Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 115

Thema: verschiedene ergebnisse aus 0b 35 addieren

  1. #41
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich brauch noch mal eure hilfe.
    meine Momentanergebnisse werden ja alle 5ms über den Ob 35 errechnet.
    Wie würdet ihr vorgehen um vor dem Pointer zu sagen dass er alle 5ms die momentangeschwindigkeit auf das jeweilige dbd schieben soll.
    Ich habe gedacht ich erhöhe die pointerwertigkeit um 1 wenn der wert des pointers nicht mit dem wert der momentanbeschleunigung übereinstimmt.
    Kann ich das so machen?

    Code:
    L        DBD [AR1,P#0.0]
    L        #Momentangeschwindigkeit
    <>R
    SPBN   M020
     
    L        #Pointerwertigkeit
    L        1
    +I
    T        #Pointerwertigkeit 
     
    usw...
    Leider geht die CPU immer nach einiger zeit (ca 5s) in stop.
    Es muss irgenwo an dem Netzwerk liegen, da das Progamm ohne Pointernetzwerk funktioniert!

  2. #42
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Ich könnte mir vorstellen, dass du deinen Pointer über die Grenzen deines DB hinaus erhöhst ...
    Fragst du den Pointer auf einen maximalen Wert ab ?

    Gruß
    LL

  3. #43
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    das habe ich am schluss programmiert.
    der code-fetzen von oben geht dann wie folgt weiter.
    Ich habe gedacht die Pointerwertigkeit soll dann wieder auf null gesetzt werden sobald mein ob35 bei dem wert angekommen ist den ich für eine Umdrehung brauche.
    Code:
    AUF       "Daten"
     
    L           #Pointerwertigkeit
    SLD        5
    LAR1
    L          Momentangeschwindigkeit
    T          DBD [AR1,P#0.0]
     
    L          DB10.Zeit_fuer_Umdrehung
    L          DB10.Zeit
    >R
    SPBN       M030
     
    L           0
    T           #Pointerwertigkeit
    M030:      NOP 0
    Geändert von stift (04.03.2008 um 10:00 Uhr)

  4. #44
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Wie sieht der Vergleich auf Max. den aus und wie groß ist der DB ...?

  5. #45
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Im db habe ich 300 dbd`s erzeugt.
    Was meinst du mit vergleich auf max?
    ich dachte es reicht wenn ich die pointerwertigkeit auf null setze sobald ob35 die zeit für eine umdrehung erreicht hat.

  6. #46
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Nein, du musst sicherstellen, dass du kein DBD beschreibst, das es in deinem DB nicht mehr gibt.
    Das heißt, du musst auf jeden Fall auch überprüfen, dass du nicht den Adressbereich deines DB's überschreitest ...

  7. #47
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    es dauert 10 sekunden bis meine drehzahl errechnet ist (ich zähle über dieses zeitfenster hinweg wie oft der bero kommt) schon in dieser zeit geht die cpu auf stop.
    das kann aber eigentlich doch nicht sein, da ich ja sage

    L DBD[AR1,P#0.0]
    L #Momentangeschwindigkeit
    <>R
    SPBN M020

    ....
    M020: NOP 0

    Mein Pointer hat ja zu diesem Zeitpunkt noch den Wert 0 und die Maximalgeschwindigkeit ist ja ebefalls noch 0, da ich ja noch keine Drehzahl ermittelt habe.

  8. #48
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    ... ist Pointerwertigkeit ein DW aus deinem DB ?
    Wenn ja, dann schau doch mal nach, was du bei CPU-STOP darin für einen Wert stehen hast ...

    Was sagt denn übrigens deine Diagnose zu dem Thema ?
    Wo bleibt das Programm stehen und warum ?

  9. #49
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    die diagnose meldet
    "Stop durch Programmierfehler (OB nicht geladen oder nicht möglich, bzw. kein FRB vorhanden)
    Unterbrechungsstelle im Anwerderprogramm OB1
    FC-Nummer 12
    usw. "

    Pointerwertigkeit ist dieser Eintragzähler.
    d.h. mit der pointerwertigkeit will ich immer weiter zähler um die eintsprechenden adressen von 0 - 300 im Datenbaustein zu erhalten.
    Geändert von stift (04.03.2008 um 12:25 Uhr)

  10. #50
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In Pointerwertigkeit steht zu dem Zeitpunkt bei dem die CPU in Stop geht -23282

    Wie geht denn das?
    Dieses DBD gibt es selbstverständlich nicht!
    Ist mir unbegreiflich.
    Ich habe doch nur folgendes mit Pointerwertigkeit programmiert:
    Code:
    L #Pointerwertigkeit
    L 1
    +I
    T #Pointerwertigkeit
     
    ...
    später dann
     
    L 0
    T #Pointerwertigkeit
    Sonst kommt nirgendwo mehr Pointerwertigkeit vor.
    Woher kommt dann dieser komische negative Wert?

Ähnliche Themen

  1. PCWorx Ergebnisse kürtzen
    Von dabotetz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 21:24
  2. Taster verschiedene Wertigkeiten addieren
    Von blaupille29 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 11:36
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 20:35
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 12:53
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 11:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •