Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wer programmiert nach IEC 61131-3

Teilnehmer
75. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, nur nach IEC 61131-3

    10 13,33%
  • Nein, nur S7

    21 28,00%
  • Beides

    44 58,67%
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: IEC 61131-3 oder S7

  1. #1
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich wollte mal wissen wer in IEC 61161-3 programmiert. Hab in S7 bis jetzt nur "Grundkenntnisse". Lohnt es sich dann gleich IEC zu lernen?

    Was wird im Studium vermittelt?

    Wenn ich es richtig verstanden haben, können alle Siemens 300er und 400er mit IEC (CoDeSys) programmiert werden!? Kann man auch mit dem Simatic Manager IEC konform programmieren?
    Zitieren Zitieren IEC 61131-3 oder S7  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drunkenmunky Beitrag anzeigen
    ...
    Wenn ich es richtig verstanden haben, können alle Siemens 300er und 400er mit IEC (CoDeSys) programmiert werden!? Kann man auch mit dem Simatic Manager IEC konform programmieren?
    Nein und Nein

    Die S7 kann nicht mit CoDeSys programmiert werden.

    Und auch wenn die Marketingabteilung vom großen S das gerne anders darstellt kann man mit Step7 nicht wirklich IEC61131-3 konform programmieren.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (05.02.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.069
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von drunkenmunky Beitrag anzeigen
    Wenn ich es richtig verstanden haben, können alle Siemens 300er und 400er mit IEC (CoDeSys) programmiert werden
    Da gab es mal was, das Accon-Prosys. Wurde aber ein-
    gestellt, näheres im Forum z. B. hier. Mit der Forumsuch-
    funktion findest Du sicher noch ein paar Diskussionen
    dazu. Oder im großen Langzeitgedächtnis.

    Nachtrag: Der große Marktführer ist sicher nicht an einer echten
    Austauschbarkeit interessiert.
    Geändert von Gerhard Bäurle (05.02.2008 um 11:13 Uhr) Grund: Nachtrag
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    zotos (05.02.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Propritär

    ist immer kompatibler als

    inkompatibles Kompatibles




    habe mit 3S leidvoll erfahren müssen, als hier und da LIBs fehlten
    Hardware-files spezieller Hersteller nicht zu bekommen waren usw. usw.
    Geändert von IBFS (05.02.2008 um 12:39 Uhr)

  7. #5
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich ist Programmierung viel learning-by-doing. Wenn IEC-61131 bei euch angeboten wird, nimms mit. Wenn S7 angeboten wird, nimms auch mit.
    Wenn von beidem gar nichts, mach nen Kurs in Pascal oder einer anderen Hochsprache und evt. einen in Microcontroller-Programmierung.

    Siemens kann zwar theoretisch rein nach IEC-61131 programmiert werden, du wirst in der Praxis es so nie in der rein Form finden.
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  8. #6
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Also ich habe in meiner Lehrzeit noch nie was von IEC 61131-3 gehört.
    Das hat nie jemand erwähnt, geschweige denn näher erläutert.
    Wir bekommen nur noch S7 beigebracht (und das seit 3 Jahren)

  9. #7
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stift Beitrag anzeigen
    Also ich habe in meiner Lehrzeit noch nie was von IEC 61131-3 gehört.
    Das hat nie jemand erwähnt, geschweige denn näher erläutert.
    Wir bekommen (nur) immer noch S7 beigebracht (und das seit 3 Jahren)

    Das "nur noch" ist wohl eher eine "immer noch" ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #8
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Mahlzeit zusammen,

    also falls ich hier was flasch verstanden habe - korrigiert mich. IEC 61131-3 ist die Norm - daher ja auch IEC=International Electrotechnical Commission. Die haben sich irgendwann mal hingesetzt und gesagt so wird ne SPS programmiert. Dafür nimmt man die und die Sprache. Dann kam das große "S" und hat gesagt - nee nich mit uns, da müssen wir ja unser auch offenlegen.

    Aus der dritten Teil der IEC 61131 leiten sich die unterschiedlichen Programmiersprachen ab: AWL und ST, sowie FDB(FUP) und LD(KOP). Zwischen den Programmiersprachen kann man barrierefrei umschalten. D.h. hat man ne AWL zur Hand und versteht aber nur FUP, kann man problemlos die AWL in FUP umschalten und sieht das Programm VOLLSTÄNDIG in FUP.

    Das probiere einer mal beim SiMan...da funktioniert das nur teilweise bis gar nicht.

    Die S7 Programmierung ist somit keine andere Programmiersprache, sondern ist lediglich nicht Normkonform.

    MfG

    Night
    Zitieren Zitieren Iec 61131  

  11. #9
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nightworker Beitrag anzeigen
    Zwischen den Programmiersprachen kann man barrierefrei umschalten. D.h. hat man ne AWL zur Hand und versteht aber nur FUP, kann man problemlos die AWL in FUP umschalten und sieht das Programm VOLLSTÄNDIG in FUP.

    Das probiere einer mal beim SiMan...da funktioniert das nur teilweise bis gar nicht.
    Kennt jemand ein Programmiersystem, in welchen dieses Feature wirklich brauchbar implementiert ist?
    Sogar bei Codesys (welches ja der Norm am nächsten kommt) ist eine nachträgliche Umwandlung nicht trivialer Netzwerke nicht sinnvoll möglich, ohne die Lesbarkeit nachhaltig zu beinträchtigen...
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  12. #10
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    280
    Danke
    41
    Erhielt 96 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um das nochmal klarzustellen: Die Norm sagt nichts davon, dass man zwischen den Sprachen umschalten können soll. Die Norm definiert nur die Sprachen.
    Im Gegenteil, so wie die Norm definiert ist, wird das Umschalten sehr erschwert. Beispielsweise kann man prinzipiell nicht nach ST umschalten, solange ST keine Sprünge erlaubt.
    Eigentlich ist es eher andersherum, Siemens hat diese Umschaltbarkeit, und das ist der Grund, warum alle anderen es auch brauchen. Eine wirklich befriedigende Lösung dafür kenne ich nicht. Alle haben ihre Macken. Bei Codesys ist das auch kein Highlight.

    Bernhard Werner (3S-Smart Software Solutions)

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Werner29 für den nützlichen Beitrag:

    nightworker (12.02.2008)

Ähnliche Themen

  1. Wozu Merker in IEC 61131 (z.B. CoDeSys oder Multiprog)
    Von chstad im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 11:38
  2. SCL oder ST und EN 61131-3/IEC 61131-3
    Von McCowsky im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 15:05
  3. Symboldeklerationen (IEC 61131-3)
    Von kiestumpe im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 12:06
  4. Bausteinbezeichnungen IEC 61131
    Von Bender25 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 15:18
  5. IEC 61131-3
    Von arcis im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 11:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •