Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Visualisieren

  1. #1
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo Leute
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich habe 4 bestehende SPS von der Firma Schneider Elektronik über die ich meine Rollosteuerung realiesiert habe.

    Jetzt möchte ich das gerne erweitern mit einem Server mit Touch Panel über die ich das steuere. Dann möchte ich noch über das Touch Panel Licht steuern und Videos abspielen. Alles über denn Server.

    Wie kann ich das am besten umsetzen.

    Danke im Vorraus
    ssteff29
    Zitieren Zitieren Visualisieren  

  2. #2
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Idee

    Hallo

    welche SPS von Schneider haben sie den???
    Hintergrund welche Grundvorraussetzungen hat die SPS??


    mfg
    Zitieren Zitieren Guten Morgen  

  3. #3
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Die Frage ist ja mehr als berechtigt ... Schneider ist ein weites Feld. Von alten AEG Steuerungen über Modicon bis zu den Franzosen. Kann fast alles sein.

    Kieler

  4. #4
    ssteff29 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag

    Hallo

    Es ist eine Telemencanique SR2 B201JD.
    Ich denke mir das ich sie nur über eine Digitale I/O Karte direkt auf die Eingänge schalten kann und Visulalisieren.
    Eingangsspannung 12 V
    Zitieren Zitieren Visualisieren  

  5. #5
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    117
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, das Thema hatten wir von dir doch schonmal

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=18594

    Gruß Rengel

  6. #6
    ssteff29 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Hallo

    Ja aber jetzt ist noch Licht und Video dabei.

    kann wirklich niemand helfen oder zumindest ein paar Umsetzungsvorschläge machen.

    Danke
    ssteff29

  7. #7
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    117
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, sowas würde z.B. mit einem Magelis iPC gehen. Das Problem an der Sache ist nur, das du keine Komm.-fähigen SPSn hast.

    Gruß Rengel

  8. #8
    ssteff29 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ja aber wenn ich eine Digital I/O Karte im Rechner habe und die Ausgänge mit denn Eingängen der SPS verbinde kann ich sie über denn PC Steuern.
    Das müsste so funktionieren oder?

    mfg
    ssteff29

  9. #9
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    117
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Oder du kaufst dir eine neue Komm.-fähige SPS.

    Gruß Rengel

  10. #10
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok,da hier keine brauchbare Vorschläge gegeben waren.
    Außer neue "größere" SPS zu benutzen.

    Hier ist meiner.
    1.Man muß im klaren sein ,dass es nichts fertiges gibt.
    2.Das ist nicht so leicht und setz vorraus ,dass du viel zeit investieren muß.
    unter anderem muß man sich drei folgende Punkte anlernen.

    a) Elektronik,
    du brauchst Pegel anpassung (24VDC->5VDC)von digitallen Signalen,
    z.B Optokopler oder ULN Arays.(letztere sind nicht galvanisch getrennt)

    Du muß irgend ein Mikrocontroller auswählen z.B Atmega 32(16,64,12
    der muß genug I/O-s haben das es zu zu deiner Anzahl der Eingänge,
    Ausgänge von SPS hat und einen UART. (Seriele Schnitstelle,COM)
    UART Pegel(5V) soll wieder an Pegel des PCs (12V)angepasst werden.
    Das macht man über speziele ICs z.B. MAX232.

    Damit hast du deine Hardwareseite fertig. Bei zweiten Unterpunkt kann man auch ein Evaluationboard nehmen z.B.
    http://www.pollin.de/shop/detail.php...=OTk4OTY4&ts=0
    Der hat ja MAX232 schon drauf und zum lernen brauchst du ihn auch.

    b)Als zweites muß man eine Programmiersprache auswählen für MC ,
    ich würde C nehmen da es für fast alle MC-s einen C-Komplierer gibt,
    deine Kenntnisse mußen folgendes aufweisen :
    1.Parametrien von I/O-s (ob Beinchen ein Ausgang oder Eingang ist)
    zum Parametrien bei AVR ist auch die Fußebits Einstellung wichtig.
    2.Senden über UART zum PC.
    eigentlich ist da nichts kommpliziertes dabei ,und man kann das in zwei-drei wochen lernen.
    Zum prüfen von deinen Test-Progs wäre nicht schlecht ein AVR-Simulator zu haben z.B. VMLAB ein Tutorial zu seiner Benutzung muß du dir auch irgendwo finden .

    c) Softwareseite am PC, eine Hochsprache aussuchen C++,VB usw.
    Complierer besorgen und über Serieleschnitstelle deine Variablen zum steurn der Grafik holen .(ist das aufwändigste Punkt)

Ähnliche Themen

  1. pH-Messung Visualisieren
    Von Syntaxfehler im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.02.2017, 07:39
  2. Programmschritt visualisieren
    Von mueller-m im Forum HMI
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 12:52
  3. Messdaten Visualisieren
    Von timod79 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 10:52
  4. INT Wertänderung visualisieren
    Von Felse im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 15:37
  5. OP7 auf PC visualisieren
    Von Reto im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 13:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •