Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Störungserkennung beim Abfüllautomat

  1. #11
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich werde mich über diese Sensoren informieren
    Hab mich geirrt, der Lichttaster ist von Sitron, wenn Du willst dann schaue ich morgen mal nach der Typbezeichnung.
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  2. #12
    Avatar von Ganz
    Ganz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Thaleischweiler-Fröschen
    Beiträge
    18
    Danke
    73
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von edison Beitrag anzeigen
    wenn Du willst dann schaue ich morgen mal nach der Typbezeichnung.
    Ok gerne,das wird suche erleichtern
    Wenn man Ruhe sucht, findet man sie niemals.(c)



  3. #13
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    OK,

    gekauft hab ich den Lichttaster von Sitron, Hersteller ist wohl Contrinex.
    TYP: LHS-3030-103 kosten ca. 70,-
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu edison für den nützlichen Beitrag:

    Ganz (16.11.2007)

  5. #14
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Ich würde

    da auch mit nen Lichttaster arbeiten. IFM ist gut, ich kenne Keyence, die haben seit einiger Zeit gerade was spezielles für transparentes, spiegelndes...

    Von der anordnung würde ich auch getriggert arbeiten, so kannst Du z. B. erkennen, ob die Stanze sauber gearbeitet hat, also noch mehr als der einfache Abriss...

    Greetz, Tom

  6. #15
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    123
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Produktkatalog der Fa. Keyence ist für sowas sehr gut geeignet, die Mitarbeiter besuchen Dicht auch und finden Lösungen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 21:13
  2. Verbesserung Fehlermeldunge, Störmeldungen, Störungserkennung
    Von cindy im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 12:10
  3. Arbeiten beim TÜV
    Von johnij im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 15:12
  4. Adressierung beim SFC 20 ?!
    Von Flo-1- im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 23:00
  5. Probleme beim speichern beim Symatic Manager
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 06:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •