Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: 1/100Millisekunden zählen

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich möchte die Anzahl von 1/100 Millisekunden zählen, die seit einem Ereignis vergangen sind. Aber wie baue ich einen Zähler auf, der halbwegs unabhängig von der Zykluszeit zählt? (Ich programmiere in ST) Meine Zykluszeit ist nun 50ms.
    Zitieren Zitieren 1/100Millisekunden zählen  

  2. #2
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    234
    Danke
    14
    Erhielt 77 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Willst du wirklich in 1/100 Millisekunden zählen? Das wären dann nämlich 10 Mikrosekunden ....

  3. #3
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Lies doch die Systemzeit bei Start und Ende aus.
    Die Differenz ist Deine Zeit in ms also 1/100s

    1/100ms ist ohne Hardwarezähler nich drin.
    Evtl. gibts da ne FM für?
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi

    Lies doch die Systemzeit bei Start und Ende aus.
    Die Differenz ist Deine Zeit in ms also 1/100s
    1/1000s --> 1ms

    1/100s --> 10ms

    Neuere Simatic-CPUs Auflösung im ms-Bereich ! ?
    Geändert von gravieren (09.01.2008 um 17:38 Uhr)
    Karl

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi

    @drfunfrock
    Ich möchte die Anzahl von 1/100 Millisekunden zählen, die seit einem Ereignis vergangen sind. Aber wie baue ich einen Zähler auf, der halbwegs unabhängig von der Zykluszeit zählt? (Ich programmiere in ST) Meine Zykluszeit ist nun 50ms.
    Verrate uns doch mal, was du "machen" willst.

    Zählerkarte FM350 ? (Frequennzmessung)
    Karl

  6. #6
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drfunfrock Beitrag anzeigen
    Ich möchte die Anzahl von 1/100 Millisekunden zählen, die seit einem Ereignis vergangen sind. Aber wie baue ich einen Zähler auf, der halbwegs unabhängig von der Zykluszeit zählt? (Ich programmiere in ST) Meine Zykluszeit ist nun 50ms.
    1/100 ms -> 10µs

    Um was für ein Ereignis handelt es sich denn?

    Solche Sachen lagern wir für gewöhnlich in einen DSP aus übertragen das Ergebnis an die SPS. Kostenintensiv, wir überwachen aber auch nicht nur ein Signal und müssen da auch einiges vor verarbeiten.

    PS: Hast Du Dich bei den 50ms Zykluszeit verschrieben, oder nutzt Du seit neustem eine S7? ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  7. #7
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    lol, damit alle sehen, was ich für einer bin - steh ich mal dazu und editier es nicht.

    @gravieren:
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drfunfrock Beitrag anzeigen
    Ich möchte die Anzahl von 1/100 Millisekunden zählen, die seit einem Ereignis vergangen sind. Aber wie baue ich einen Zähler auf, der halbwegs unabhängig von der Zykluszeit zählt? (Ich programmiere in ST) Meine Zykluszeit ist nun 50ms.
    Vielleicht sagst du uns auch noch welche Steuerung du verwendest
    Dann können wir dir evtl. die passenden Baugruppen nennen, die das können
    oder ob es überhaupt mit der Steuerung geht

  9. #9
    drfunfrock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Moin ,
    danke für die Bemühungen. Ich hab es schon geahnt. Es ist alles schiefgelaufen.

    Also noch einmal:

    Ich will 1/10s zählen und habe eine Zykluszeit von 50ms. Zur Zeit mache ich das mit der Konstruktion:

    flag := not flag;
    if flag then
    zaehler := zaehler + 1;
    end_if

    Das hat aber den Nachteil, dass wenn ich die Zykluszeit ändere, die Zeitmessung in die Hose geht.
    Ich habe hier nämlich 30 Objekte bei denen ich die Prozesszeit messe, indem ich jeweils einen zugehörigen Zähler aktualisiere. Bei Prozessstart setze ich den einfach auf 0.

    Ach ja, ich setze hier TwinCat ein.

  10. #10
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wo ist das Problem, wenn du 1/10 s (100 ms) messen willst?
    Einfach ne schnelle Task einrichten (z.B. mit 10ms) oder gar schneller, und die mit der entsprechenden Hardware (Klemme) verknüpfen.
    Welche Hardware kommt denn zum Einsatz (PC?)? Nutzt du evtl. EtherCAT?

Ähnliche Themen

  1. Bit's mit Zustand 1 im DB Zählen
    Von norman im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 14:24
  2. FM 350-2: 8 x zählen
    Von kluk im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 10:05
  3. Werkstücke zählen
    Von Christoph_ptr im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:32
  4. Bits im DB 42 zählen
    Von tanja im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 17:28
  5. zählen
    Von fbeine im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 10:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •