Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Mehrere Anlagen mit zentralem Server für Visu und Daten

  1. #21
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ja, die Sache mit den Powertags bei WinCC ist Sch...
    Ich bin grad am rumknobeln, die Störmeldungen per Rohdaten zu übertragen, scheint zu funzen, bin aber noch nicht ganz so weit. Da braucht man dann nur 1-3 Powertags, je nach Aufbau, für alle Störmeldungen.
    Ralle,
    mappst du die Rohdaten per Skript auf interne Variablen und meldest dann per Bitmeldungen? Hätte den Nachteil, dass die PC-Zeitstempel der Meldungen ungenauer würden. Oder nutzt du einen Rohdatenkanal, um z.B. mittels Alarm8-Bausteinen zu melden? Oder hast du noch andere Ideen? Wir nutzen immer mehr Alarm8-Bausteine. Machen aber nicht laufend AS-OS-Transfers, sondern pflegen die Meldetexte im WinCC.

    Gruß,
    Flinn

  2. #22
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von LT Smash Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe momentan eine große WinCC V7.0 Visualisierung zu implementieren.
    Ca. 25.000 Tags, alle Variablenaktualisierungszyklen sind deshalb dynamisiert.

    Bisher habe ich nur klassische Server-Client Architekturen aufgebaut.

    Bin nun am überlegen, einen Versuch mit dem WinCC Webserver und ThinClients zu wagen (man spart ja auch einiges an Lizenzkosten).

    Deshalb meine Frage: Welche Erfahrungen gibt es damit bereits? Welche Einschränkungen muss man dabei in Kauf nehmen? (WinCC V7.0)

    mfg,
    Lt Smash
    Habe gute Erfahrungen gemacht. Der Webnavigator hat (wie die projektierten WinCC-Clients auch) ab Version 6.2 auch rechnerlokale interne Variablen. So lassen sich z.B. Antriebs-Bedienboxen mit Nutzung von gemultiplexten internen Variablen auch problemlos auf mehreren Web-Clients gleichzeitig öffnen. Auch die Graphic-Objekt-Adressierung erfolgt bei aktueller Version nicht mehr "relativ" (über Parent-Objekte) sondern absolut wie im WinCC-Basissystem auch. Soll heißen, die webfähige Projektierung von Bildern wird der Basissystem-Projektierung immer ähnlicher. Ausnahmen gibt es immer noch bei bestimmten C-Aktionen. Wenn Skripte gewünscht sind sollte man bei Web-Clients vorrangig auf VBS-Dynamisierung setzen.

    Gruß,
    Flinn

  3. #23
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Ok, so alt ist der Thread jetzt auch nicht (2007)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Flinn (04.12.2010)

  5. #24
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Ok, so alt ist der Thread jetzt auch nicht (2007)
    Da tippe ich mir 'nen Wolf für nen 2007er Thread...
    Na ja, vielleicht hilfst ja noch jemandem...

    Gruß,
    Flinn

Ähnliche Themen

  1. TwinCat Visu mehrere Variablen
    Von preuss im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 21:10
  2. Fernwartung -mehrere Anlagen
    Von Andy im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 12:42
  3. Daten Fernzugriff 30 Anlagen
    Von elektro_hirs im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 17:19
  4. IBH OPC-Server an MHJ SPS-VISU
    Von NW-Trader im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 16:20
  5. PCS7 WebServer für mehrere Anlagen
    Von erdbeerschaeler im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 12:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •