Tempvariable
    LAR1                    //in das AR1 laden
     
     
    U [AR1,P#0.0]           //Bitweiser Zugriff auf das AR1
    = A 4.0
     
    U [AR1,P#0.1]
    = A 4.1
     
    U [AR1,P#0.2]
    = A 4.2
     
    U [AR1,P#0.3]
    = A 4.3
     
    SPA: NOP 0
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    oOSnugglezOo (07.10.2008)

  14. #70
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Okay, ich schau mir das mal an!

    danke schonmal für deine Hilfe!
    Zitieren Zitieren danke!  

Ähnliche Themen

  1. S5 in S7 konvertieren
    Von reekoh im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 15:32
  2. S5 konvertieren
    Von geduldiger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 10:12
  3. s5 => S7 konvertieren
    Von mega_ohm im Forum Simatic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 15:11
  4. AWL alt in S5 od. S7 konvertieren
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 12:51
  5. CPM konvertieren
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 08:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •