Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Thema: Zeitverzögerung in einer SPS

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    okay, awl war nicht so fein ... hier also in fup:

    (bei band zwei und drei fehlt der negierung-knubbel beim not aus ... oder beim ersten weglassen, dann ist not-aus ein schließer)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Schüler 90 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Stop-Taster ist auch ein Öffner, also muss ich den auch negieren, richtig? Bei Multiprog habe ich bei dem Timer die Eingänge "IN" und "PT", und die Ausgänge "Q" und "ET". Bei PT und ET ist der Typ "Timer" und bei den anderen beiden "Bool". Leider finde ich nicht raus, wo man da die Zeit eingeben kann. Bin noch am rumprobieren. Kennt sich da zufällig jemand mit dem Programm aus?

  3. #13
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Die Zeit gibst Du am Eingang PT ein: "T#5s" sind 5 Sekunden.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  4. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    wenn du mit tastern arbeitest mußt du dafür sorgen, dass der start bzw. stop-befehl den ganzen an- und abfahr prozess über anliegt
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #15
    Schüler 90 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ist denn nicht durch das Speicherglied schon die Selbsthaltung vorhanden?

  6. #16
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Schüler 90 Beitrag anzeigen
    Ist denn nicht durch das Speicherglied schon die Selbsthaltung vorhanden?
    ja, stimmt, in deiner version der startbefehle ist es drin ... kannst das ja dann auch noch für den stop-befehl umsetzen ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #17
    Schüler 90 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also das habe ich soweit alles verstanden. Danke erstmal für eure Mühe. Bloß jetzt mein nächstes Problem. Eine weitere Bedingung war, dass wenn die Freigabe des Transportguts noch nicht erfolgt war, dann sollen alle Bänder beim Druck auf den Stop-Taster sofort ausgehen (ohne Zeitverzögerung). Das habe ich vorher noch nicht geschrieben, weil ich dachte das verwirrt nur. Ich dachte erst, dass ich das dann selber wohl hinkriege. Aber jetzt kriege ich das doch nicht hin. Ich habe das Programm, soweit wie ich es jetzt erst einmal geschafft habe, mal hochgeladen. Nur eben, dass die Funktion mit dem sofort stoppen, falls noch keine Freigabe war, nich klappt.
    Wenn jemand Lust hat, kann er sich das ja mal angucken und mir eventuell Tipps geben. Allerdings habe ich in dem FUP jetzt für die Ein-uns Ausgänge Abkürzungen benutzt (so wie es der Lehrer vorgegeben hat), die ich aber mit einer Zuordnungsliste, oben auf der Seite, zugeordnet habe.
    Ihr könnt euch das ja einfach mal ansehen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir da auch noch helfen könntet.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #18
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    hier ist jetzzt schulz, sieh zu wie du fertig kommst, dussel
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #19
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lorenz2512 Beitrag anzeigen
    hallo,
    hier ist jetzzt schulz, sieh zu wie du fertig kommst, dussel
    120.000% ack

    ein tipp sei mir aber gestattet es geht mit einer zusätzlichen und-verknüpfung an einer bestehenden oder verknüpfung oder einer zusätzlichen oder verknüpfung und einer zusätzlichen und verknüpfung ... da das wohl mehr verwirrt als es dir hilft, streng mal bißchen dein köppel an, geh noch mal die verknüpfungen durch, die du bisher gelernt hast, dann lies noch mal hier nach, was passiert wenn man den not-aus betätigt und dann ... was willste eigentlich nach deiner ausbildung machen?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #20
    Schüler 90 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    19
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann ich verstehen, dass das jetzt n bisschen zu weit geht. Es tut mir auch wirklich Leid, dass ich euch damit jetzt belaste und ich kann verstehen dass ihr allmählich keine Lust mehr habt.
    Eine Ausbildung mache ich ja noch gar nicht. Ich geh noch zur Schule und habe diesen Sommer das Fach "Automatisierungstechnik" dazubekommen. Bevor ich das Fach bekommen habe, wusste ich quasi noch nicht mal, was Automatisierungstechnik überhaupt ist. Und jetzt hat unser Lehrer am letzten Tag vor den Ferien uns das Arbeitsblatt in die Hand gedrückt und gesagt: Mach mal über die Ferien, viel Spass, tschüss. Als ich mir das dann zu Hause angeguckt habe und anfangen wollte, hab ich dann erst mal blöd geguckt und gemerkt, dass wir dass ganze noch überhaupt gar nicht im Unterricht durchgenommen haben. Und jetzt steh ich da. Ich gebe mir ja Mühe und streng mich an, das ganze ist für mich aber noch ziemlich schwer. Ich habe die datei, die ich an meinem letzten Beitrag angehängt habe ja auch selber so durchdacht und gelöst. Das ist ja nicht einfach von euch darein kopiert. Durch eure Hilfe hab ich jetzt aber schon ne ganze Menge dazugelernt und das neue Wissen dann auch in den beiden Versuchen, den FUP zu machen, angewendet.
    Das Problem in meinem letzten Versuch ist wohl eher, dass der jedes mal beim Stop drücken alles sofort ausschaltet und die Timer-Funktion nicht beachtet.
    @ vierlagig: Ich habe schon die und-verknüpfung an die oder-verknüpfung gemacht. Das Problem ist folgendes: Die Timer-Funktion ist auch schon soweit eingebaut. Ich habe gesagt, wenn die Freigabe 1-Signal hat und der Stop-Taster gedrückt ist und wenn Band eins gestoppst ist, dann soll nach 3 Sekunden Band 2 aufhören. Das Problem ist, dass die Freigabe auch sofort 0-Signal bekommt, wenn die Stop-Taste gedrückt wird. Deshalb kann das gar nicht vorkommen, dass die Freigabe 1-Signal hat und zugleich die Stop-Taste gedrückt ist. Also wird auch dann, wenn die Freigabe bereits erfolgt ist, beim drücken der Stop-Taste sofort alles ausgeschaltet (was ja nicht sein soll). Da liegt also im Moment noch mein Fehler. Ich weiß nicht wie ich Band 2 klarmachen soll, ob die Freigabe bereits vor dem ausschalten von Band 1 da war, oder ob überhaupt noch keine Freigabe da war.

Ähnliche Themen

  1. Zeitverzögerung In Funktionsbaustein
    Von moeggu im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 23:23
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 09:47
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 17:22
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 11:59
  5. Pro Zyklus eine Zeitverzögerung starten
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 22:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •