Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Über Profibus Binärsignale ansprechen

  1. #1
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28
    Danke
    20
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich muss von Lumberg das modulare Dezentrale Lion-Link anbinden an Siemens PLC 317-2DP 2AJ10.
    Jetzt habe ich am Pfofibus jede menge von I/O – Module hängen.
    Die Frage ist Wie soll ich die Eingänge und Ausgänge ansprechen. Am einfachsten ist wenn ich die Binärsignale absolut adressiere (U E20.0 usw.) oder die werte in einen DB transferieren und dann zu bearbeiten. Was wäre Besser oder Intelligenter habe noch nicht viel mit Profibus gearbeitet.
    Zitieren Zitieren Über Profibus Binärsignale ansprechen  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    wohin du die legst, kommt auf die grösse deiner anlage an.
    die 317er liest/schreibt das prozessabbild von 0-127.
    bei grossen anlagen ist man da schnell am ende.

    ich bevorzuge dann db's.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Wenn es sich um digitale IOs handelt, ist es am besten, du gibts den Modulen Adressen im Prozessabbild.
    Du kannst sie dann behandeln, wie Karten, die direkt an Deiner SPS angeschlossen sind.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    @ Volker

    Ich habe gerade nachgeschaut
    Standardmässig ist das Prozessabbild bei einer 317 auf 256 Bytes.
    Du kannst es auch grösser und kleiner stellen.
    Grösseres Prozessabbild geht natürlich auf die Zykluszeit.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    xvitali ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28
    Danke
    20
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    danke für die Antworten

    Mein bedenken war das ich denn Profibus nicht belaste weil an ihm hängen 2 Module mit Simodrive 611U die ich mit fb83 steuere und Zykluszeit muss ganz klein gehalten werden weil das eine CNC maschine ist.

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Standardmässig ist das Prozessabbild bei einer 317 auf 256 Bytes.
    hast recht. habe irgendwie falsch im katalog gelesen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Profibus mit Delphi ansprechen ?
    Von notebookuser im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 12:29
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 14:35
  3. Profibus Teilnehmer ansprechen !!
    Von moojoe im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 03:41
  4. FU über Ethernet ansprechen
    Von sven im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 23:29
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 16:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •